Top Themen: Laufschuh-Datenbank | Laufschuh-Test | Laufuhren-Datenbank | Sport-BHs | Trailschuhe | Alle Tests | Laufen

Die neuen Laufschuhe im TestDer große Laufschuhtest 2015

Der Frühling kommt mit neuen Laufschuhen! Wir haben alle Modelle ausgiebig getestet. Hier gibt's alle Testergebnisse und Labordaten sowie Empfehlungen im Video.

1 / 41 | Saucony Guide 8 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Saucony Guide 8
Mit dem Saucony Guide 8 finden auch schwere Läufer einen stabil konstruierten Trainingsschuh.

Saucony Guide 8

Der Saucony Guide 8 steht mittlerweile deutlich im Schatten des Saucony Triumph, der sich für Normalfußläufer und leichte Überpronierer eignet. Doch der Guide bietet noch mehr Stabilität. Die Ferse steht spürbar höher im Schuh als der Vorfuß, die Achillessehne wird dadurch weniger beansprucht. Die Sohle des Saucony Guide 8 zeigt sich relativ steif, rollt aber durch die hochgezogene Vorfußpartie gut ab.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Guide 8 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Guide 8 (Männer)

Saucony Guide 8 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

2 / 41 | Saucony Guide 8 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Saucony Guide 8
Mit dem Saucony Guide 8 finden auch schwere Läufer einen stabil konstruierten Trainingsschuh.

Saucony Guide 8

Der Saucony Guide 8 steht mittlerweile deutlich im Schatten des Saucony Triumph, der sich für Normalfußläufer und leichte Überpronierer eignet. Doch der Guide bietet noch mehr Stabilität. Die Ferse steht spürbar höher im Schuh als der Vorfuß, die Achillessehne wird dadurch weniger beansprucht. Die Sohle des Saucony Guide 8 zeigt sich relativ steif, rollt aber durch die hochgezogene Vorfußpartie gut ab.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Guide 8 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Guide 8 (Frauen)

Saucony Guide 8 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

3 / 41 | Brooks Adrenaline GTS 15 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Brooks Adrenaline GTS 15
Der Brooks Adrenaline GTS 15 ist ein weich gedämpfter, dabei aber auch sehr fester Schuh und geeignet für Läufer mit Wunsch nach Stabilität.

Brooks Adrenaline GTS 15

Beim Vorgängermodell des Brooks Adrenaline GTS 15 war die Außensohle an der Ferse noch in einzelne Blöcke unterteilt, um sich dem Fußaufsatz besser anzupassen. Diese Unterteilung wurde aufgehoben. „Davon profitiert der Abrollvorgang spürbar, er ist viel sanfter“, so ein Testläufer. Im Labortest erwies sich die Mittelsohle des Brooks Adrenaline GTS 15 als etwas weicher gedämpft, aber auch als ziemlich steif.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Adrenaline GTS 15 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Adrenaline GTS 15 (Männer)

Brooks Adrenaline GTS 15 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

4 / 41 | Brooks Adrenaline GTS 15 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Brooks Adrenaline GTS 15
Der Brooks Adrenaline GTS 15 ist ein weich gedämpfter, dabei aber auch sehr fester Schuh und geeignet für Läufer mit Wunsch nach Stabilität.

Brooks Adrenaline GTS 15

Beim Vorgängermodell des Brooks Adrenaline GTS 15 war die Außensohle an der Ferse noch in einzelne Blöcke unterteilt, um sich dem Fußaufsatz besser anzupassen. Diese Unterteilung wurde aufgehoben. „Davon profitiert der Abrollvorgang spürbar, er ist viel sanfter“, so ein Testläufer. Im Labortest erwies sich die Mittelsohle des Brooks Adrenaline GTS 15 als etwas weicher gedämpft, aber auch als ziemlich steif.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Adrenaline GTS 15 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Adrenaline GTS 15 (Frauen)

Brooks Adrenaline GTS 15 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

5 / 41 | Saucony Triumph ISO (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Saucony Triumph ISO
Der Saucony Triumph ISO bietet einen hohen Dämpfungskomfort und ein stabiles Abrollverhalten, geeignet für Fersen- und Mittelfußläufer.

Saucony Triumph ISO

Sauconys Aushängeschild unter den Dämpfungsschuhen, der Saucony Triumph, wurde für die zwölfte Auflage radikal überarbeitet. Komplett neu entwickelte man das Isofit-Obermaterial. Es besteht aus einem Netzstoff-Innenfutter, das von einer äußeren, mit der Schnürung verbundenen Hülle gehalten wird – das sorgt für Stabilität und optimalen Sitz am Fuß, gut justierbar über die Schnürung. Das Laufgefühl wird von der komfortablen Dämpfung bestimmt, wobei der Fuß während des gesamten Abrollvorgangs eine stabile Plattform hat. Dennoch ist der Saucony Triumph ISO nicht schwer und rollt auch bei höherem Tempo sehr geschmeidig ab.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Triumph ISO finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Triumph ISO (Männer)

Saucony Triumph ISO (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

6 / 41 | Saucony Triumph ISO (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Saucony Triumph ISO
Der Saucony Triumph ISO bietet einen hohen Dämpfungskomfort und ein stabiles Abrollverhalten, geeignet für Fersen- und Mittelfußläufer.

Saucony Triumph ISO

Sauconys Aushängeschild unter den Dämpfungsschuhen, der Saucony Triumph, wurde für die zwölfte Auflage radikal überarbeitet. Komplett neu entwickelte man das Isofit-Obermaterial. Es besteht aus einem Netzstoff-Innenfutter, das von einer äußeren, mit der Schnürung verbundenen Hülle gehalten wird – das sorgt für Stabilität und optimalen Sitz am Fuß, gut justierbar über die Schnürung. Das Laufgefühl wird von der komfortablen Dämpfung bestimmt, wobei der Fuß während des gesamten Abrollvorgangs eine stabile Plattform hat. Dennoch ist der Saucony Triumph ISO nicht schwer und rollt auch bei höherem Tempo sehr geschmeidig ab.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Triumph ISO finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Triumph ISO (Frauen)

Saucony Triumph ISO (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

7 / 41 | Brooks Ravenna 6 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Brooks Ravenna 6
Als stabiler, komfortabel gedämpfter Trainingsschuh, ist der Brooks Ravenna 6 gut geeignet für mittelschwere und schwerere Läufer.

Brooks Ravenna 6

Der Brooks Ravenna 6 bietet viel Stabilität, ohne den Fuß im Abrollvorgang zu stark zu beeinflussen. Zudem ist er gut gedämpft, ohne dabei zu weich zu sein. Im Labor zeigte sich die Mittelsohle des Brooks Ravenna 6 etwas steifer als beim Vorgängermodell: Im Test fiel vor allem das optimierte Obermaterial auf, welches sich dem Fuß insbesondere im Mittelfußbereich besser anpasst.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Ravenna 6 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Ravenna 6 (Frauen)

Brooks Ravenna 6 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

8 / 41 | Brooks Ravenna 6 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Brooks Ravenna 6
Als stabiler, komfortabel gedämpfter Trainingsschuh, ist der Brooks Ravenna 6 gut geeignet für mittelschwere und schwerere Läufer.

Brooks Ravenna 6

Der Brooks Ravenna 6 bietet viel Stabilität, ohne den Fuß im Abrollvorgang zu stark zu beeinflussen. Zudem ist er gut gedämpft, ohne dabei zu weich zu sein. Im Labor zeigte sich die Mittelsohle des Brooks Ravenna 6 etwas steifer als beim Vorgängermodell: Im Test fiel vor allem das optimierte Obermaterial auf, welches sich dem Fuß insbesondere im Mittelfußbereich besser anpasst.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Ravenna 6 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Ravenna 6 (Männer)

Brooks Ravenna 6 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

9 / 41 | Asics Gel-Kayano 21 (Männer) Foto: Walter Fey
Der große Laufschuhtest 2015 Asics Gel-Kayano 21
DerAsics Gel-Kayano 21 ist dynamischer geworden und noch besser gedämpft. Er eignet sich geeignet für leichte und schwerere Läufer.

Asics Gel-Kayano 21

Der Asics Gel-Kayano kann selbst in der 21. Version wieder überraschen: Dieses Modell ist der leichteste Kayano, den die Testwaage je gesehen hat. Dank des neuen Zwei-Lagen-Mittelsohlenschaums ist der Asics Gel-Kayano 21 außerdem noch besser gedämpft. Zugleich verbessert der neue Mittelsohlenaufbau im Fersenbereich das dynamische Abrollverhalten.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Kayano 21 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Kayano 21 (Männer)

Asics Gel-Kayano 21 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

10 / 41 | Under Armour SpeedForm Gemini (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Under Armour SpeedForm Gemini
Der Under Armour SpeedForm Gemini verfügt über ein sehr komfortables, atmungsaktives Obermaterial und bietet einen eher weichen, neutralen Abrollvorgang.

Under Armour SpeedForm Gemini

Under Armour war bislang als Hersteller von Kompressionsbekleidung und Sporttextilien bekannt. Der Under Armour SpeedForm Gemini ist der erste Laufschuh der US-Firma und bietet eine ganz neue Lösung in Sachen Obermaterial: Im Fersenbereich und rund um den Mittelfuß ist dieses komplett in einem Stück um den Fuß herumgearbeitet, die Einlegesohle verschmilzt damit. Dieses Konstruktionsprinzip sorgt bei den meisten Läufern für einen sehr guten Fersen- und Mittelfußsitz. Die Zehenbox des SpeedForm Gemini ist dagegen eher eng, das Mesh aber sehr dehnfähig. Die Dämpfung ist, speziell unter der Ferse, sehr weich und somit eher für Asphalt geeignet als für Trail- oder Waldwege.

Weitere Informationen und Daten zum Under Armour SpeedForm Gemini finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Under Armour SpeedForm Gemini (Männer)

Under Armour SpeedForm Gemini (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

11 / 41 | Under Armour SpeedForm Gemini (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Under Armour SpeedForm Gemini
Der Under Armour SpeedForm Gemini verfügt über ein sehr komfortables, atmungsaktives Obermaterial und bietet einen eher weichen, neutralen Abrollvorgang.

Under Armour SpeedForm Gemini

Under Armour war bislang als Hersteller von Kompressionsbekleidung und Sporttextilien bekannt. Der Under Armour SpeedForm Gemini ist der erste Laufschuh der US-Firma und bietet eine ganz neue Lösung in Sachen Obermaterial: Im Fersenbereich und rund um den Mittelfuß ist dieses komplett in einem Stück um den Fuß herumgearbeitet, die Einlegesohle verschmilzt damit. Dieses Konstruktionsprinzip sorgt bei den meisten Läufern für einen sehr guten Fersen- und Mittelfußsitz. Die Zehenbox des SpeedForm Gemini ist dagegen eher eng, das Mesh aber sehr dehnfähig. Die Dämpfung ist, speziell unter der Ferse, sehr weich und somit eher für Asphalt geeignet als für Trail- oder Waldwege.

Weitere Informationen und Daten zum Under Armour SpeedForm Gemini finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Under Armour SpeedForm Gemini (Frauen)

Under Armour SpeedForm Gemini (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

12 / 41 | Skechers GoRun 4 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Skechers GoRun 4
Der Skechers GoRun 4 ist sehr gut geeignet für leichte bis mittelschwere Läufer.

Skechers GoRun 4

Gute Dämpfung und ein sehr dynamischer Abrollkomfort sorgen beim leichten Skechers GoRun 4 für höchste Bewertungen der Testläufer. Trotz gleicher Modellbezeichnung wurde der Schuh stark überarbeitet: Das Obermaterial ist weicher und flexibler, ein neuer Mittelsohlenschaum bietet noch mehr Rückstellkraft.

Weitere Informationen und Daten zum Skechers GoRun 4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Skechers GoRun 4 (Männer)

Skechers GoRun 4 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

13 / 41 | Hoka One One Clifton (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Hoka One One Clifton
Der Hoka One One Clifton ist ein sehr weich gedämpfter Schuh mit neutralem Abrollverhalten und eignet sich als komfortable Trainingsschuh-Alternative.

Hoka One One Clifton

Die neue Marke Hoka One One sorgte bei unseren Testläufern für Neugier und Überraschung. Die Sohle des Hoka One One Clifton ist dicker als bei allen je getesteten Schuhen: Der Kunststoffschaum unter der Ferse ist über drei Zentimeter dick. Es ist erstaunlich, wie leicht der Schuh ist, wie gut er dämpft und abrollt. „Ich laufe damit sogar bis zum 4 Min./km-Tempo“, staunt ein Testläufer. Die Größen beim Hoka One One Clifton fallen eher groß aus (dehnfähiges Obermaterial).

Weitere Informationen und Daten zum Hoka One One Clifton finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Hoka One One Clifton (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

14 / 41 | Hoka One One Clifton (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Hoka One One Clifton
Der Hoka One One Clifton ist ein sehr weich gedämpfter Schuh mit neutralem Abrollverhalten und eignet sich als komfortable Trainingsschuh-Alternative.

Hoka One One Clifton

Die neue Marke Hoka One One sorgte bei unseren Testläufern für Neugier und Überraschung. Die Sohle des Hoka One One Clifton ist dicker als bei allen je getesteten Schuhen: Der Kunststoffschaum unter der Ferse ist über drei Zentimeter dick. Es ist erstaunlich, wie leicht der Schuh ist, wie gut er dämpft und abrollt. „Ich laufe damit sogar bis zum 4 Min./km-Tempo“, staunt ein Testläufer. Die Größen beim Hoka One One Clifton fallen eher groß aus (dehnfähiges Obermaterial).

Weitere Informationen und Daten zum Hoka One One Clifton finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Hoka One One Clifton (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

15 / 41 | Mizuno Wave Rider 18 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Mizuno Wave Rider 18
Beim Laufgefühl hat die Dynamik des Mizuno Wave Rider 18 gegenüber dem Vorgänger etwas gelitten, Dämpfung und Stabilität liegen aber auf einem hohen Niveau. Er ist gut geeignet auch für schwerere Läufer.

Mizuno Wave Rider 18

DerMizuno Wave Rider 18 zählt zu den stets verlässlichen, gut gedämpften Trainingsschuhen. Die 18. Auflage vereint Eigenschaften der früheren Modelle. Die Sohle ist im Zehenbereich stärker aufgebogen, die Wave­Plate federnder. Auffällig ist das neue Obermaterial, das sich dem Fuß besser anpasst. Die Außensohle des Mizuno Wave Rider 18 ist etwas robuster, jedoch auf Kosten der Flexibilität.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Rider 18 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Rider 18 (Männer)

Mizuno Wave Rider 18 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

16 / 41 | Mizuno Wave Rider 18 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Mizuno Wave Rider 18
Beim Laufgefühl hat die Dynamik des Mizuno Wave Rider 18 gegenüber dem Vorgänger etwas gelitten, Dämpfung und Stabilität liegen aber auf einem hohen Niveau. Er ist gut geeignet auch für schwerere Läufer.

Mizuno Wave Rider 18

DerMizuno Wave Rider 18 zählt zu den stets verlässlichen, gut gedämpften Trainingsschuhen. Die 18. Auflage vereint Eigenschaften der früheren Modelle. Die Sohle ist im Zehenbereich stärker aufgebogen, die Wave­Plate federnder. Auffällig ist das neue Obermaterial, das sich dem Fuß besser anpasst. Die Außensohle des Mizuno Wave Rider 18 ist etwas robuster, jedoch auf Kosten der Flexibilität.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Rider 18 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Rider 18 (Frauen)

Mizuno Wave Rider 18 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

17 / 41 | Asics Gel-Nimbus 17 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Asics Gel-Nimbus 17
Der Asics Gel-Nimbus 17 hat in der Komfort-Wertung noch einmal Punkte gutgemacht: sehr gute Dämpfung, ohne dass sich der Schuh schwammig anfühlt.

Asics Gel-Nimbus 17

Der Asics Gel-Nimbus zählt zu den komfortabelsten Laufschuhen überhaupt, erst recht in der neuesten Version. Das liegt an der üppigen Geldämpfung im Fersen- und Vorfußbereich sowie an der anpassungsfähigen, weich gearbeiteten, 5,5 Millimeter starken Einlegesohle. Das Obermaterial ist in der 17. Auflage viel besser als beim Vorgänger: leichter, atmungsaktiver und noch anpassungsfähiger. „DerAsics Gel-Nimbus 17 bietet vielleicht ein bisschen weniger seitlichen Halt im Mittelfuß“, sagt eine Testerin, „aber dafür ist der Sitz am Fuß besser.“ Die Damenversion des Asics Gel-Nimbus 17 hat außerdem eine höhere Sprengung als das Herrenmodell. So wird der Rückfuß stärker entlastet. (Die angegebenen Werte von Fersen- und Vorfußhöhe stammen vom Hersteller und sind aufgrund der anderen Messart nicht mit den Werten der anderen getesteten Schuhe zu vergleichen. Labor-Werte von RUNNER'S WORLD folgen.)

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Nimbus 17 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Nimbus 17 (Männer)

Asics Gel-Nimbus 17 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



18 / 41 | Nike Air Zoom Structure 18 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Nike Air Zoom Structure 18
Der Nike Air Zoom Structure 18 ist ein weich gedämpfter Schuh, der vom Fersenaufsatz bis zum Abrollen über den Mittelfuß sehr stabil, im Vorfuß jedoch flexibel ist. Weniger für Läufer mit neutralem Abrollvorgang geeignet.

Nike Air Zoom Structure 18

Den Zoom Structure gibt es bereits seit 1991. Jetzt erfolgte eine der größten Überarbeitungen: der Nike Air Zoom Structure 18. Die Dämpfung ist weicher, die Stütze auf der Schuh-Innenseite härter geworden – und sie ist deutlich spürbar. Die Testläufer lobten das anpassungsfreundliche, atmungsaktive Obermaterial.

Weitere Informationen und Daten zum Nike Air Zoom Structure 18 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Air Zoom Structure 18 (Männer)

Nike Air Zoom Structure 18 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



19 / 41 | Nike Air Zoom Structure 18 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Nike Air Zoom Structure 18
Der Nike Air Zoom Structure 18 ist ein weich gedämpfter Schuh, der vom Fersenaufsatz bis zum Abrollen über den Mittelfuß sehr stabil, im Vorfuß jedoch flexibel ist. Weniger für Läufer mit neutralem Abrollvorgang geeignet.

Nike Air Zoom Structure 18

Den Zoom Structure gibt es bereits seit 1991. Jetzt erfolgte eine der größten Überarbeitungen: der Nike Air Zoom Structure 18. Die Dämpfung ist weicher, die Stütze auf der Schuh-Innenseite härter geworden – und sie ist deutlich spürbar. Die Testläufer lobten das anpassungsfreundliche, atmungsaktive Obermaterial.

Weitere Informationen und Daten zum Nike Air Zoom Structure 18 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Air Zoom Structure 18 (Frauen)

Nike Air Zoom Structure 18 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



20 / 41 | Brooks Launch 2 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Brooks Launch 2
Der Brooks Launch 2 besticht durch seinen dynamischen Abrollkomfort; starker, neutraler Trainingsschuh.

Brooks Launch 2

Der Launch wurde 2009 zum ersten Mal präsentiert und von den Testläufern für das gute, aktive Laufgefühl in den höchsten Tönen gelobt. Insofern war die Empörung groß, als der Schuh 2012 eingestellt wurde. Jetzt kommt der Brooks Launch 2: mit einer größeren Flexkerbe im Fersenbereich, sodass er sich dem jeweiligen Laufstil sehr gut anpasst. Unter dem Mittelfuß wurde an der Außensohle widerstandsfähiges Gummi eingesetzt. Dünnes Mesh beherrscht das Obermaterial. Das Laufgefühl des Launch ist wieder da, wenn auch etwas stärker gedämpft und nicht mehr ganz so lauffreudig. Dafür ist man aber auch etwas besser geschützt.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Launch 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Launch 2 (Frauen)

Brooks Launch 2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



21 / 41 | Brooks Launch 2 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Brooks Launch 2
Der Brooks Launch 2 besticht durch seinen dynamischen Abrollkomfort; starker, neutraler Trainingsschuh.

Brooks Launch 2

Der Launch wurde 2009 zum ersten Mal präsentiert und von den Testläufern für das gute, aktive Laufgefühl in den höchsten Tönen gelobt. Insofern war die Empörung groß, als der Schuh 2012 eingestellt wurde. Jetzt kommt der Brooks Launch 2: mit einer größeren Flexkerbe im Fersenbereich, sodass er sich dem jeweiligen Laufstil sehr gut anpasst. Unter dem Mittelfuß wurde an der Außensohle widerstandsfähiges Gummi eingesetzt. Dünnes Mesh beherrscht das Obermaterial. Das Laufgefühl des Launch ist wieder da, wenn auch etwas stärker gedämpft und nicht mehr ganz so lauffreudig. Dafür ist man aber auch etwas besser geschützt.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Launch 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Launch 2 (Männer)

Brooks Launch 2 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



22 / 41 | New Balance Fresh Foam Boracay (Männer) Foto: Mitch Mandel
Der große Laufschuhtest 2015 New Balance Fresh Foam Boracay
Leicht, flexibel und gut gedämpft: Der New Balance Fresh Foam Boracay ist ein sehr guter Trainingsschuh für festen Untergrund.

New Balance Fresh Foam Boracay

Mit dem Boracay und dem Zanté bricht New Balance mit der Tradition und gibt seinen Modellen erstmals Namen statt Nummern. Als Nachfolger des 980 hat der New Balance Fresh Foam Boracay ein etwas flacheres Fresh-Foam-Sohlenprofil, was ihm mehr Stabilität verleiht. Zugleich dämpft er etwas besser im Vorfußbereich, bietet aber nach wie vor sehr guten Bodenkontakt.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance Fresh Foam Boracay finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance Fresh Foam Boracay (Männer)

New Balance Fresh Foam Boracay (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

23 / 41 | Adidas Ultra Boost (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Adidas Ultra Boost
Der Adidas Ulra Boost bietet sehr viel Dämpfung für Läufer mit neutralem Abrollverhalten.

Adidas Ultra Boost

Mehr Dämpfung und mehr Rückstellvermögen sind kaum möglich: Die Adidas-Ingenieure haben die Mittelsohle mit dem Boost-Material noch dicker gemacht. Der Fuß ruht im Adidas Ultra Boost wie in einer Sänfte, trotzdem gibt die Sohle Rückmeldung und ist eher für festen Untergrund geeignet. Im Vorfuß drücken sich leicht Steine durch. Das neue, dehnfähige Obermaterial des Adidas Ultra Boost bietet im Vorfußbereich jetzt deutlich mehr Platz.

Weitere Informationen und Daten zum Adidas Ultra Boost finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Adidas Ultra Boost (Männer)

Adidas Ultra Boost (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

24 / 41 | Asics Gel-DS Trainer 20 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Asics Gel-DS Trainer 20
DerAsics Gel-DS Trainer 20 kehrt zu seinen Wurzeln zurück: ein leichter Trainings- und Wettkampfschuh, auch für Tempoläufe.

Asics Gel-DS Trainer 20

Den Asics Gel-DS Trainer gibt es schon seit zwei Jahrzehnten, zuletzt entwickelte er sich zu einem sehr leichten Stabilschuh. In der neuesten Version ist er – viele Fans werden das begrüßen – wieder spürbar leichter geworden, was von den Testläufern bestätigt wird: „Er fühlt sich schneller und flexibler an – so wie früher, wie der ursprüngliche DS-Trainer.“ Was geblieben ist: Der Asics Gel-DS Trainer 20 fällt eher klein aus, das Obermaterial sitzt relativ straff am Fuß.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-DS Trainer 20 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-DS Trainer 20 (Männer)

Asics Gel-DS Trainer 20 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

25 / 41 | Pearl Izumi EM Road N1 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Pearl Izumi EM Road N1
Der Pearl Izumi EM Road N1 ist ein Schuh, der sich nicht nur schnell anfühlt, sondern tatsächlich auch für schnelle Lauftempi geeignet ist.

Pearl Izumi EM Road N1

Der Pearl Izumi EM Road N1 fühlt sich superleicht an. Das liegt vor allem am leichten, flexiblen, atmungsaktiven Obermaterial, das übrigens ohne störende Nähte auskommt. Der Schuh lässt sich auch gut barfuß tragen und lädt zu hohem Lauftempo ein. Die Sprengung beträgt keine 6 Millimeter, auch dies sorgt für ein direktes, schnelles Laufgefühl, wenngleich die Sohle nicht besonders flexibel ist. Die Haltbarkeit der Außensohlen beim Pearl Izumi EM Road N1 wurde verbessert.

Weitere Informationen und Daten zum Pearl Izumi EM Road N1 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Pearl Izumi EM Road N1 (Frauen)

Pearl Izumi EM Road N1 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

26 / 41 | Pearl Izumi EM Road N1 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Pearl Izumi EM Road N1
Der Pearl Izumi EM Road N1 ist ein Schuh, der sich nicht nur schnell anfühlt, sondern tatsächlich auch für schnelle Lauftempi geeignet ist.

Pearl Izumi EM Road N1

Der Pearl Izumi EM Road N1 fühlt sich superleicht an. Das liegt vor allem am leichten, flexiblen, atmungsaktiven Obermaterial, das übrigens ohne störende Nähte auskommt. Der Schuh lässt sich auch gut barfuß tragen und lädt zu hohem Lauftempo ein. Die Sprengung beträgt keine 6 Millimeter, auch dies sorgt für ein direktes, schnelles Laufgefühl, wenngleich die Sohle nicht besonders flexibel ist. Die Haltbarkeit der Außensohlen beim Pearl Izumi EM Road N1 wurde verbessert.

Weitere Informationen und Daten zum Pearl Izumi EM Road N1 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Pearl Izumi EM Road N1 (Männer)

Pearl Izumi EM Road N1 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

27 / 41 | New Balance Fresh Foam Zante (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 New Balance Fresh Foam Zante
In diesem Test ist der New Balance Fresh Foam Zante einer der Schuhe, die sich am „schnellsten“ anfühlen; taugt auch als Wettkampfschuh.

New Balance Fresh Foam Zante

Nach unseren ersten Tests haben wir den New Balance Fresh Foam Zante bereits als „Produkt des Monats“ gewürdigt. Der leichte Schuh hat ein tolles Dämpfungsmaterial, das besonders für Fersenaufsetzer äußerst angenehm ist. „Die Sohle vermittelt einen direkten Bodenkontakt, das Abrollverhalten ist sehr dynamisch“, so ein Tester. Lob fand auch das atmungsaktive Obermaterial des Fresh Foam Zante.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance Fresh Foam Zante finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance Fresh Foam Zante (Männer)

New Balance Fresh Foam Zante (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

28 / 41 | New Balance Fresh Foam Zante (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 New Balance Fresh Foam Zante
In diesem Test ist der New Balance Fresh Foam Zanté einer der Schuhe, die sich am „schnellsten“ anfühlen; taugt auch als Wettkampfschuh.

New Balance Fresh Foam Zante

Nach unseren ersten Tests haben wir den New Balance Fresh Foam Zante bereits als „Produkt des Monats“ gewürdigt. Der leichte Schuh hat ein tolles Dämpfungsmaterial, das besonders für Fersenaufsetzer äußerst angenehm ist. „Die Sohle vermittelt einen direkten Bodenkontakt, das Abrollverhalten ist sehr dynamisch“, so ein Tester. Lob fand auch das atmungsaktive Obermaterial des Fresh Foam Zante.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance Fresh Foam Zante finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance Fresh Foam Zante (Frauen)

New Balance Fresh Foam Zante (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

29 / 41 | Zoot Solana (Frauen) Foto: Walter Fey
Der große Laufschuhtest 2015 Zoot Solana
Barfuß oder mit Socken: Der Zoot Solana ist ein dynamischer Schuh für Normalfußläufer.

Zoot Solana

Bislang mit dem Triathlon assoziiert, startet Zoot nun mit dem Modell Solana neu durch: eine leichte, flach gebaute und flexible EVA-Mittelsohle und eine moderate Sprengung. „Mir gefiel der Zoot Solana bei mittlerem und flottem Tempo auf Anhieb“, so ein Tester. Besonderheiten: gute Belüftung und neutrales Abrollverhalten.

Weitere Informationen und Daten zum Zoot Solana finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Zoot Solana (Frauen)

Zoot Solana (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

30 / 41 | Salomon X-Scream 3D GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Salomon X-Scream 3D GTX
Der SUV unter den Trailschuhen: Der Salomon X-Scream 3D ist komfortabel und robust. Er eignet sich gut für feuchte Wetterbedingungen.

Salomon X-Scream 3D GTX

Trailschuhspezialist Salomon hat für Schuhe wie den X-Scream 3D eine eigene Kategorie erfunden: „Citytrail“. Leistenform und Konstruktion erinnern an die bestehenden Modelle, und auch das clevere „Quicklace“-Schnürsystem wurde von den Trailmodellen übernommen. „Der Schuh ist sehr stabil, und die Dämpfung eignet sich auch für festen Untergrund“, sagt ein Testläufer. „Allerdings fängt das feine Sohlenprofil kleine Steinchen auf.“ Der X-Scream hat als GTX ein wasserdichtes Obermaterial. Damit ist er sehr universell einsetzbar, nicht zuletzt dank der sehr dynamischen Mittelsohle, die auch auf hartem Untergrund eine gute Dämpfung bietet. „Das Schnürsystem ist hervorragend“, lobt eine Testerin.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon X-Scream 3D GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon X-Scream 3D GTX (Männer)

Salomon X-Scream 3D GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

31 / 41 | Salming Distance (Frauen) Foto: RUNNERS POINT
Der große Laufschuhtest 2015 Salming Distance
Der Salming Distance ist eine prima Alternative für aktive, effiziente Läufer und Mittelfußläufer.

Salming Distance

Salming ist noch neu auf dem Laufschuhmarkt, aber die Schuhe wirken sehr erwachsen. Kinderkrankheiten konnten wir nicht finden. Der Salming Distance ist das Langstreckenmodell, am besten gedämpft, aber mit nur 5 Millimeter Sprengung. Gut beim Salming Distance: belüf­tetes Obermaterial, hohe Qualität.

Weitere Informationen und Daten zum Salming Distance finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salming Distance (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

32 / 41 | Salming Distance (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Der große Laufschuhtest 2015 Salming Distance
Der Salming Distance ist eine prima Alternative für aktive, effiziente Läufer und Mittelfußläufer.

Salming Distance

Salming ist noch neu auf dem Laufschuhmarkt, aber die Schuhe wirken sehr erwachsen. Kinderkrankheiten konnten wir nicht finden. Der Salming Distance ist das Langstreckenmodell, am besten gedämpft, aber mit nur 5 Millimeter Sprengung. Gut beim Salming Distance: belüf­tetes Obermaterial, hohe Qualität.

Weitere Informationen und Daten zum Salming Distance finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salming Distance (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

33 / 41 | Reebok One Cushion 2.0 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Reebok One Cushion 2.0
Der Reebok One Cushion 2.0 ist ein neutral gedämpfter, flexibler Laufschuh, der ein klassisches Laufgefühl bietet.

Reebok One Cushion 2.0

Der Reebok One Cushion 2.0 fällt durch sein superglattes, nahtlos verarbeitetes Obermaterial auf. Er bietet viel Platz im Zehen- und einen sehr guten Sitz im Mittelfußbereich. Auffällig beim Reebok One Cushion 2.0 ist die relativ hohe Sprengung von 14 Millimetern.

Weitere Informationen und Daten zum Reebok One Cushion 2.0 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Reebok One Cushion 2.0 (Männer)

Reebok One Cushion 2.0 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

34 / 41 | Reebok One Cushion 2.0 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Reebok One Cushion 2.0
Der Reebok One Cushion 2.0 ist ein neutral gedämpfter, flexibler Laufschuh, der ein klassisches Laufgefühl bietet.

Reebok One Cushion 2.0

Der Reebok One Cushion 2.0 fällt durch sein superglattes, nahtlos verarbeitetes Obermaterial auf. Er bietet viel Platz im Zehen- und einen sehr guten Sitz im Mittelfußbereich. Auffällig beim Reebok One Cushion 2.0 ist die relativ hohe Sprengung von 14 Millimetern.

Weitere Informationen und Daten zum Reebok One Cushion 2.0 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Reebok One Cushion 2.0 (Frauen)

Reebok One Cushion 2.0 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

35 / 41 | Alphawoolf Alpha 2.0 (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Der große Laufschuhtest 2015 Alphawoolf Alpha 2.0

Alphawoolf Alpha 2.0

Weitere Informationen und Daten zum Alphawoolf Alpha 2.0 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Alphawoolf Alpha 2.0 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

36 / 41 | Alphawoolf Alpha 2.0 (Frauen) Foto: RUNNERS POINT
Der große Laufschuhtest 2015 Alphawoolf Alpha 2.0

Alphawoolf Alpha 2.0

Weitere Informationen und Daten zum Alphawoolf Alpha 2.0 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Alphawoolf Alpha 2.0 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

37 / 41 Foto: Walter Fey
Der große Laufschuhtest 2015 Gravity IV
Der Newton Gravity IV bietet eine komfortable Dämpfung für Vorfußläufer und eignet sich eher für leichte bis mittelschwere Läufer.

Gravity IV

Der Gravity von Newton ist vor allem im Ballenbereich so konstruiert, dass er Läufer beim Übergang zum Mittel- und Vorfußlaufen unterstützt. Entsprechend gering ist die Sprengung. Gute Verarbeitung!

Weitere Informationen und Daten zum Gravity IV finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Gravity IV (Frauen)

Gravity IV (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

38 / 41 | Mizuno Wave Inspire 11 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Mizuno Wave Inspire 11
Der Mizuno Wave Inspire 11 ist ein sehr stabiler, aber recht leichter Trainingsschuh und auch für schwerere Läufer für Straßenläufe gut geeignet.

Mizuno Wave Inspire 11

Läufer, die die Vorgänger des Mizuno Wave Inspire mochten, werden den Inspire 11 noch mehr schätzen: Er hat die gleiche stabilisierende Wave-Plate in der Mittelsohle. Dies ergibt ein sicheres, gestütztes Abrollgefühl, das durch die 12,2 mm Sprengung charakterisiert wird. Der Fuß scheint (schneller als beim 10) auf den Vorfuß zu rollen. Das feinere Obermaterial (dezentes Design) ist gleichzeitig atmungsaktiver als zuvor.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Inspire 11 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Inspire 11 (Männer)

Mizuno Wave Inspire 11 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

39 / 41 | Mizuno Wave Inspire 11 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Laufschuhtest 2015 Mizuno Wave Inspire 11
Der Mizuno Wave Inspire 11 ist ein sehr stabiler, aber recht leichter Trainingsschuh und auch für schwerere Läufer für Straßenläufe gut geeignet.

Mizuno Wave Inspire 11

Läufer, die die Vorgänger des Mizuno Wave Inspire mochten, werden den Inspire 11 noch mehr schätzen: Er hat die gleiche stabilisierende Wave-Plate in der Mittelsohle. Dies ergibt ein sicheres, gestütztes Abrollgefühl, das durch die 12,2 mm Sprengung charakterisiert wird. Der Fuß scheint (schneller als beim 10) auf den Vorfuß zu rollen. Das feinere Obermaterial (dezentes Design) ist gleichzeitig atmungsaktiver als zuvor.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Inspire 11 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Inspire 11 (Frauen)

Mizuno Wave Inspire 11 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

40 / 41 | Mizuno Wave Hitogami 2 (Frauen) Foto: Mitch Mandel
Der große Laufschuhtest 2015 Mizuno Wave Hitogami 2
Der leichte Mizuno Wave Hitogami 2 bietet viel Stabilität und eignet sich für schnelle Läufer, die sich etwas Stütze im Schuh wünschen.

Mizuno Wave Hitogami 2

Leicht, flexibel und stabil: Der erste Hitogami erhielt 2014 die internationale Runner’s-World-Auszeichnung für die beste Neuvorstellung („Best Debut“) . Die Neuauflage wurde kaum verändert. Leichte Modifikationen gibt es nur beim Obermaterial, das im Mittelfußbereich etwas mehr Halt gibt. Die Außensohle des Mizuno Wave Hitogami 2 ist im Zehenbereich etwas höher gezogen.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Hitogami 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Hitogami 2 (Frauen)

Mizuno Wave Hitogami 2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

41 / 41 | Ecco Biom Trail FL (Männer) Foto: Walter Fey
Der große Laufschuhtest 2015 Ecco Biom Trail FL
Mit dem Ecco Biom Trail FL kommt ein qualitätvoller Trailschuh für alle Wege abseits der Straße.

Ecco Biom Trail FL

Ecco konzentriert sich mit seiner Biom-Serie jetzt auf den Trail. Dies zeigt sich beim Außensohlendesign. „Eine der besten Sohlen für echte Trails“, urteilt ein Tester des Ecco Biom Trail FL. Das außen glatte Obermaterial ist innen hochwertig ausgestattet und umschmiegt die Ferse und den Mittelfuß.

Weitere Informationen und Daten zum Ecco Biom Trail FL finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Ecco Biom Trail FL (Männer)

Ecco Biom Trail FL (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop

+ '\n'

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.










































Autor: Urs Weber
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Henning TAR 2015 Stöcke

Die besten Stöcke für die B...
Foto: Philipp Reiter

sh_Syda-Productions_117184420_Adventskalender_800x533.jpg

Diese Preise erwarten Sie i...
Foto: Syda-Productions / Shutterstock.com

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Der große Laufschuhtest 2015
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG