Top Themen: Laufschuh-Datenbank | Laufschuh-Test | Laufuhren-Datenbank | Sport-BHs | Trailschuhe | Alle Tests | Laufen

StöckeDie besten Stöcke für die Berge im Überblick

Carbon oder Aluminium? Hoch- oder Niedrigpreisig? Einen Überblick über die verschiedenen Trailrunning-Stöcke haben wir in einer Galerie für Sie zusammen gestellt:

Zum Artikel: Nicht (nur) für Walker: Trekkingstöcke

1 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Black Diamand: Distance Carbon FLZ Trekking Poles
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Black Diamand: Distance Carbon FLZ Trekking Poles

Die wichtigsten Fakten:

Der Distance Carbon FLZ von Black Diamond ist aus ultraleichtem Carbon konstruiert. Er besteht aus drei Segmenten, die durch ein Drahtseil verbunden sind, wodurch man den Stock auf rund ein Drittel seiner Länge zusammenfalten kann. Somit kann er zwischendurch schnell im Rucksack verstaut werden.

Preis: 150 Euro


Stocklänge Gewicht Packmaß
95-110 cm 345 g 34 cm
105-125 cm 355 g 37 cm
120-140 cm 365 g 40 cm


2 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Mountain King: Trail Blaze Skyrunner
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Mountain King: Trail Blaze Skyrunner

Die wichtigsten Fakten:

Die Trail Blaze Skyrunner von Mountain King zählen zu den leichtgewichtigsten Stöcken für den Berglaufsport. Sie sind aus Carbon gefertigt und sind in vier Teile zerlegbar.


Preis: 135 Euro


Stocklänge Gewicht Packmaß
110 cm 103 g 33 cm
115 cm 104 g 34,5 cm
120 cm 106 g 36 cm
125 cm 107 g 36,5 cm
130 cm 109m g 37 cm


3 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Mountain King: Trail Blaze
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Mountain King: Trail Blaze

Die wichtigsten Fakten:

Der Trail Blaze von Mountain King ist eine preisgünstige Alternative zum Trail Blaze Skyrunner. Diese Stöcke sind aus Aluminium gefertigt, wodurch sie rund 30 Gramm schwerer sind als die aus Carbonfasern. Auch hier handelt es sich nicht um einen klassischen Teleskopstock, sondern um eine faltbare Variante. Dieser Mechanismus bietet die Möglichkeit den Stock dreimal zu teilen.

Preis: 100 Euro


Stocklänge Gewicht Packmaß
110 cm 130 g 33 cm
115 cm 134 g 34,5 cm
120 cm 138 g 36 cm
125 cm 142 g 36,5 cm
130 cm 146 g 37 cm


4 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Komperdell: Carbon Trailstick
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Komperdell: Carbon Trailstick

Die wichtigsten Fakten:

Der Carbon Trailstick von Komperdell ist aus Carbon gefertig. Wie von Campingzeltstangen bekannt, lassen sich die Stöcke zusammenfalten. Der Eisflankenteller am unteren Ende des Stockes hat einen Neigungswinkel von bis zu 28 Grad. Hierdurch lässt er sich auch gut im Hochgebirge einsetzen, da der Stock selbst in stärkerem Gefälle Stabilität garantieren kann.

Preis: 130 Euro

Stocklänge Gewicht Packmaß
max 145 cm 258 g ohne Teller 45 cm



5 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Komperdell: Carbon Speed
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Komperdell: Carbon Speed

Die wichtigsten Fakten:

Der Carbon Speed von Komperdell ist nicht falt- oder zusammenschiebbar. Sie bestehen zu 100 Prozent aus Carbon, wodurch sie sehr leicht und gut geeignet für hohe Geschwindigkeiten sind.

Preis: 120 Euro

Stocklänge Gewicht 115-145 cm
185 g ohne Teller


6 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Fizan: Trail Essential
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Fizan: Trail Essential

Die wichtigsten Fakten:

Der Trail Essential von Fizan ist ein Teleskopstock aus drei Segmenten. Indem Sie die einzelnen Teile ineinanderschieben, lässt sich die gewünschte Größe unkompliziert einstellen. Gefertigt ist dieser Stock aus Aluminium.

Preis: 115 Euro

Stocklänge Gewicht 62-132 cm
168 g


7 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Fizan: Trail Vertical
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Fizan: Trail Vertical

Die wichtigsten Fakten:

Der Trail Vertical von Fizan besteht aus einem Materialmix, jedoch 80 Prozent aus Carbon. Dieser Stock ist einteilig und nicht zusammenklappbar, was für eine gute Stabilität sorgen soll.

Preis: 100 Euro

Stocklänge Gewicht 110-135 cm
134 g


8 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Raidlight: Compact Carbon Ultra
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Raidlight: Compact Carbon Ultra

Die wichtigsten Fakten:

Die Compact Carbon Ultra von Raidlight sind speziell für das Trailrunning konzipiert. Die Stöcke lassen sich in vier Segmenete teilen, wodurch sich ein vergleichsweise kleines Packmaß ergibt. Gefertigt sind sie aus Carbon.

Preis: 125 Euro

Stocklänge Gewicht Packmaß
110 & 123 cm 180 g 27 cm


9 / 11 | Trailrunning Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Raidlight: Vertical Carbon 3
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Raidlight: Vertical Carbon 3

Die wichtigsten Fakten:

Die Vertical Carbon 3 von Raidlight sind die preisgünstigere Alternative zu den Compact Carbon Ultra. Die Stöcke bestehen zu 80 Prozent aus Carbon und lassen sich in drei Segmente teilen.

Preis: 100 Euro

Stocklänge Gewicht Packmaß
110 & 123 cm 170 g 33 cm




10 / 11 | Trailrunning Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Leki: Micro Trail Pro
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Leki: Micro Trail Pro

Die wichtigsten Fakten:

Der Micro Trail Pro von Leki besteht zu 100 Prozent aus Carbon. Der dreiteilige Faltstock lässt sich schnell und einfach zusammenstecken und wieder auseinandernehmen. Er ist die Wahl vieler Profi-Athleten.

Preis: 150 Euro

Stocklänge Gewicht Packmaß
105-135 cm 191 g 37 cm


11 / 11 | Trailrunning-Stöcke im Überblick Foto: Hersteller
Trekkingstöcke Leki: Traveller Alu
Die meisten Trailläufer in Europa setzen inzwischen auf Trekking-Stöcke. Wir haben für Sie die aktuellsten Modelle in einer Bildergalerie zusammengestellt:

Leki: Traveller Alu

Die wichtigsten Fakten:

Die Traveller Alu von Leki bestehen aus Aluminium und sind eine solide und vergleichsweise günstige Wahl. Einsatzgebiete sind leichtere Trails und laut Hersteller auch die Straße. Die Stöcke bestehen aus drei Segmeneten, die sich stufenlos zwischen 62 und 130 Zentimeter verstellen lassen.

Preis: 100 Euro

Stocklänge Gewicht 62-130 cm
235 g


Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Black Diamand: Distance Carbon FLZ Trekking Poles

Black Diamand: Distance Carbon FLZ Trekking Poles

Mountain King: Trail Blaze Skyrunner

Mountain King: Trail Blaze Skyrunner

Mountain King: Trail Blaze

Mountain King: Trail Blaze

Komperdell: Carbon Trailstick

Komperdell: Carbon Trailstick

Komperdell: Carbon Speed

Komperdell: Carbon Speed

Fizan: Trail Essential

Fizan: Trail Essential

Fizan: Trail Vertical

Fizan: Trail Vertical

Raidlight: Compact Carbon Ultra

Raidlight: Compact Carbon Ultra

Raidlight: Vertical Carbon 3

Raidlight: Vertical Carbon 3

Leki: Micro Trail Pro

Leki: Micro Trail Pro

Leki: Traveller Alu

Leki: Traveller Alu

WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
sh_Syda-Productions_117184420_Adventskalender_800x533.jpg

Diese Preise erwarten Sie i...
Foto: Syda-Productions / Shutterstock.com

Apple Watch 2 Nike+

Apple Watch Series 2 – die ...
Foto: RUNNER'S WORLD

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Die besten Stöcke für die Berge im Überblick
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG