Top Themen: Laufschuh-Datenbank | Laufschuh-Test | Laufuhren-Datenbank | Sport-BHs | Trailschuhe | Alle Tests | Laufen

Im TestFreizeitschuhe für Läufer

Auch wenn Ihr Lauftraining pausiert, müssen Läuferfüße weiterhin Schwerstarbeit leisten. Wir haben zehn Freizeitschuhe für Läufer getestet und stellen sie vor.

1 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Freizeitschuhe für Läufer im Test
Auch wenn Ihr Lauftraining pausiert, müssen Läuferfüße weiterhin Schwerstarbeit leisten. Wir haben zehn Freizeitschuhe für Läufer getestet und stellen sie vor.

Freizeitschuhe für Läufer im Test

Ich traute meinen Augen nicht. Schlüpfte mein Laufkumpel, der mit mir eben noch durch den Wald ge­laufen war, nach dem Training doch wie selbstverständlich in ausgelatschte Schuhe vom Discounter, die kaum teurer gewesen sein konnten als die Startgebühr bei einer regionalen Laufveranstaltung. Paradox, denn normalerweise ist ihm kein Euro zu schade, um ihn in hochwertige Laufschuhe, die neueste Pulsuhren-Generation oder die schickste Funktionskleidung zu investieren. Mein Eindruck: Viele Läufer ver­ges­sen, ihre Füße auch abseits des Sports zu pflegen. Dabei haben die nach dem Laufen nicht Pause, sondern müssen uns den ganzen Tag tragen. Ich meine: Wer viel Geld für qualitativ hochwertige Laufschuhe ausgibt (und das tut ja hoffentlich jeder Läufer), sollte nicht den Fehler begehen, am Freizeitschuh zu sparen.

Was zeichnet einen guten Freizeitschuh für Läufer aus? Die Antwort lautet: Es kommt drauf an. Wer neben dem Training seine Füße zusätzlich stärken will, sollte ­einen Barfußschuh wählen oder auf ein Modell mit möglichst wenig Dämpfung und Sprengung zurückgreifen. Nach einem belastenden Intervalltraining oder langen Lauf dagegen empfehlen wir bequeme Sneaker mit guten Dämpfungseigenschaften, um den Füßen die nötige Erholung für das nächste Training zu gönnen.

2 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Adidas ZX Flux Slip-On
Der Adidas ZX Flux Slip-On war der optisch auffälligste Schuh im Test.

Adidas ZX Flux Slip-On

Beschreibung Adidas ZX Flux Slip-On
Der optisch auffälligste Schuh im Test kommt dank Elastikriemen ohne Schnürsenkel aus. Das Design soll an eine Adidas-Werbekampagne aus den Achtzigerjahren erinnern – auf die Innensohle sind Motive der „I Want I Can“-Kampagne gedruckt.

Eindruck des Testers Heinrich Anders:
„Die Farben tun in den Augen weh, der Vorfuß schwimmt im Schuh und man kommt kaum rein: Nix für mich.“




3 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Asics Gel-Lyte III
Der Asics Gel-Lyte III fällt durch seine schicke Optik und das bequeme Tragegefühl auf.

Asics Gel-Lyte III

Beschreibung Asics Gel-Lyte III
Auch nach 25 Jahren hat der Gel-Lyte nichts an Bequemlichkeit eingebüßt, ­dafür sorgen die hohe Sohle mit den ausgezeichneten Dämpfungseigenschaften und das Obermaterial aus Leder und Textil.

Eindruck der Testerin Melanie Raidl:
„Schicker Schuh, der mir viele Komplimente ein­gebracht hat. Allerdings ist er etwas eng geschnitten – kein Schuh für breite Füße.“


4 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Joe Nimble Buzz Toes
Der Joe Nimble Buzz Toes vermittelt dem Träger ein sehr direktes Bodengefühl.

Joe Nimble Buzz Toes

Beschreibung Joe Nimble Buzz Toes
Die Marke Joe Nimble der Manufaktur Bär GmbH ist bekannt für ihre Minimalschuhe. Der Buzz Toes kommt mit einer vier Millimeter dicken Barfußsohle und einer ebenso dicken Dämpfungsschaum-Einlage aus.

Eindruck der Testerin Michaela Wildner:
"Der groß­zügige Zehenbereich bietet genügend Platz. Die Sohle ist sehr flach und flexibel – beim Tragen hat man das Gefühl, barfuß zu laufen.“

5 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Brütting Fahrrad-Sportschuh
Der Brütting Fahrrad-Sportschuh wurde dank einer Gummisohle zu einem bequemen Straßenschuh.

Brütting Fahrrad-Sportschuh

Beschreibung Brütting Fahrrad-Sportschuh
Den Fahrrad-Schuh gibt es jetzt auch mit einer Gummilaufsohle. Dadurch ist der perforierte und eher schmal geschnittene Rindslederschuh straßentauglich geworden.

Eindruck des Testers Claus Dahms:
„Als erstes fällt das weiche und geschmeidige Nappaleder des Brütting Retroschuhs 'Bikerschuh braun' auf und es gefällt sofort. Der Schuh ist durch seine Perforierung und das atmungsaktive Leder ideal geeignet für die warme Jahreszeit. Trotz der flachen Sohle, die vom früheren Brütting-Modell Sao Paulo übernommen wurde, besitzt der Schuh ein deutlich spürbares Fußbett, was für an Sportschuhe gewöhnte Füße wie die meinen überaus angenehm ist. Der ursprüngliche Fahrradschuh wurde also mit einer Laufschuh-Sohle versehen. Deshalb eignet er sich nicht nur für Touren mit dem Retrobike, sondern auch für Einsätze zu Fuß. Das überaus schicke Modell ist allerdings eher für den gepflegten Sonntag-Nachmittags-Spaziergang als für eine trailige Wanderung oder gar für schweißtreibende Jogging-Kilometer geeignet. Beim Spaziergang erweist sich der Schuh nicht nur als Augenweide sondern auch als überaus bequem. Eine an heutigen Laufschuhen orientierte Dämpfung ist jedoch nicht vorhanden. Die Schnürung reicht bis tief in den Zehenraum, so ist der eher schmale Schuh gut an den jeweiligen Fuß anzupassen.“

6 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer New Balance M530
Das Design des New Balance M530 lässt die Neunzigerjahre wieder aufleben.

New Balance M530

Beschreibung New Balance M530
Mit dem M 530 bringt New Balance die Neunzigerjahre zurück an die Füße – in einer detail­getreuen Optik und mit einer überarbeiteten Zwischensohle. Zunge und Schaft des Kultschuhs sind gepolstert.

Eindruck des Testers Stefan Siegl:
„Ein bequemer und leichter Wohlfühl-Schuh. Und mit ­seinem coolen Neun­ziger-Jahre-Retrolook optisch ­alles ­andere als ein Leisetreter.“

7 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Nike Roshe Flyknit
Der Nike Roshe Flyknit überzeugt vor allem durch seinen Style und Komfort.

Nike Roshe Flyknit

Beschreibung Nike Roshe Flyknit
Der Nike Free bekommt Konkurrenz – aus dem eigenen Haus. Das flexible Flyknit-Obermaterial kommt auch im ­neuen Roshe zum Einsatz. Kluges Detail: Die Schlaufe am Spann ist beim Reinschlüpfen hilfreich.

Eindruck des Testers Martin Grüning:
„Der Nike ­Roshe ist ein stylisher und sehr bequemer Freizeitschuh mit Laufschuh-Gefühl, in dem ich stundenlang laufen könnte.“

8 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer On Cloud
Der On Cloud ist ein gut gedämpfter Lightweight-Trainer, der sich als alltagstauglich erweist.

On Cloud

Beschreibung On Cloud
Eigentlich ist der Cloud ein Lightweight-Trainer. Doch aufgrund der sehr guten Dämpfung und des geringen Gewichts kann man den Schuh auch problemlos im Alltag tragen.

Eindruck des Testers Henning Lenertz:
„Die Sohle mit ihren 16 einzelnen Cloud-Elementen schaut genial aus und läuft sich gut. Minuspunkte gibt’s aber fürs Schnellschnürsystem, das den Schuh nicht gut am Fuß hält.“

9 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Saucony Shadow 5000
Der Saucony Shadow 5000 setzt auf stylishen Retro-Look.

Saucony Shadow 5000

Beschreibung Saucony Shadow 5000
Beim Shadow sind Running-Technologie (EVA-Zwischensohle) und Retro-Running-Optik stilvoll vereint. Die abriebfeste, gummierte Außensohle sorgt für Langlebigkeit.

Eindruck der Testerin Britta Ost:
„Der Shadow 5000 von Saucony ist perfekt zum Reinschlüpfen und Wohlfühlen, zum Beispiel nach einem schnellen Training in leichten Tretern. Das Obermaterial des Saucony Shadow 5000 ist dick und weich, die Schnürung kann man ruhig etwas lockerer binden, der Schuh hält trotzdem. So braucht man sie nicht jedes Mal lösen. Für längere Wanderungen im Sommer ist er mir etwas zu warm, außerdem fühlt sich die Sprengung recht hoch an, was ich in Alltagsschuhen nicht so gern mag.“

10 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Skechers GOwalk 2 Super Shock
Der Skechers GOwalk 2 Super Shock wiegt aufgrund seines leichtes Obermaterials nur rund 100 Gramm.

Skechers GOwalk 2 Super Shock

Beschreibung Skechers GOwalk 2 Super Shock
Der GOwalk hat eine ähnliche Sohlenkonstruktion wie die Running-Modelle, wiegt durch das leichtere Obermaterial nur rund 100 Gramm. Wer mag, kann dank antimikrobieller Ein­legesohle barfuß hineinsteigen.

Eindruck des Testers Urs Weber:
„Die flexible und flache Sohle vermittelt ein angenehm weiches Gehgefühl. Auch gut: Durch das dünne Textil-Obermaterial wird der Fuß nicht so warm.“

11 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Vivobarefoot Stealth
Der Barfußschuh Vivobarefoot Stealth hat eine nur drei Millimeter dünne Sohle.

Vivobarefoot Stealth

Beschreibung Vivobarefoot Stealth
Die Sohle des Stealth ist drei Millimeter dünn – kein Wunder, dass der Barfußschuh nur knapp 200 Gramm auf die Waage bringt. Das Obermaterial ist mit einem atmungsaktiven Mikrofaser-Netz überzogen.

Eindruck des Testers Daniel Eilers:
„Autsch! Die ersten Schritte mit dem Barfußschuh knallen, so dünn ist die Sohle. Passform und Tragegefühl sind ­super – wie eine zweite Socke.“

12 / 12 Foto: Hersteller
Freizeitschuhe für Läufer Nike Classic Cortez
Ursprünglich als Laufschuh konzipiert, kommt der überarbeitete Nike Classic Cortez zurück auf die Straße.

Nike Classic Cortez

Beschreibung Nike Classic Cortez
Der Nike Classic Cortez lässt den Kultschuh von 1972 wiederaufleben. Das klassische Design von damals wird durch neue Materialien wie Cord, Wildleder und Nylon ergänzt. Die Phylon-Mittelsohle sorgt für die nötige Stabilität und eine komfortable Lightweight-Dämpfung.

Eindruck des Testers Patrick Brucker:
„Der Nike Classic Cortez ist ein sehr weich gedämpfter Schuh, was ich gleich bei den ersten Schritten gespürt habe. Er bietet sich für mich als idealer Schuh für nach dem Wettkampf an, da er den strapazierten Füßen den nötigen Komfort bietet. Außerdem beweist der Classic Cortez durch seine Optik beste Alltagstauglichkeit."

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Freizeitschuhe für Läufer im Test

Freizeitschuhe für Läufer im Test

Adidas ZX Flux Slip-On

Adidas ZX Flux Slip-On

Asics Gel-Lyte III

Asics Gel-Lyte III

Joe Nimble Buzz Toes

Joe Nimble Buzz Toes

Brütting Fahrrad-Sportschuh

Brütting Fahrrad-Sportschuh

New Balance M530

New Balance M530

Nike Roshe Flyknit

Nike Roshe Flyknit

On Cloud

On Cloud

Saucony Shadow 5000

Saucony Shadow 5000

Skechers GOwalk 2 Super Shock

Skechers GOwalk 2 Super Shock

Vivobarefoot Stealth

Vivobarefoot Stealth

Nike Classic Cortez

Nike Classic Cortez

Autor: Daniel Eilers
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Henning TAR 2015 Stöcke

Die besten Stöcke für die B...
Foto: Philipp Reiter

sh_Syda-Productions_117184420_Adventskalender_800x533.jpg

Diese Preise erwarten Sie i...
Foto: Syda-Productions / Shutterstock.com

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Freizeitschuhe für Läufer
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG