Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Laufschuh-Empfehlung im VideoGroßer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest

Wir haben für Sie die besten neuen Schuhmodelle getestet. RUNNER'S World-Ausrüstungsexperte Urs Weber erklärt die Besonderheiten der jeweiligen Modelle und gibt seine Empfehlung im Video.

1 / 42 | Asics Gel-Divide (Frauen) Foto: Walter Fey
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics Gel-Divide
Der Asics Gel Divide verfügt über eine äußerste Stabilität bietende Mittelsohle und eignet sich als Trainingsschuh für mittelschwere und schwerere Läufer.

Asics Gel-Divide

Der Gel Divide ist ein neues Modell aus der Reihe von Asics’ Stabilschuhen. Und er bietet alle Stabilitäts-Features auf, die gut und erprobt sind, von der Duomax-Sohle über die feste Kunststoff-Fersenkappe bis hin zu den speziell in der Mittelsohle geformten Gel-Kissen im Vor- und Rückfußbereich. Bei der Menge an Material ist der Schuh sogar noch relativ leicht ausgefallen. Testläufer Christopher: „Er tut, was ein Stabilschuh tun soll!“ Das ist hier durchaus als Lob zu verstehen. Das einzige Manko im Test: Die Schnürsenkel können bei einem höheren Spann etwas kurz ausfallen.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Divide finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Divide (Frauen)

Asics Gel-Divide (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



2 / 42 | Asics Gel-Divide (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics Gel-Divide
Der Asics Gel Divide verfügt über eine äußerste Stabilität bietende Mittelsohle und eignet sich als Trainingsschuh für mittelschwere und schwerere Läufer.

Asics Gel-Divide

Der Gel Divide ist ein neues Modell aus der Reihe von Asics’ Stabilschuhen. Und er bietet alle Stabilitäts-Features auf, die gut und erprobt sind, von der Duomax-Sohle über die feste Kunststoff-Fersenkappe bis hin zu den speziell in der Mittelsohle geformten Gel-Kissen im Vor- und Rückfußbereich. Bei der Menge an Material ist der Schuh sogar noch relativ leicht ausgefallen. Testläufer Christopher: „Er tut, was ein Stabilschuh tun soll!“ Das ist hier durchaus als Lob zu verstehen. Das einzige Manko im Test: Die Schnürsenkel können bei einem höheren Spann etwas kurz ausfallen.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Divide finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Divide (Männer)

Asics Gel-Divide (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



3 / 42 | Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX
Der Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX eignet sich gut als Allround-Trainingsschuh für den Wintereinsatz.

Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX

Der Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten Trailschuhe. Sein Einsatzspektrum ist groß, dank der für Asics typischen Gel-Dämpfung im Vor- und Rückfußbereich bietet der Schuh hohen Laufkomfort. Den Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX gibt es mit und ohne Goretex-Membran im Obermaterial, wobei diese gerade für den Wintereinsatz gut zum Schuh passt.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX (Frauen)

Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



4 / 42 | Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX
Der Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX eignet sich gut als Allround-Trainingsschuh für den Wintereinsatz.

Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX

Der Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX ist nicht ohne Grund einer der beliebtesten Trailschuhe. Sein Einsatzspektrum ist groß, dank der für Asics typischen Gel-Dämpfung im Vor- und Rückfußbereich bietet der Schuh hohen Laufkomfort. Den Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX gibt es mit und ohne Goretex-Membran im Obermaterial, wobei diese gerade für den Wintereinsatz gut zum Schuh passt.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX (Männer)

Asics Gel-Fujitrabuco 3 Neutral GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



5 / 42 | Asics Gel-Nimbus 16 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics Gel-Nimbus 16
Die Mittelsohle des Asics Gel-Nimbus 16 bietet sehr viel Stabilität und ist auch für schwerere Läufer gut geeignet.

Asics Gel-Nimbus 16

Der Asics Gel-Nimbus 16 steht für besonderen Laufkomfort. Er bietet ein außergewöhnlich weiches Abrollen, oder wie Testläuferin Stephanie es ausdrückte: „Wenn ich fünf Tage hintereinander gelaufen bin, freue ich mich über den Komfort, den mir der Nimbus am sechsten Tag gönnt.“ Neu bei der aktuellen Versiondes Gel-Nimbus sind die PU-Verstärkungen an der Schnürung. Sie verbessern den Mittelfußhalt, während das überarbeitete Außensohlendesign für noch mehr Abrollkomfort sorgt.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Nimbus 16 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Nimbus 16 (Frauen)

Asics Gel-Nimbus 16 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



6 / 42 | Asics Gel-Nimbus 16 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics Gel-Nimbus 16
Die Mittelsohle des Asics Gel-Nimbus 16 bietet sehr viel Stabilität und ist auch für schwerere Läufer gut geeignet.

Asics Gel-Nimbus 16

Der Asics Gel-Nimbus 16 steht für besonderen Laufkomfort. Er bietet ein außergewöhnlich weiches Abrollen, oder wie Testläuferin Stephanie es ausdrückte: „Wenn ich fünf Tage hintereinander gelaufen bin, freue ich mich über den Komfort, den mir der Nimbus am sechsten Tag gönnt.“ Neu bei der aktuellen Version des Gel-Nimbus sind die PU-Verstärkungen an der Schnürung. Sie verbessern den Mittelfußhalt, während das überarbeitete Außensohlendesign für noch mehr Abrollkomfort sorgt.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Nimbus 16 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Nimbus 16 (Männer)

Asics Gel-Nimbus 16 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



7 / 42 | Asics GEL-Noosafast 2 (Frauen) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics GEL-Noosafast 2

Asics GEL-Noosafast 2

Weitere Informationen und Daten zum Asics GEL-Noosafast 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics GEL-Noosafast 2 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



8 / 42 | Asics GEL-Noosafast 2 (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics GEL-Noosafast 2

Asics GEL-Noosafast 2

Weitere Informationen und Daten zum Asics GEL-Noosafast 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics GEL-Noosafast 2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



9 / 42 | Asics GEL-Noosa Tri 9 (Frauen) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics GEL-Noosa Tri 9

Asics GEL-Noosa Tri 9

Weitere Informationen und Daten zum Asics GEL-Noosa Tri 9 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics GEL-Noosa Tri 9 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



10 / 42 | Asics GEL-Noosa Tri 9 (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Asics GEL-Noosa Tri 9

Asics GEL-Noosa Tri 9

Weitere Informationen und Daten zum Asics GEL-Noosa Tri 9 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics GEL-Noosa Tri 9 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



11 / 42 | Brooks Ghost 7 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Brooks Ghost 7
Der Brooks Ghost 7 ist ein Trainingsschuh für harten Untergrund und viele Kilometer. Er bietet sowohl mittelschweren als auch schwereren Läufern einen sehr hohen Komfort.

Brooks Ghost 7

Der Brooks Ghost 7 hat die Messlatte der neutralen Dämpfungsschuhe sehr hoch gelegt. Die Dämpfung wurde im Fersenbereich im Vergleich zum Vorgänger wiederum etwas softer. Gleichzeitig weist die Mittelsohle gute Flexibilitätswerte auf, sodass ein weicher, aber dynamischer Abrollvorgang entsteht, der deutlich dynamischer ausfällt als beim Modell Glycerin. Bei der Anprobe des Brooks Ghost 7 sollten Läufer mit einer empfindlichen Achillessehne den Sitz der Fersenkappe prüfen: Hier reicht der Schuh relativ hoch und könnte auf die Sehne drücken.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Ghost 7 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Ghost 7 (Frauen)

Brooks Ghost 7 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



12 / 42 | Brooks Ghost 7 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Brooks Ghost 7
Der Brooks Ghost 7 ist ein Trainingsschuh für harten Untergrund und viele Kilometer. Er bietet sowohl mittelschweren als auch schwereren Läufern einen sehr hohen Komfort.

Brooks Ghost 7

Der Brooks Ghost 7 hat die Messlatte der neutralen Dämpfungsschuhe sehr hoch gelegt. Die Dämpfung wurde im Fersenbereich im Vergleich zum Vorgänger wiederum etwas softer. Gleichzeitig weist die Mittelsohle gute Flexibilitätswerte auf, sodass ein weicher, aber dynamischer Abrollvorgang entsteht, der deutlich dynamischer ausfällt als beim Modell Glycerin. Bei der Anprobe des Brooks Ghost 7 sollten Läufer mit einer empfindlichen Achillessehne den Sitz der Fersenkappe prüfen: Hier reicht der Schuh relativ hoch und könnte auf die Sehne drücken.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Ghost 7 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Ghost 7 (Männer)

Brooks Ghost 7 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



13 / 42 | Brooks Glycerin 12 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Brooks Glycerin 12
Brooks Glycerin 12 ist ein Komfortschuh, der konstruktionsbedingt gute Stabilität bietet und eignet sich für mittelschwere und schwerere Läufer, auch bei leichten orthopädischen Problemen.

Brooks Glycerin 12

"Ein Glück, dass es für Läufer wie mich solche Schuhe gibt“, so hören sich die erleichterten Worte im Testprotokoll eines Testläufers an, der deutlich über 100 Kilo auf die Waage bringt. Der Tester des Brooks Glycerin 12 freute sich über den sanften Abrollkomfort und das selbst für ihn noch weiche Dämpfungsgefühl. Brooks hat beim neuen Glycerin das neue Mittelsohlenmaterial Super DNA verwendet, das bereits aus dem Topmodell Transcend bekannt war. Unser Labortest zeigt: Der Glycerin 12 markiert in diesem Test die Spitze beim Dämpfungskomfort.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Glycerin 12 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Glycerin 12 (Frauen)

Brooks Glycerin 12 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



14 / 42 | Brooks Glycerin 12 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Brooks Glycerin 12
Brooks Glycerin 12 ist ein Komfortschuh, der konstruktionsbedingt gute Stabilität bietet und eignet sich für mittelschwere und schwerere Läufer, auch bei leichten orthopädischen Problemen.

Brooks Glycerin 12

"Ein Glück, dass es für Läufer wie mich solche Schuhe gibt“, so hören sich die erleichterten Worte im eines Testläufers an, der deutlich über 100 Kilo auf die Waage bringt. Der Tester des Brooks Glycerin 12 freute sich über den sanften Abrollkomfort und das selbst für ihn noch weiche Dämpfungsgefühl. Brooks hat beim neuen Glycerin das neue Mittelsohlenmaterial Super DNA verwendet, das bereits aus dem Topmodell Transcend bekannt war. Unser Labortest zeigt: Der Glycerin 12 markiert in diesem Test die Spitze beim Dämpfungskomfort.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Glycerin 12 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Glycerin 12 (Männer)

Brooks Glycerin 12 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



15 / 42 | Mizuno Wave Enigma 4 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Mizuno Wave Enigma 4
Der Mizuno Wave Enigma 4 ist ein stabiler, sehr gut gedämpfter Schuh für mittelschwere bis schwere Läufer und ist eher für Rückfußläufer geeignet, die mit der Ferse zuerst aufsetzen.

Mizuno Wave Enigma 4

Läufer, die das Vorgängermodell des Mizuno Wave Enigma 4 kennen, werden ein bekanntes Laufgefühl wiederfinden und sich über die bessere Passform des Obermaterials freuen. Die gesamte Sohlenpartie blieb nämlich unverändert, die Dämpfung ist auf allerhöchstem Niveau, und durch die massive Wave-Plate gibt der Wave Enigma 4 sehr gute Stabilität im Rückfußbereich. Am Obermaterial wurden kleine, aber spürbare Veränderungen vorgenommen, die die Passform verbessern. Der Einstiegsbereich ist flacher geworden, schmiegt sich jetzt noch besser ans Fußgelenk.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Enigma 4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Enigma 4 (Frauen)

Mizuno Wave Enigma 4 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



16 / 42 | Mizuno Wave Enigma 4 (Männer) Foto: Walter Fey
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Mizuno Wave Enigma 4
Der Mizuno Wave Enigma 4 ist ein stabiler, sehr gut gedämpfter Schuh für mittelschwere bis schwere Läufer und ist eher für Rückfußläufer geeignet, die mit der Ferse zuerst aufsetzen.

Mizuno Wave Enigma 4

Läufer, die das Vorgängermodell des Mizuno Wave Enigma 4 kennen, werden ein bekanntes Laufgefühl wiederfinden und sich über die bessere Passform des Obermaterials freuen. Die gesamte Sohlenpartie blieb nämlich unverändert, die Dämpfung ist auf allerhöchstem Niveau, und durch die massive Wave-Plate gibt der Wave Enigma 4 sehr gute Stabilität im Rückfußbereich. Am Obermaterial wurden kleine, aber spürbare Veränderungen vorgenommen, die die Passform verbessern. Der Einstiegsbereich ist flacher geworden, schmiegt sich jetzt noch besser ans Fußgelenk.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Enigma 4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Enigma 4 (Männer)

Mizuno Wave Enigma 4 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



17 / 42 | Mizuno Wave Hitogami (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Mizuno Wave Hitogami
Der Mizuno Wave Hitogami ist absolut wettkampftauglich und ein Schuh für hohes Tempo mit sehr direktem Bodenkontakt und unmittelbarem Laufgefühl.

Mizuno Wave Hitogami

Verschlankung ist auch in der Mizuno-Palette das Motto: Der Wave Hitogami ist ganz neu und erinnert an die Modelle Ronin und Musha. „Ich würde ihn für 5- oder 10-Kilometer-Rennen empfehlen“, so ein Testläufer. Eine Besonderheit beim Mizuno Wave Hitogami: Die Außensohle hat über die gesamte Fläche Bodenkontakt; so bietet sie ein gutes Feedback, gleichzeitig aber auch etwas Stabilität.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Hitogami finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Hitogami (Frauen)

Mizuno Wave Hitogami (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



18 / 42 | Mizuno Wave Sayonara 2 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Mizuno Wave Sayonara 2
Der leichte, agile Trainings- und Wettkampfschuh Wave Sayonara 2 von Mizuno hinterlässt einen unverändert guten Laufeindruck und bietet noch dazu etwas mehr Platz im Vorfuß.

Mizuno Wave Sayonara 2

Der Mizuno Wave Sayonara hat letztes Jahr unsere „Best Debut“-Auszeichnung als beste Neuvorstellung gewonnen. Auch das neue Modell, der Wave Sayonara 2, vermittelt einen Eindruck von großer Leichtigkeit und Flexibilität. Der Fuß steht dabei nicht einmal besonders flach im Schuh: Wir haben eine vergleichsweise hohe Sprengung von 9,7 Millimetern gemessen, was Läufern mit einer Neigung zu Achillessehnenproblemen eventuell gefallen wird.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Sayonara 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Sayonara 2 (Frauen)

Mizuno Wave Sayonara 2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



19 / 42 | Mizuno Wave Sayonara 2 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Mizuno Wave Sayonara 2
Der leichte, agile Trainings- und Wettkampfschuh Wave Sayonara 2 von Mizuno hinterlässt einen unverändert guten Laufeindruck und bietet noch dazu etwas mehr Platz im Vorfuß.

Mizuno Wave Sayonara 2

Der Mizuno Wave Sayonara hat letztes Jahr unsere „Best Debut“-Auszeichnung als beste Neuvorstellung gewonnen. Auch das neue Modell, der Wave Sayonara 2, vermittelt einen Eindruck von großer Leichtigkeit und Flexibilität. Der Fuß steht dabei nicht einmal besonders flach im Schuh: Wir haben eine vergleichsweise hohe Sprengung von 9,7 Millimetern gemessen, was Läufern mit einer Neigung zu Achillessehnenproblemen eventuell gefallen wird.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Sayonara 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Sayonara 2 (Männer)

Mizuno Wave Sayonara 2 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



20 / 42 | New Balance 1260 v4 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest New Balance 1260 v4
Der New Balance 1260 v4 verbindet sehr gute Stabilität und Dämpfung mit einem leichten Laufgefühl und eignet sich auch gut für etwas schwerere Läufer.

New Balance 1260 v4

Der New Balance 1260 wurde 2013 grundsätzlich überarbeitet. Die neue Version bietet zum Glück kaum Veränderungen (im letzten Jahr wurde er als „Best Update“ ausgezeichnet). Der New Balance 1260 v4 kam wieder sehr gut an bei den Testläufern, die zwar viel Stabilität beim Laufschuh wünschen, aber ohne dass sich der Schuh danach anfühlt. Allerdings ist der New Balance 1260 v4 etwas schwerer als sein Vorgänger.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance 1260 v4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance 1260 v4 (Frauen)

New Balance 1260 v4 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



21 / 42 | New Balance 1260 v4 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest New Balance 1260 v4
Der New Balance M 1260 v4 verbindet sehr gute Stabilität und Dämpfung mit einem leichten Laufgefühl und eignet sich auch gut für etwas schwerere Läufer.

New Balance 1260 v4

Der New Balance 1260 wurde 2013 grundsätzlich überarbeitet. Die neue Version bietet zum Glück kaum Veränderungen (im letzten Jahr wurde er als „Best Update“ ausgezeichnet). Der New Balance 1260 v4 kam wieder sehr gut an bei den Testläufern, die zwar viel Stabilität beim Laufschuh wünschen, aber ohne dass sich der Schuh danach anfühlt. Allerdings ist der New Balance 1260 v4 etwas schwerer als sein Vorgänger.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance 1260 v4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance 1260 v4 (Männer)

New Balance 1260 v4 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



22 / 42 | New Balance Fresh Foam Trail 980 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest New Balance Fresh Foam Trail 980
Der New Balance Fresh Foam Trail 980 ist ein leichter Trailschuh für eher ebenes Offroad-Gelände, Trails und verschneite Straßen. Die Sohle bietet auch bei Nässe noch Grip.

New Balance Fresh Foam Trail 980

Der Aufbau des New Balance Fresh Foam Trail 980 ist der gleiche wie beim klassischen 980, der mit dem neuen Mittelsohlenmaterial Fresh Foam gleich einen Spitzenplatz bei den leichten Trainingsschuhen einnahm. Nur mit einer profilierteren Außensohle ausgestattet, bleibt die Trailversion entsprechend leicht, flexibel und tempotauglich.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance Fresh Foam Trail 980 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance Fresh Foam Trail 980 (Frauen)

New Balance Fresh Foam Trail 980 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



23 / 42 | New Balance Fresh Foam Trail 980 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest New Balance Fresh Foam Trail 980
Der New Balance Fresh Foam Trail 980 ist ein leichter Trailschuh für eher ebenes Offroad-Gelände, Trails und verschneite Straßen. Die Sohle bietet auch bei Nässe noch Grip.

New Balance Fresh Foam Trail 980

Der Aufbau des New Balance Fresh Foam Trail 980 ist der gleiche wie beim klassischen 980, der mit dem neuen Mittelsohlenmaterial Fresh Foam gleich einen Spitzenplatz bei den leichten Trainingsschuhen einnahm. Nur mit einer profilierteren Außensohle ausgestattet, bleibt die Trailversion entsprechend leicht, flexibel und tempotauglich.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance Fresh Foam Trail 980 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance Fresh Foam Trail 980 (Männer)

New Balance Fresh Foam Trail 980 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



24 / 42 | Nike Air Zoom Pegasus 31 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Nike Air Zoom Pegasus 31
Wieder ein durchdachter, gedämpfter Laufschuh – Der Nike Air Zoom Pegasus 31 ist für leichte bis mittelschwere Läufer ohne biomechanischen Probleme gemacht und eignet sich auch für flotteres Tempo.

Nike Air Zoom Pegasus 31

Der Nike Air Zoom Pegasus 31 gehört zu den Laufschuhen mit der größten Produkttradition. Läufer, die frühere Modelle gelaufen sind, haben erschrocken aufgehorcht und waren etwas verunsichert, als sie hörten, dass der „31“ einer signifikanten Modernisierung unterzogen wurde. Aber unsere Testläufer geben Entwarnung: Der Nike Air Zoom Pegasus 31 hat sich in der gewünschten Richtung entwickelt und ist sogar noch besser geworden. „Das ist der beste Pegasus, in dem ich je gelaufen bin“, so Testläufer Warren, der seit Jahren in den verschiedenen Versionen des Modells unterwegs ist. „Er ist zwar weich, aber durch den optimierten Abrollkomfort erinnert er kaum noch an den Vorgänger, sondern läuft sich viel dynamischer.“ Die Dämpfung und das Laufgefühl sind straffer als beim Vorgänger, der Sohlenaufbau ist flacher.

Weitere Informationen und Daten zum Nike Air Zoom Pegasus 31 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Air Zoom Pegasus 31 (Frauen)

Nike Air Zoom Pegasus 31 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



25 / 42 | Nike Air Zoom Pegasus 31 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Nike Air Zoom Pegasus 31
Wieder ein durchdachter, gedämpfter Laufschuh – Der Nike Air Zoom Pegasus 31 ist für leichte bis mittelschwere Läufer ohne biomechanischen Probleme gemacht und eignet sich auch für flotteres Tempo.

Nike Air Zoom Pegasus 31

Der Nike Air Zoom Pegasus 31 gehört zu den Laufschuhen mit der größten Produkttradition. Läufer, die frühere Modelle gelaufen sind, haben erschrocken aufgehorcht und waren etwas verunsichert, als sie hörten, dass der „31“ einer signifikanten Modernisierung unterzogen wurde. Aber unsere Testläufer geben Entwarnung: Der Nike Air Zoom Pegasus 31 hat sich in der gewünschten Richtung entwickelt und ist sogar noch besser geworden. „Das ist der beste Pegasus, in dem ich je gelaufen bin“, so Testläufer Warren, der seit Jahren in den verschiedenen Versionen des Modells unterwegs ist. „Er ist zwar weich, aber durch den optimierten Abrollkomfort erinnert er kaum noch an den Vorgänger, sondern läuft sich viel dynamischer.“ Die Dämpfung und das Laufgefühl sind straffer als beim Vorgänger, der Sohlenaufbau ist flacher.

Weitere Informationen und Daten zum Nike Air Zoom Pegasus 31 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Air Zoom Pegasus 31 (Männer)

Nike Air Zoom Pegasus 31 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



26 / 42 | Nike Free 4.0 Flyknit (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Nike Free 4.0 Flyknit
Der Nike Free 4.0 Flyknit ist ein Laufschuh weich wie Butter – im Obermaterial wie in der Sohle.

Nike Free 4.0 Flyknit

Wer schon mal in einem Nike-Free-Schuh gelaufen ist, wird bei den neuen Modellen staunen. Die Idee der äußerst flexiblen Außen- und Mittelsohleneinheit und der damit verbundenen Bewegungsfreiheit für den Fuß ist beim Nike Free 4.0 Flyknit gleich geblieben. Aber durch die jetzt hexagonal unterteilten Elemente in der Sohle wurde die Bewegungsfreiheit für den Fuß noch einmal deutlich erhöht, so das allgemeine Urteil unserer Testläufer. Im Labortest war zwar der vordere Sohlenteil beim Nike Free 4.0 Flyknit sogar etwas steifer als beim Vorgänger, er liegt aber immer noch deutlich über dem Durchschnitt. Was beim Laufen und Anziehen stärker auffällt, ist das Flyknit-Obermaterial, das beim 4.0 aus zwei Teilen zusammengenäht wurde und nicht so eng wie beim 3.0 ist. So bietet der Free 4.0 Flyknit etwas mehr Schuh.

Weitere Informationen und Daten zum Nike Free 4.0 Flyknit finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Free 4.0 Flyknit (Frauen)

Nike Free 4.0 Flyknit (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



27 / 42 | Nike Free 4.0 Flyknit (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Nike Free 4.0 Flyknit

Nike Free 4.0 Flyknit

Weitere Informationen und Daten zum Nike Free 4.0 Flyknit finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Free 4.0 Flyknit (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



28 / 42 | Nike Lunarglide 6 (Frauen) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Nike Lunarglide 6

Nike Lunarglide 6

Weitere Informationen und Daten zum Nike Lunarglide 6 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Lunarglide 6 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



29 / 42 | Nike Lunarglide 6 (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Nike Lunarglide 6

Nike Lunarglide 6

Weitere Informationen und Daten zum Nike Lunarglide 6 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Nike Lunarglide 6 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



30 / 42 | Pearl Izumi EM Road M2 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Pearl Izumi EM Road M2
Der Pearl Izumi EM Road M2 vereint Dämpfung und Stabilität. Ausgestattet ist er mit einem flexiblen und nahtfreien Obermaterial.

Pearl Izumi EM Road M2

Weitere Informationen und Daten zum Pearl Izumi EM Road M2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Pearl Izumi EM Road M2 (Frauen)

Pearl Izumi EM Road M2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



31 / 42 | Pearl Izumi EM Road M 2 (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Pearl Izumi EM Road M 2

Pearl Izumi EM Road M 2

Weitere Informationen und Daten zum Pearl Izumi EM Road M 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Pearl Izumi EM Road M 2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



32 / 42 | Puma Faas 500 V3 (Frauen) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Puma Faas 500 V3

Puma Faas 500 V3

Weitere Informationen und Daten zum Puma Faas 500 V3 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Puma Faas 500 V3 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



33 / 42 | Puma Faas 500 v3 (Männer) Foto: RUNNERS POINT
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Puma Faas 500 v3

Puma Faas 500 v3

Weitere Informationen und Daten zum Puma Faas 500 v3 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Puma Faas 500 v3 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



34 / 42 | Salomon Sense Pro (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Salomon Sense Pro
Der Salomon Sense Pro ist ein leichter und ausreichend schützender Trailschuh.

Salomon Sense Pro

Der Salomon Sense Pro gehört innerhalb der umfangreichen Salomon-Palette zu den leichteren Modellen. Ein Tester war fünf Etappen hintereinander mit ihm unterwegs und begeistert: „Er macht fast alle Trails mit.“ Etwas rutschig wird er nur im tiefen Schlamm.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Sense Pro finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Sense Pro (Frauen)

Salomon Sense Pro (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



35 / 42 | Salomon Sense Pro (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Salomon Sense Pro
Der Salomon Sense Pro ist ein leichter und ausreichend schützender Trailschuh.

Salomon Sense Pro

Der Salomon Sense Pro gehört innerhalb der umfangreichen Salomon-Palette zu den leichteren Modellen. Ein Tester war fünf Etappen hintereinander mit ihm unterwegs und begeistert: „Er macht fast alle Trails mit.“ Etwas rutschig wird er nur im tiefen Schlamm.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Sense Pro finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Sense Pro (Männer)

Salomon Sense Pro (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



36 / 42 | Saucony Kinvara 5 (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Saucony Kinvara 5
Der Saucony Kinvara 5 ist ein leichter, schneller und sehr gut gedämpfter Trainings- und Wettkampfschuh für effiziente Läufer. Er eignet sich auch gut für Mittel- und Vorfußläufer.

Saucony Kinvara 5

Der Saucony Kinvara war letztes Jahr umstritten: Einige Testläufer haben über seine Laufeigenschaften gejubelt, andere haben über das bisweilen sensible Obermaterial geschimpft. Beim Kinvara 5 hat Saucony nachgebessert: Das Mesh ist etwas robuster. Das im Schuhsattel eingearbeitete „Pro Lock“ in Kombination mit dem Schnürsystem sorgt für einen besseren Halt im Mittelfuß. Allerdings gab es vereinzelte Kritik an dem Mesh im Innenraum: Hier muss auf den (faltenfreien) Sitz geachtet werden. Vorherrschend ist das leichte, flexible und erstaunlich weich gedämpfte Laufgefühl angesichts des sehr geringen Gewichts.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Kinvara 5 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Kinvara 5 (Frauen)

Saucony Kinvara 5 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



37 / 42 | Saucony Kinvara 5 (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Saucony Kinvara 5
Der Saucony Kinvara 5 ist ein leichter, schneller und sehr gut gedämpfter Trainings- und Wettkampfschuh für effiziente Läufer. Er eignet sich auch gut für Mittel- und Vorfußläufer.

Saucony Kinvara 5

Der Saucony Kinvara war letztes Jahr umstritten: Einige Testläufer haben über seine Laufeigenschaften gejubelt, andere haben über das bisweilen sensible Obermaterial geschimpft. Beim Kinvara 5 hat Saucony nachgebessert: Das Mesh ist etwas robuster. Das im Schuhsattel eingearbeitete „Pro Lock“ in Kombination mit dem Schnürsystem sorgt für einen besseren Halt im Mittelfuß. Allerdings gab es vereinzelte Kritik an dem Mesh im Innenraum: Hier muss auf den (faltenfreien) Sitz geachtet werden. Vorherrschend ist das leichte, flexible und erstaunlich weich gedämpfte Laufgefühl angesichts des sehr geringen Gewichts.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Kinvara 5 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Kinvara 5 (Männer)

Saucony Kinvara 5 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



38 / 42 | Saucony Ride 7 (Frauen) Foto: Walter Fey
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Saucony Ride 7
Der Saucony Ride 7 ist ein weich gedämpfter Trainingsschuh für eine breite Zielgruppe und für ruhiges bis flottes Lauftempo geeignet. Im Test erwies er sich als recht warm.

Saucony Ride 7

Der Saucony Ride 7 gehört zu den Klassikern unter den Trainingslaufschuhen. Wer regelmäßig läuft, eventuell auch höhere Umfänge, und sich wegen seines Laufschuhs keine Gedanken machen oder vielleicht sogar den Laufstil variieren möchte, findet im Ride 7 einen im besten Sinne unkomplizierten Trainingsschuh. Die Sprengung beträgt etwa acht Millimeter, was ein klassisches Lauf- und Abrollgefühl ergibt, gut geeignet für Rückfußläufer. Die Sohle des Saucony Ride 7 verleiht jetzt etwas mehr Stabilität, ist dafür aber auch etwas steifer beim Abrollen.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Ride 7 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Ride 7 (Frauen)

Saucony Ride 7 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



39 / 42 | Saucony Ride 7 (Männer) Foto: Walter Fey
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Saucony Ride 7
Der Saucony Ride 7 ist ein weich gedämpfter Trainingsschuh für eine breite Zielgruppe und für ruhiges bis flottes Lauftempo geeignet. Im Test erwies er sich als recht warm.

Saucony Ride 7

Der Saucony Ride 7 gehört zu den Klassikern unter den Trainingslaufschuhen. Wer regelmäßig läuft, eventuell auch höhere Umfänge, und sich wegen seines Laufschuhs keine Gedanken machen oder vielleicht sogar den Laufstil variieren möchte, findet im Ride 7 einen im besten Sinne unkomplizierten Trainingsschuh. Die Sprengung beträgt etwa acht Millimeter, was ein klassisches Lauf- und Abrollgefühl ergibt, gut geeignet für Rückfußläufer. Die Sohle des Saucony Ride 7 verleiht jetzt etwas mehr Stabilität, ist dafür aber auch etwas steifer beim Abrollen.

Weitere Informationen und Daten zum Saucony Ride 7 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Saucony Ride 7 (Männer)

Saucony Ride 7 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



40 / 42 | Scott T2 Kinabalu (Frauen) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Scott T2 Kinabalu

Scott T2 Kinabalu

Weitere Informationen und Daten zum Scott T2 Kinabalu finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Scott T2 Kinabalu (Frauen)

Scott T2 Kinabalu (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



41 / 42 | Scott T2 Kinabalu (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Scott T2 Kinabalu

Scott T2 Kinabalu

Weitere Informationen und Daten zum Scott T2 Kinabalu finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Scott T2 Kinabalu (Männer)

Scott T2 Kinabalu (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



42 / 42 | Zoot Solana (Männer) Foto: Hersteller
Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest Zoot Solana
Barfuß oder mit Socken: Der Zoot Solana ist ein dynamischer Schuh für Normalfußläufer.

Zoot Solana

Bislang mit dem Triathlon assoziiert, startet Zoot nun mit dem Modell Solana neu durch: eine leichte, flach gebaute und flexible EVA-Mittelsohle und eine moderate Sprengung. „Mir gefiel der Zoot Solana bei mittlerem und flottem Tempo auf Anhieb“, so ein Tester. Besonderheiten: gute Belüftung und neutrales Abrollverhalten.

Weitere Informationen und Daten zum Zoot Solana finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Zoot Solana (Männer)

Zoot Solana (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.











































WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Oakley Radar Pace

Oakley Radar Pace im Detail
Foto: RUNNER'S WORLD

Laufschuh-Test 2017 – Laufschuhe und Joggingschuhe im Test

Der große Laufschuhtest 2017
Foto: Nick Ferrari

Kopfhörer-Übersicht

Kopfhörer für Läufer
Foto: Hersteller

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Großer RUNNER'S WORLD-Laufschuhtest
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG