Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Compeed Blasenpflaster Hält, was es verspricht

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unterzogen. Diesmal: Compeed Blasenpflaster.

Dauertest Viviane Compeed Blasenpflaster +
Foto: Privat

Testerin Viviane Hauschildt hat empfindliche Füße und ständig mit Blasen zu kämpfen. Die Blasenpflaster von Compeed (links) schaffen anders als viele andere (rechts) Abhilfe und halten zudem deutlich länger.

THEMEN

Blasen

Ein Blasenpflaster soll den Schmerz lindern und die Haut an der Blasenstelle schützen, sodass sie heilen kann. Da das meistens länger als einen Tag dauert, muss auch das Pflaster länger halten – meiner Meinung nach mindestens so lange, bis die betroffene Stelle nicht mehr wehtut und die Heilung einsetzt. Gibt es so ein Pflaster? Ja, gibt es! Das Compeed-Blasenpflaster hat die Strapazen des (Läufer-)Alltags volle drei Tage mitgemacht – und das ist meiner Erfahrung nach eine wirklich gute Leistung für ein Blasenpflaster. Sogar das tägliche Duschen war kein Problem. Lediglich ab dem dritten Tag lösten sich die Ränder durch Feuchtigkeit etwas ab. Aber die Blase an meiner Ferse schmerzte zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr.

Beim nächsten Mal wollte ich vorbeugen und habe die Blasenpflaster in den verschiedenen Größen des Mixpacks von Compeed (zwei kleinere für die Zehen und die Fußflächen und eine größere für die Ferse) einfach vor dem Lauf provisorisch auf die empfindlichen Stellen geklebt: Ferse, kleinen Zeh und einen der mittleren Zehen. Ergebnis: An der Ferse hat das Pflaster den Lauf problemlos überstanden und hält. Lediglich die kleineren Pflaster an den Zehen lösten sich durch die Feuchtigkeit und die Bewegung an den Enden etwas ab, doch die entscheidenden Stellen waren weiterhin geschützt. Ich finde es wirklich sehr erstaunlich, dass ich selbst in Schuhen, die die Blasen verursacht haben, keine Schmerzen mehr spürte und weiter darin laufen konnte. Diese Blasenpflaster halten wirklich, was sie versprechen.

klebt länger als zwei Tage

hält auch während des Laufs

lindert den Schmerz deutlich

schützt die Haut vor weiteren Strapazen und fördert ­spürbar die Heilung

die kleineren Pflaster lösen sich beim Laufen an den Enden eher mal ab


Tester: Viviane Hauschildt
Testprodukt: Compeed Blasenpflaster
Testdauer: 3 Monate
Kaufpreis: ab 4,45 Euro
Webseite: www.compeed.de

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Claus Dahms 12.07.2017
Lesen Sie auch: Nike Dry Knit - ein Singlet mit Formverlust
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ausrüstung
Nike Dry Knit - ein Singlet mit Formverlust
Göteborg Halbmarathon Henning

Foto: Marathonfoto

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Skid Row Marathon
Skid Row Marathon Gruppe

Foto: Skid Row Marathon

Am 22. September feiert Skid Row Marathon in Berlin Premiere. Der Film erzählt die Geschic... ...mehr

Polar M430 - die Volks-Sportuhr
Dauertest Urs Polar M430

Foto: RUNNER'S WORLD

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Hält, was es verspricht
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG