Top Themen: Laufschuh-Datenbank | Laufschuh-Test | Laufuhren-Datenbank | Sport-BHs | Trailschuhe | Alle Tests | Laufen

Sporttapes für Läufer Prophylaxe und Selbstbehandlung leicht gemacht

Das Startup-Unternehmen "TRUETAPE" hat vorgeschnittene Kinesiotapes entwickelt. Mit den Anleitungen, die der Hersteller zur Verfügung stellt, kann man sich auch ohne Vorkenntnisse selbst tapen.

18082016 Truetape +
Foto: Hersteller

Die neuartigen Tapes ermöglichen eine selbstständige Behandlung bei Beschwerden.

THEMEN

Tapen

Kinesiologische Tapes sind in der Physiotherapie eine häufig eingesetzte Methode, um Beschwerden zu lindern oder diesen vorzubeugen. Bei muskulären Problemen, Sehnen- oder Gelenkschmerzen können sie nahezu überall angewendet werden. Es handelt sich um hochelastische Pflaster, die auf die betroffene Körperstelle aufgeklebt werden. Bei jeder Bewegung wird die Haut leicht gedehnt und massiert. Dadurch werden Blutfluss und Lymphproduktion gefördert.

Doch das Tapen will gelernt sein – die Pflaster müssen passgenau zugeschnitten und richtig auf die Haut aufgeklebt werden, um einen Effekt zu erzielen. Da hilft oft nur der Weg zum Physio, der natürlich für seine Leistungen bezahlt werden will.

Produktneuheit bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Sport-Tapes

Das Startup-Unternehmen "TRUETAPE" aus Heidelberg will hier nun Abhilfe schaffen. Die Gründer haben Tapes entwickelt, die bereits vorgeschnitten sind und nur noch auf die Haut aufgeklebt werden müssen. Man kann sich also selbst behandeln. Um genau diesen Schritt zu erleichtern, wird eine genaue Anleitung mitgeliefert. Zusätzlich helfen Videos auf der Homepage bei der korrekten Anwendung. Der Kunde kann sich zwischen drei unterschiedlichen Arten von Tapes und jeweils vielen bunten Farben entscheiden.
Truetape +
Foto: Hersteller

Der Kunde kann sich zwischen vielen unterschiedlichen Designs entscheiden.

Die "Athlete's Edition" ist für die Anwendung bei sportlichen Höchstleistungen gefertigt. Die Tapes bestehen aus extrem strapazierfähigen Synthetikmaterialmit hohem Stretch-Anteil, der spezielle Kleber hält Schweiß, Schmutz und der Dusche stand.

Die "Cotton Edition" besteht aus elastischem Baumwollmaterial. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sporttapes ist jedoch ein höherer Stretch-Anteil enthalten, was für optimale Bewegungsfreiheit sorgt.

Wer es ausgefallen mag, für den wurde die "Design Edition" entwickelt. Die Tapes bieten den gleichen Komfort wie die Baumwoll-Variante, allerdings kommen sie in auffälligen Mustern daher.
Truetape +
Foto: Hersteller

Die vorgeschnittenen Tapes sind leicht anzubringen.

Die Tapes wurden sowohl für die Verletzungsprophylaxe und Regeneration, als auch für die Anwendung unter Belastung konzipiert. Sie erleichtern die Selbsthilfe und verschaffen bei leichten Beschwerden Linderung . Bei akuten Verletzungen können sie eine medizinische Behandlung natürlich keinesfalls ersetzen! Auf der Homepage www.truetape.de finden Sie weitere Informationen, Anleitungen, Videomaterial – und das richtige Tape für Ihre Bedürfnisse.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Anna Bruder 30.08.2016
Lesen Sie auch: Mit Olympia-Gold zur Welt-Leichtathletin
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ausrüstung
Nicht (nur) für Walker: Trekkingstöcke
20062016 Salomon Zugspitz Ultratrail Grainau 2016

Foto: Salomon Zugspitz Ultratrail/Kelvin Trautman

Beim Trailrunning können Stöcke eine echte Hilfe sein. Das sollten Sie beachten, bevor Sie... ...mehr

Der Hoka One One Speedgoat im Test
Hoka One One Speedgoat Bild 1

Foto: Kirsten Althoff

Ob mit diesem Schuh mehr geht beziehungsweise läuft als ultra-lang und ultra-gemütlich, ha... ...mehr

Laufschuhe wählen und 167 Preise gewinnen
18112016 Leserwahl Laufschuhwahl 2016

Foto: Hersteller

Es ist Zeit für die Laufschuh-Wahl 2016. Stimmen Sie für Ihre Favoriten ab und gewinnen Si... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Prophylaxe und Selbstbehandlung leicht gemacht
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG