Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

B2RUN-Firmenlauf Frankfurt 2015 3.300 Läufer feierten in Eintracht-Arena

Bei der dritten Auflage des B2RUN-Firmenlaufs Frankfurt 2015 feierten rund 3.300 Läufer und zahlreiche Zuschauer in und rund um die Commerzbank-Arena.

Start beim B2RUN-Firmenlauf Frankfurt 2015 vor der Arena +
Foto: Norbert Wilhelmi

Die Arena war Start und Ziel des 6,1 km langen Firmenlaufs.

THEMEN

Firmenlauf

Am 7. Juli liefen in der Mainmetropole Frankfurt 3.300 Läufer aus 210 verschiedenen Unternehmen, Institutionen und Verbänden 6,1 Kilometer um die Commerzbank-Arena, die Heimat des Fußball-Erstligisten Eintracht Frankfurts. Bei sommerlich-warmen Temperaturen feierten die gut gelaunten Läufer und Zuschauer auf der Strecke, am Streckenrand und bei der After-Run-Party im Herzen des Stadions.

Für runnersworld.de war Norbert Wilhelmi vor Ort. Seine schönsten Fotos des B2RUN-Firmenlaufs Frankfurt 2015 finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Wärme macht auch vor dem B2RUN-Firmenlauf Frankfurt nicht Halt

Der Startschuss für die Firmenläufer fiel am 7. Juli um 19.30 Uhr an der Commerzbank-Arena. Von dort aus liefen die Teilnehmer die 6,1 km lange Strecke, bis sie zum Zieleinlauf im Herzen der Frankfurter Fußball-Arena landeten.

Wegen der vorhergesagten warmen Temperaturen sorgten die Veranstalter vor und bauten zwei Wasserversorgungs-Stationen am Start und auf der Strecke selbst auf.

Die schnellsten Läufer des B2RUN-Firmenlaufs Frankfurt 2015

Für die Läufer, die als erstes im Ziel ankamen, ist das Abenteuer B2RUN noch nicht vorbei. Sie werden am 10. September bei der großen B2RUN-Firmenlaufmeisterschaft in Berlin mit Teilnehmern aus ganz Deutschland um den Titel laufen.

Bei den Männern gewann in Frankfurt in einer Zeit von 19:05 Minuten Florian Neuschwander. Die Plätze zwei und drei gingen an Oliver Sebrantke (20:50 Minuten) und Muharrem Reka (21:29 Minuten).

Das Frauenrennen entschied Zane Grike in einer Zeit von 23:40 Minuten für sich und kam vor Irene Bell (25:27 Minuten) und Ilka Busse (26:13 Minuten) ins Ziel.

In diesem Jahr stellte ALDI mit 203 Mitarbeitern das größte Teilnehmerfeld.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Rebecca Shala 08.07.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum B2RUN Firmenlauf Frankfurt 2017.

Lesen Sie auch: Beim Chasqui-Marathon auf abenteuerlichen Pfaden durch den Urwald
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Beim Chasqui-Marathon auf abenteuerlichen Pfaden durch den Urwald
Chasqui-Marathon

Foto: Jens Georgi

Der Chasqui-Marathon führte unseren Leserreporter Jens Georgi mitten durch den Urwald Boli... ...mehr

469 Finisher im Parkstadion
34. Abendlauf „Baunatal rennt“

Foto: Heiko Rammenstein

Bei Temperaturen um 25 Grad erreichten 469 Läufer das Ziel im Baunataler Parkstadion. Lies... ...mehr

Eyob Solomun und Erika Schoofs siegten
Europalauf Hennef

Foto: Veranstalter

1.950 Läufer waren beim diesjährigen 13. Europalauf Hennef am Start. Eyob Solomun siegte a... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>3.300 Läufer feierten in Eintracht-Arena
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG