Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Zieleinlauf in die Arena Abendsonne am Neckar beim B2RUN Stuttgart 2014

Die Abendsonne sorgte für noch schönere Stimmung beim Zieleinlauf in die Mercedes-Benz-Arena. Rund 4.000 Läufer kamen beim B2RUN Stuttgart 2014 ins Ziel.

Knapp 4.000 Finisher jubelten während des Zieleinlaufs in die Mercedes-Benz Arena. Beim B2RUN Stuttgart liefen sie am Donnerstagabend, 24. Juli 2014, eine gut sechs Kilometer lange Runde zwischen Stadion und Neckar. Die Laufstrecke durch die Schwabenmetropole endete mit dem Zieleinlauf in die Mercedes-Benz-Arena, das Stadion des VfB Stuttgart – ein Highlight für jeden Läufer. Die Abendsonne tauchte alles dazu in ein warmes Licht, was dem B2RUN Stuttgart zum Abschluss eine besondere Atmosphäre verlieh.
Abendsonne am Neckar beim B2RUN Stuttgart +
Foto: Norbert Wilhelmi

Schöner kann ein Zieleinlauf kaum sein: Im warmen Licht der Abendsonne freuen sich diese beiden Kollegen über ihr Finish beim B2RUN Stuttgart in der Mercedes-Benz-Arena.

THEMEN

Firmenlauf

Die Sieger beim B2RUN Stuttgart

Nach 19:24 Minuten stürmte der Sieger des B2RUNs Stuttgart mit hochgereckter Hand ins Ziel, nur vier Sekunden vor seinem Verfolger Simon Dörflinger vom Stahl Laufladen Stuttgart. Mit dessen Vereinskollegen Bastian Franz, Johannes Hasselmann und Benjamin Schmidt belegte der Stahl Laufladen Stuttgart vier der ersten sechs Plätze. Damit war der Sieg in der Teamwertung gesichert.

Karin Beck gewinnt B2RUN Stuttgart

Die schnellste Frau war Karin Beck (DHBW Stuttgart), die nach 23:43 Minuten über die Ziellinie rannte. Ihr folgte Christine Geiger (Mader GmbH & Co. KG) in 24:22 Minuten. Platz drei sicherte sich Pia Vaas (Festo AG & Co. KG) mit einer Zeit von 26:09 Minuten. Ihre Mannschaft Festo AG & Co. KG wurde zudem bestes Frauenteam und auch in der Mixed-Wertung lag die Festo AG & Co. KG ganz vorn. Eine Sonderwertung gibt es beim B2RUN Stuttgart für die schnellsten Chefs: Karin Schief (30:31) und Joachin Knödler (22:47) sicherten sich die Titel.

Die sportlichsten Firmen

Die fittesten Unternehmen wurden beim B2RUN Stuttgart in drei Kategorien ermittelt: Das fitteste KMU (kleine und mittlere Unternehmen) wurde die DYMATRIX CONSULTING GROUP GmbH mit 32 Läufern, die fitteste Firma wurde die Weleda AG mit 100 Firmenläufern. Sogar 519 Mitarbeiter waren für die Festo AG & Co. KG am Start: Das bedeutete der Sieg in der Kategorie "Der fitteste Konzern". 211 Läufer mehr als im Vorjahr konnte Festo damit mobilisieren.

Mit der anschließenden After-Run-Party und der Siegerehrung im Stadioninnenraum fand der B2RUN Stuttgart einen schönen Abschluss, bei dem die Firmenteams noch die besondere Stadion-Atmosphäre genießen konnten.
Werbung Karriere Stuttgart B2RUN +

Personal-Aquise beim B2RUN Firmenlauf.

Stuttgarter Unternehmen startet Nachwuchssuche beim B2RUN

Einen besonderen Einfall hatte die Bauunternehmensfirma WOLFF & Müller für den B2RUN-Firmenlauf. Etwa 100 Mitarbeiter des Stuttgarter Unternehmens waren mit neon-gelben T-Shirts unterwegs, auf denen stand: "Läufer für 2015 gesucht! www.wolff-mueller.de/karriere". So wollte WOLFF & Müller als potentieller Arbeitgeber auf sich aufmerksam machen. Gesucht werden beispielsweise Bauleiter, Kalkulatoren und Einkäufer. Laufen und Teamgeist werden bei WOLFF & Müller groß geschrieben: Ein Viertel aller Mitarbeiter hatten sich zum B2RUN Stuttgart 2014 angemeldet.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Marieke Stasch 25.07.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum B2RUN Firmenlauf Stuttgart 2017.

Lesen Sie auch: Die Favoriten kommen aus der Türkei
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Die Favoriten kommen aus der Türkei
Crosslauf-Europameisterschaften

Foto: photorun.net

Die Türkei stellt die Favoriten bei den Crosslauf-Europameisterschaften, die am Sonntag in... ...mehr

2.662 Läufer über die Halbmarathon-Distanz
Nikolauslauf Tübingen

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Schon in die 41. Runde ging der Nikolauslauf Tübingen 2016. Sabrina Mockenhaupt und Jens Z... ...mehr

Lokalmatadoren tauschen Streckenrekorde
Nikolauslauf Regensburg 2016 Philipp Pflieger, Florian Orth, Simon Boch

Foto: Norbert Wilhelmi

Die beiden Läufer der LG Telis Finanz Regensburg, Philipp Pflieger und Simon Boch entrisse... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Abendsonne am Neckar beim B2RUN Stuttgart 2014
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG