Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Color Run Dortmund 2015 3.000 farbenfrohe Läufer im Westfalenpark

Bei strahlendem Sonnenschein und toller Stimmung eroberten rund 3.000 knallbunte Läufer den Westfalenpark in Dortmund.

Color Run Dortmund 2015 +
Foto: Catfun-Foto

Ob grün, pink, gelb oder blau - beim Color Run in Dortmund liefen die Teilnehmer gut gelaunt durch den Farbnebel.

Beim Color Run Dortmund ließen strahlender Sonnenschein und hohe Temperaturen die knallbunten Farben auf T-Shirts und Haut der Teilnehmer besonders kräftig leuchten. Rund 3.000 Läufer aller Altersklassen nahmen am 2. August bei der buntesten Party des Jahres teil und hatten dabei sichtlich Spaß. Die fünf Kilometer lange Strecke durch den Westfalenpark forderte den farbenfrohen Läufern mehr Kondition ab als erwartet, da einige Brückenanstiege zu bewältigen waren. Doch das tat der allgemeinen Stimmung keinen Abbruch.

Für RUNNER'S WORLD war der Fotograf Wolfgang Steeg vor Ort beim Color Run Dortmund. Seine schönsten Bilder finden Sie zusammengestellt in einer ausführlichen Fotogalerie oberhalb dieses Artikels.

Bei den warmen Temperaturen herrschte großer Ansturm auf die Wasserstellen, was vielen Läufern eine vermutlich willkommene Zwangspause bot. Schließlich herrschte keine Eile: Wie bei allen Color Runs ging es auch in Dortmund nicht um schnelle Zeiten, sondern hauptsächlich um den Spaß am Event. Auch für die Zuschauer war es ein unterhaltsames Erlebnis und so manch einer bekam unfreiwillig den ein oder anderen Farbnebel ab.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Annemarie Manthei 04.08.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum The Color Run Dortmund 2015.

Lesen Sie auch: Audio-Guide für erfolgreicheres Training
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Für die Freilassung von Deniz Yücel laufen
run4deniz

Foto: obs/Campo Sportivo GmbH/Lucas Vogel

Beim Berliner Halbmarathon wollen Läufer mit Türkei-Trikots und der Aufschrift #FreeDeniz ... ...mehr

Beide Titelverteidiger starten bei Cross-WM
Titelverteidiger Geoffrey Kamworor (links) und Kenias Crossmeister Leonard Barsoton (rechts) gehören zu den Favoriten bei der Cross-WM.

Foto: photorun.net

Mit beiden Titelverteidigern finden am Sonntag in Kampala (Uganda) die Crosslauf-Weltmeist... ...mehr

Firmenlauf in den August verschoben
Opel-Firmenlauf Rüsselsheim

Foto: Veranstalter

Wegen des Hessentags wird der 6. Opel-Firmenlauf Rüsselsheim vom Juli in den August verleg... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>3.000 farbenfrohe Läufer im Westfalenpark
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG