Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Deutsche Langdistanz-Triathletin Anja Beranek

Anja Beranek ist eine mehrfache Ironman-Siegerin und Gewinnerin deutscher Titel im Duathlon und Triathlon. 2012 wurde sie Europameisterin über die Halbdistanz.

Beranek Roth 2015 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Anja Beranek mit neuer Bestzeit im Ziel der Challenge Roth 2015.

Anja Beranke wurde am 6. Januar 1985 in Bamberg geboren und lebt in Fürth. Sie ist eine der besten deutschen Profi-Triathletinnen. 2015 gewann sie die Bronze-Medaille bei der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft in Zell am See.

1996 startete Anja Beranek - damals noch unter ihrem Mädchennamen Anja Ippach - bei ihrem ersten Triathlon. Sie feierte schon in der Jugend A große Erfolge im Duathlon und Triathlon. So wurde Anja Beranek 2001 in beiden Disziplinen deutsche Meisterin. In den beideen darauffolgenden Jahren musste sie aufgrund einer Erkrankung am Epstein-Barr-Virus eine sportliche Auszeit nehmen und fiel daher aus dem DTU-Kader. Dennoch konnte sich Anja Beranek von 2002 bis 2006 fünf deutsche Vize-Meister-Titel über die Sprint- (2002 bis 2004) und die Olympische Distanz (2005 und 2006) sichern.

Seit 2011 startet Anja Beranek als Profi-Triathletin. Auch ihren Partner und früheren Radrennfahrer Kamil Beranek heiratete sie 2011. Seitdem wird sie als Anja Beranek in den Ergebnislisten geführt.

2012 feierte Anja Beranek ihren bis dato größten Erfolg. Sie gewann die Europameisterschaft über die Halbdistanz beim Ironman 70.3 Wiesbaden. Das WM-Rennen um die Langdistanz-Krone in Hawaii musste Anja Beranek abbrechen.

2013 konnte Anja Beranek den Ironman Switzerland in Zürich gewinnen und so ihren ersten Ironman-Sieg feiern. Damit qualifizierte sie sich für das Weltmeisterschafts-Rennen auf Hawaii. Doch auch 2013 konnte Anja Beranek das Ziel am Alii Drive nicht erreichen.

Im folgenden Jahr startete Anja Beranek bei der Challenge Roth. Nach rund 80 Kilometern auf dem Rad konnte sie die Führung übernehmen. Auf der zweiten 90-km-Runde wurde sie allerdings von einem Staffel-Fahrer umgefahren. Zwar setzte Anja Beranek ihr Rennen fort, musste aber später aufgrund zu großer Schäden aussteigen. Im Spätjahr konnte sich Anja Beranek den Sieg beim Ironman 70.3 Sydney sichern.

2015 wurde sie beim Ironman 70.3 Kraichgau deutsche Vize-Meisterin. Im Juli gelang ihr bei der Challenge Roth in 8:55 Stunden zum ersten Mal der Durchbruch der 9-Stunden-Mauer in der Langdistanz. Damit sicherte sich Anja Beranek den dritten Gesamtplatz und gleichzeitig den deutschen Meister-Titel. Nur vier Wochen später gelang ihr derselbe Platz beim Ironman 70.3 Zell am See. Mit der Bronze-Medaille konnte Anja Beranek ihren ersten Podest-Platz bei einer Weltmeisterschaft erzielen. Im selben Jahr konnte Anja Beranek den Ironman Wales mit über 30 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte gewinnen.

2016 startete Anja Beranek mit drei erfolgreichen Halbdistanz-Rennen auf Fuerteventura, St. Pölten und im Kraichgau, wo sie die Plätze eins, drei und eins belegte. Bei der Challenge Roth im Juli lief Anja Beranek in 9:00:20 Stunden auf Platz fünf. Sogar noch einen Platz weiter vorne erreichte sie beim Ironman Hawaii am 8. Oktober das Ziel und sicherte sich damit einen großen Erfolg. Lange Zeit mit der Streckenrekord pulverisierenden Daniela Ryf mitfahrend, verpasste sie am Ende in 9:14:26 Stunden eine Podest-Platzierung nur um drei Minuten.

Anja Beranek begann ihr Studium der Betriebswirtschaft in München und schloss dieses als Dimplom-Kauffrau an der Fachhochschule Nürnberg im Schwerpunkt Gesundheitsökonomie der Fakultät Betriebswirtschaft ab.
Autor: Patrick Brucker 09.10.2016
ARTIKEL ZUM THEMA Anja Beranek
Challenge Fuerteventura 2016Andreas Böcherer gewinnt Triathlon auf den Kanaren

Andreas Böcherer gewann die 6. Auflage der Challenge Fuerteventura über die Triathlon-Halbdistanz vor Will Clarke und Timo Bracht. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Die Favoriten kommen aus der Türkei
Crosslauf-Europameisterschaften

Foto: photorun.net

Die Türkei stellt die Favoriten bei den Crosslauf-Europameisterschaften, die am Sonntag in... ...mehr

Unterschenkelmuskulatur unterbewertet

Die Waden werden beim Laufen deutlich härter belastet als der Quadrizeps. Sie sind die am ... ...mehr

Arne Gabius läuft Hannover-Marathon
Frankfurt-Marathon 2015 Arne Gabius

Foto: photorun.net

Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius wird sein nächstes Rennen über die 42,195-km-D... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG