Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

US-amerikanischer Läufer Bernard Lagat

Bernard Lagat ist ein US-amerikanischer Mittel- und Langstreckenläufer mit kenianischen Wurzeln.

Olympische Spiele: Bernard Lagat +
Foto: photorun.net

Bernard Lagat 2008 in Peking bei seinen ersten Olympischen Spielen im Trikots der USA.

Bernard Lagat ist ein US-amerikanischer Mittel- und Langstreckenläufer kenianischer Herkunft. 2005 nahm er die amerikanische Staatsbürgerschaft an, nachdem er zuvor bereits für Kenia bei internationalen Meisterschaften gestartet war. 2007 wurde er Doppelweltmeister im 1.500- und 5.000-Meter-Lauf. Mit einer Bestzeit von 3:26,34 Minuten (2001) über 1.500 Meter rangiert er hinter Weltrekordhalter Hicham El Guerrouj auf Platz zwei der ewigen Bestenliste. Lagat ist verheiratet und hat zwei Kinder. Bei einer Körpergröße von 1,75 Meter hat er ein Wettkampfgewicht von 61 Kilogramm. Er lebt abwechselnd in Tucson, Arizona (USA) und Tübingen.

2009 gewann Bernard Lagat bei der WM in Berlin über 1.500 Meter die Bronzemedaille und über 5.000 Meter lief er sogar zu Silber. Im darauffolgenden Jahr gewann er den Titel bei der Hallen-WM über 3.000 Meter, 2011 in Daegu bei der WM musste er sich über 5.000 Meter nur dem Briten Mo Farah geschlagen geben.

Nach dem Hallentitel 2010 konnte er 2012 erneut die 3.000 Meter gewinnen. Wenige Monate später musste er sich dann allerdings auf der 5.000-Meter-Strecke mit einem vierten Platz bei den Olympischen Spielen in London zufrieden geben. Zwei Jahre später verpasste Bernard Lagat bei der Hallen-WM mit einem zweiten Platz über 3.000 Meter den Titelhattrick nur knapp.

Im März 2013 versuchte sich Bernard Lagat im Halbmarathon und stellte mit 1:02:33 Stunden beim New-York-Halbmarathon seine Bestleistung auf. Im Alter von 40 Jahren gelang ihm ein Weltrekord. In 27:48 Minuten verbesserte er den alten Masters-Weltrekord auf der 10-km-Distanz von Haile Gebrselassie um 12 Sekunden.

Mit 41 Jahren startete Bernard Lagat 2016 erneut bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro über 5.000 Meter. In schnellen 13:06,78 Minuten lief der 41-jährige Lagat auf den hervorragenden fünften Platz.

Facebook: Bernard Lagat auf Facebook
Twitter: Bernard Lagat auf Twitter
25.08.2016
ARTIKEL ZUM THEMA Bernard Lagat
Abschiedsparty im OlympiastadionBernard Lagat feiert im Berliner Olympiastadion

Bernard Lagat, der US-Star des Mittel- und Langstreckenlaufs, wird am 3. September beim 75. Internationalen Stadionfest im Berliner Olympiastadion das letzte Rennen seiner Karriere in Europa laufen. ...mehr

Foto: Kamera 4/ISTAF
Abschiedsparty im Olympiastadion
Kö-Lauf Düsseldorf 2015Pollmächer und Jaschke gewinnen

Beim Kö-Lauf, einem 10-Kilometer-Rennen über den berühmten Boulevard Düsseldorfs, konnten André Pollmächer und Lisa Jaschke gewinnen. ...mehr

Foto: Thomas Koch
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
12.500 Läufer aus 600 Unternehmen sorgten für einen Teilnehmerrekord
B2RUN Düsseldorf 2017

Foto: Thomas Koch

Bei nahezu tropischen Temperaturen aber bester Laune gingen 12.500 Läufer aus 600 Unterneh... ...mehr

Wie sehr verlangsamt ein halbes Kilo Mehrgewicht das Lauftempo?

Eine Studie verwendete Flaschenzüge, um Läufer "leichter zu machen". Bei einem Tempo von 3... ...mehr

15.500 laufen durch Stuttgart
Stuttgart-Lauf

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Für den Stuttgart-Lauf am kommenden Sonntag haben bereits 15.500 Läufer gemeldet. Nachmeld... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG