Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Äthiopische Langstreckenläuferin Bezunesh Bekele

Bezunesh Bekele Sertsu ist eine äthiopische Langstreckenläuferin. Bei ihrem Marathondebüt 2008 in Dubai wurde sie auf Anhieb Zweite in 2:23:09 Stunden.

Bezunesh Bekele +
Foto: photorun.net

Die äthiopische Marathonläuferin Bezunesh Bekele beim Dubai-Marathon

Bezunesh Bekele Sertsu (auch Bizunesh Bekele) wurde am 29. Januar 1983 in Addis Abeba geboren und ist eine äthiopische Langstreckenläuferin.

Bei der Halbmarathon-Weltmeisterschaft 2004 in Neu Delhi wurde Bekele in 1:11:23 Stunden Achte. Außerdem gewann sie den Montferland Run über 15 Kilometer. 2005 siegte sie dort erneut und setzte sich zudem beim Rotterdam-Halbmarathon durch. Bei der Leichtathletik-Afrikameisterschaft 2006 in Bambous belegte sie in 31:42,91 Minuten den fünften Rang im 10.000-Meter-Lauf.

2007 gewann Bekele unter anderem den Zevenheuvelenloop in Nimwegen und den Portugal-Halbmarathon in Lissabon. Darüber hinaus erzielte sie als Vierte der Halbmarathon-Weltmeisterschaft in Udine mit einer Zeit von 1:08:07 Stunden den damaligen äthiopischen Landesrekord. 2008 gab sie beim Dubai-Marathon ihr Debüt über die volle Distanz und wurde auf Anhieb Zweite in 2:23:09 Stunden. Beim Chicago-Marathon belegte sie den siebten Rang. 2009 feierte sie in Dubai in 2:24:02 Stunden ihren ersten Sieg in einem Marathon. Beim Boston-Marathon erreichte sie den vierten Platz und bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin den 16. Platz. 2010 belegte Bezunesh Bekele beim London-Marathon den vierten Platz. Im Herbst lief sie in Berlin mit 2:24:58 Stunden auf Platz zwei.

2011 verpasste Bezunesh Bekele mit 2:23:42 Stunden beim London-Marathon ihre Bestzeit erneut knapp und lief als Vierte über die Ziellinie. Ebenfalls Platz vier, aber dieses Mal mit hochklassigen 2:20:30 Stunden deutlich schneller, belegte sie beim Dubai-Marathon 2012.
25.08.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Spannende Duelle beim Wien-Marathon
Nancy Kiprop gewann den Wien-Marathon 2017 (Vienna City Marathon) knapp vor Rebecca Chesir

Foto: photorun.net

Bei starkem Wind haben die Kenianer Albert Korir und Nancy Kiprop nach spannenden Zweikämp... ...mehr

Zweitschnellste Marathonzeit aller Zeiten in London
Mary Keitany läuft beim London-Marathon 2017 Afrika-Rekord in 2:17:01 Stunden

Foto: Virgin Money London Marathon

Mary Keitany lief in London mit 2:17:01 die zweitschnellste Marathonzeit aller Zeiten in L... ...mehr

Mekonnen und Augusto gewinnen in Hamburg
Tsegaye Mekonnen beim Hamburg-Marathon 2017

Foto: Norbert Wilhelmi

Bei typisch norddeutschem Wetter gewannen Tsegaye Mekonnen und Jessica Augusto den Maratho... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG