Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Erster Nichtafrikaner unter 27 Minuten Chris Solinsky

Chris Solinsky ist ein US-amerikanischer Langstreckenläufer, der als Erster Nichtafrikaner über 10.000 Meter unter 27 Minuten blieb.

Chris Solinsky ist der erste weiße Läufer, der über 10.000 m die 27-Minuten-Barriere durchbrach. hoch +
Foto: photorun.net

Chris Solinsky stellte 2010 mit 26:59,60 Minuten einen Nordamerika-Rekord über 10.000 Meter auf.

Chris Solinsky ist ein US-amerikanischer Langstreckenläufer. Als erster nicht in Afrika geborener Athlet lief er die 10.000 Meter unter 27 Minuten. Er wurde am 5. Dezember 1984 in Stevens Point im US-Bundesstaat Wisconsin geboren.

Bereits in der High Shool und am College war Solinsky als Läufer erfolgreich und galt als großes Nachwuchstalent. Er besuchte die University of Wisconsin-Madison und schloss sein Studium 2007 mit einem Bachelor of Arts in Geschichte und Soziologie ab.

Seinen ersten internationalen Meisterschaftsstart absolvierte er 2008 bei der Leichtathletik-Hallenmeisterschaft in Valencia, schied dort aber im 3.000-Meter-Lauf bereits in der Vorrunde aus. Beim Leichtathletik-Weltfinale in Stuttgart wurde er über dieselbe Distanz Siebter.

Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 in Berlin belegte Solinsky im 5000-Meter-Lauf den zwölften Platz. Beim Leichtathletik-Weltfinale in Thessaloniki wurde er über 3.000 Meter Sechster.

Im Mai 2010 überraschte Solinsky die Fachwelt, als er als erster Nicht-Afrikaner die 10.000 Meter in unter 27 Minuten zurücklegte. Mit seiner Zeit von 26:59,60 Minuten stellte er zugleich einen neuen Nordamerika-Rekord auf. Einen Monat später unterbot er in 12:56,66 Minuten über 5.000 Meter auch die 13-Minuten-Marke. Seit 2010 ist er jedoch aufgrund von Verletzungsproblemen international nicht mehr in Erscheinung getreten.

Chris Solinsky wird von Jerry Schumacher trainiert und startet für Nike und KIMbia Athletics. Er ist 1,85 Meter groß und hat ein Wettkampfgewicht von 73 Kilogramm. Für einen Langstreckenläufer besitzt er einen vergleichsweise kräftigen Körperbau.

Twitter: Chris Solinsky auf Twitter
26.08.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Angriff auf den Streckenrekord in Wien
Meseret Mengistu, Titelverteidigerin Shuko Genemo und Nancy Kiprop vor dem Wien-Marathon 2017

Foto: photorun.net

Titelverteidigerin Shuko Genemo wird beim Wien-Marathon den Streckenrekord angreifen, beka... ...mehr

Olympiasieger Stephen Kiprotich peilt schnelle Zeit an
Olympiasieger Stephen Kiprotich peilt schnelle Zeit beim Hamburg-Marathon an

Foto: Malte Christians

Londons Marathon-Olympiasieger von 2012, Stephen Kiprotich, hofft auf eine Zeit um 2:06 St... ...mehr

Treffen Sie die Redaktion auf der Marathonmesse
Messe-Stand von RUNNER’S WORLD

Foto: RW

Auf der Marathonmesse in Hamburg ist RUNNER'S WORLD dabei. Treffen Sie Redakteure, gewinne... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG