Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Toms Top Ten Der Läuferkörper: 10 Modellvarianten

Läuferkörper kommen - genau wie Kraftfahrzeuge - in verschiedenen Modellen und Varianten vor. Die 10 mit dem meisten Charakter.

und läuft und läuft und läuft +

Vorbild für Läufer: Der Käfer – läuft und läuft und läuft.

10. Mofa: Ja, so fing es an, klapprig, langsam und grausam frisiert. Aber auch das Laufmofa kommt voran, und es ist ein Einstieg.

9. Smart: Nicht für die ganz großen Kilometerumfänge geschaffen. Sein Trainingsmotto: „Mut zur Lücke“.

8. VW Käfer: Irgendwie klein, irgendwie niedlich, irgendwie sympathisch. Imitatoren sind nach 150.000 Kilometern am Ende. Aber das Original läuft und läuft und läuft.

7. Lamborghini: Startet schnell, muss dann aber wegen technischer Defekte aufwändig therapiert werden. Im Vergleich zum Käfer irgendwie flach. Orthopäden lieben ihn.

6. Porsche Cayenne: Hat das ganze Trail-Equipment, Kompression, Traktion, Dämpfung, Tragesystem, Rettungspfeife, alles. Damit läuft er einmal um den Stadtpark.

5. Wiesmann: Spartanisch, sportlich, ohne Schnick-Schnack. Die pure Rennmaschine. Alles Undynamische wird konsequent minimiert, besser noch eliminiert. Klare Absage an den Alltag.

4. Harley Davidson: Laut, glänzend, ein bisschen furchteinflößend. Ist vielleicht nicht der Allerschnellste, aber wo er auftritt, fliegt ihm mit seiner bulligen Kraft die Bewunderung zu.

3. Bentley: Ein Luxuskörper macht sich beim Laufen selten schmutzig. Auf dem Tempomat ist die Voreinstellung „Sehen und gesehen werden“. Gibt ohne Top eine exzellente Figur ab.

2. Jeep: Straße find’ er deppert, er mag es, wenn es scheppert. Draußen legt er den Geländegang ein und läuft zu großer Form auf. Dann kurz unter die Dusche und ab auf die Strandparty.

1. Formel-1-Wagen: Aufs letzte Gramm getrimmt, schnell, strotzt vor Leistung. Lebt für die Rennstrecke und wirkt im alltäglichen Verkehr etwas deplatziert.

Mehr von Tom alias Marvin Running zwischen zwei (realen oder virtuellen) Buchdeckeln.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Tom 23.04.2013
Toms Top Ten
Toms Top TenWohnst Du noch oder läufst Du schon?

Ein bekanntes schwedisches Möbelhaus hat die Läufer als Zielgruppe entdeckt. Hier die Top Ten der raffiniertsten Möbelnamen. ...mehr

Foto: Marvin Running
Toms Top TenLaufen im Fokus der Meinungselite

Was denken unsere Mitmenschen so über uns Läufer? Hier die schonungslose Top Ten.  ...mehr

Foto: Marvin Running
Toms Top TenLäufer-Lingo

Wenn Läufer fachsimpeln, fallen so einige große Begriffe. Toms Top Ten räumt mit Missverständnissen auf und erklärt sie. ...mehr

Foto: Marvin Running
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Ein Lauf mit Christoph Straub
Christoph Straub

Foto: Neumann und Rodtmann

Christoph Straub trägt als Vorstandsvorsitzender der Barmer Verantwortung für 9,4 Millione... ...mehr

"Die größte Hürde ist es, den Flug zu buchen"
Urte Fiek Neuseeland

Foto: Urte Fiek

Unsere Autorin Urte Fiek hat einmal Neuseeland von Norden nach Süden durchquert. Laufend. ... ...mehr

Helmut Digel ist qualifiziert für den GelbBauchUnkenOrden
05082017 10.000 Meter Leichtathletik WM 2017 (1)

Foto: photorun.net

Den GelbBauchUnkenOrden will Dieter Baumann verleihen. Er freut sich, dass mit dem ehemali... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Der Läuferkörper: 10 Modellvarianten
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG