Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Kenianische Langstreckenläuferin Florence Kiplagat

Florence Kiplagat ist eine kenianische Langstreckenläuferin. Sie ist Siegerin des Berlin-Marathons 2011 und 2013 sowie Weltrekordhalterin über die Halbmarathon-Distanz.

Florence Kiplagat +
Foto: photorun.net

Beim Berlin-Marathon 2011 lief Florence Kiplagat in 2:19:44 Stunden mit persönlicher Bestzeit zum Sieg.

Florence Kiplagat ist eine Langstreckenläuferin aus Kenia. Sie wurde am 27. Februar 1987 in Kapkitony im Keiyo-District geboren. Florence Jebet Kiplagat ist 1,55 Meter groß und wiegt 42 Kilogramm. Seit 2007 ist sie mit ihrem Läuferkollegen Moses Mosop verheiratet und wird von Renato Canova gecoacht.

Im Jahr 2006 erreichte Florence Kiplagat bei der U20-WM in Peking die Silber-Medaille über 5.000 Meter.

Bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften 2007 im heimischen Mombasa belegte sie den fünften Rang und holte Silber mit dem Team. In der Freiluftsaison lief sie die 5.000 Meter in 14:40,74 Minuten, legte dann jedoch erst einmal eine Baby-Pause ein.

2009 wurde sie zunächst Cross-Weltmeisterin in Amman in Jordanien. Im Juni verbesserte sie ihre 5.000-Meter-Bestzeit knapp auf 14:40,14 Minuten und lief mit 30:11,53 Minuten einen kenianischen Landesrekord über 10.000 Meter. Im französischen Lille erreichte sie im Spätsommer bei ihrem Halbmarathon-Debüt auf Anhieb hochklassige 67:40 Minuten. Bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften im chinesischen Nanning lief sie in 68:24 Minuten mit zehn Sekunden Vorsprung vor Dire Tune (Äthiopien) ins Ziel und erkämpfte sich damit den Weltmeister-Titel.

2011 startete Florence Kiplagat beim Boston-Marathon erstmals über die 42,195-km-Distanz, musste aber aufgeben. Nach Triumphen beim Sapporo-Halbmarathon und dem Halbmarathon Kärnten lief sie beim Berlin-Marathon einen Start-Ziel-Sieg heraus und bezwang in einer Zeit von 2:19:44 Stunden unter anderem Irina Mikitenko und Weltrekordhalterin Paula Radcliffe. 2013 konnte sie in 2:21:13 Stunden ihren Erfolg beim Berlin-Marathon wiederholen.

Im Februar 2014 lief sie in Barcelona mit 65:12 Minuten einen neuen Weltrekord über die Halbmarathon-Distanz. Die alte Marke ihrer Landsfrau Mary Keitany unterbot sie dabei gleich um 38 Sekunden. Im April lief Kiplagat beim London-Marathon in 2:20:24 Stunden mit nur drei Sekunden Rückstand auf ihre Landsfrau Edna Kiplagat auf den zweiten Platz.

2015 konnte sie beim Barcelona-Halbmarathon ihren eigenen Weltrekord um drei Sekunden auf 65:09 Minuten verbessern. Innerhalb dieses Rennens steigerte sie auch den 15- und 20-km-Weltrekord auf 46:14 Minuten sowie 61:54 Minuten. Im Oktober desselben Jahres gewann Florence Kiplagat mit dem Chicago-Marathon ihr drittes WMM-Rennen. In 2:23:33 Stunden überquerte sie als Erste die Ziellinie.

Auch 2016 konnte Florence Kiplagat den Barcelona-Halbmarathon gewinnen und in 69:19 Minuten ihren Titel-Hattrick perfekt machen. Trotz ihrem Sieg zeigte sie sich nicht in Top-Form. Dennoch reichte es gut zwei Monate später zum dritten Platz beim London-Marathon in 2:23:39 Stunden.
30.08.2016
ARTIKEL ZUM THEMA Florence Kiplagat
Chicago-Marathon 2016Bummeltempo beim Chicago-Marathon

Die fehlenden Tempomacher führten zu mäßigen Siegerzeiten bei den Männern. In einem hochklassigeren Frauenrennen verteidigt Kiplagat ihren Titel. ...mehr

Foto: Bank of America Chicago Marathon
Chicago-Marathon 2016
Chicago-Marathon 2016Beide Titelverteidiger starten in Chicago

Mit dem Chicago-Marathon wird am Sonntag das vorletzte Rennen der World Marathon Majors dieses Jahres gestartet. Beide Titelverteidiger am Start. Kimetto hat abgesagt. ...mehr

Foto: Bank of America Chicago Marathon
Chicago-Marathon 2016
Top-Marathon in LondonNeuauflage des Duells Kipchoge gegen Kipsang

Beim London-Marathon wird ein spannendes und schnelles Rennen zwischen den beiden Kenianern Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang erwartet. ...mehr

Foto: Virgin Money London Marathon
Top-Marathon in London
Barcelona-Halbmarathon 2016Marathon-Olympia-Qualifikation noch einmal spannend

Anja Scherl, Franziska Reng und Katharina Heinig liefen in Barcelona mit Bestzeiten den Halbmarathon-Leistungsnachweis für Rio, Julian Flügel und Anna Hahner verpassten ihn. ...mehr

Foto: photorun.net
Barcelona-Halbmarathon 2016
Ras Al Khaimah Halbmarathon 2016Cynthia Limo siegt bei spektakulärem Rennen

Beim Halbmarathon in Ras Al Khaimah machte die hochkarätige Besetzung ihrem Ruf alle Ehre. Cynthia Limo wird zur drittschnellsten Halbmarathonläuferin aller Zeiten. ...mehr

Foto: www.photorun.net
Ras Al Khaimah Halbmarathon 2016
Barcelona-Halbmarathon 2016Lisa und Anna Hahner starten in Barcelona

Hochkarätige Besetzung beim Barcelona-Halbmarathon: Neben Florence Kiplagat startet auch das weltweit schnellste Zwillingspaar Lisa und Anna Hahner. ...mehr

Foto: photorun.net
Barcelona-Halbmarathon 2016
Neu Delhi-HalbmarathonBeide Weltrekordler starten

Sowohl Zersenay Tadese aus Eritrea als auch die Kenianerin Florence Kiplagat werden beim 21,1-km-Rennen in Indien an den Start gehen. ...mehr

Foto: photorun.net
Neu Delhi-Halbmarathon
Chicago-Marathon 2015Chumba und Kiplagat gewinnen in Chicago

Doppel-Erfolg für Kenia beim Chicago-Marathon 2015: Dickson Chumba in vergleichsweise langsamen 2:09:25 Stunden und Florence Kiplagat in 2:23:33 siegten. ...mehr

Foto: Bank of America Chicago Marathon
Chicago-Marathon 2015
Barcelona-Halbmarathon 2015Florence Kiplagat bricht Halbmarathon-Weltrekord

Beim Halbmarathon in Barcelona konnte die Kenianerin Florence Kiplagat ihre eigene Bestzeit über die Halbmarathon-Distanz unterbieten. Damit steht der Weltrekord nun bei 65:09 Minuten. ...mehr

Foto: photorun.net
Barcelona-Halbmarathon 2015
Halbmarathon in Indiens HauptstadtKiplagat gewinnt Prestige-Rennen in Neu-Delhi

In Neu-Delhi fand am 23. November einer der hochklassigsten Halbmarathons der Saison statt. Es gewannen Guye Adola und die Weltrekordhalterin über diese Distanz Florence Kiplagat. ...mehr

Foto: photorun.net
Halbmarathon in Indiens Hauptstadt
Halbmarathon in Neu-DelhiWeltmeister und Weltrekordlerin starten

Der hochklassigste Halbmarathonlauf der Herbst-Laufsaison wird am kommenden Sonntag in Indien gestartet.  ...mehr

Foto: photorun.net
Halbmarathon in Neu-Delhi
Im PodcastRenato Canova über die Hahner-Zwillinge

Renato Canova, der Trainer von Lisa und Anna Hahner, spricht in unserem Podcast über die Perspektiven der Zwillinge. ...mehr

Foto: photorun.net

1 | 2

weiter
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Weihnachtsstimmung im Laufschritt
9. Santa Lauf Dillingen

Foto: Santa Lauf Dillingen

Dillingen wurde beim 9. Santa-Lauf von laufenden Elfen, Weihnachtsmännern und Ren(n)tieren... ...mehr

Patrick Makau strebt Hattrick an
Patrick Makau will zum dritten Mal in Folge den Fukuoka-Marathon gewinnen.

Foto: photorun.net

Titelverteidiger Patrick Makau ist der Star beim letzten hochkarätigen Marathonrennen des ... ...mehr

Christian Hottas tritt zu Marathon Nummer 2.500 an
Christian Hottas

Foto: Christopher Busch

Christian Hottas tritt am 4. Dezember in Hannover am Maschsee zu seinem 2.500. Marathon an... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG