Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Dieter Baumann Gehen – das Läufer-Tabu

Beim Hunderter in Biel brach Dieter ein Läufer-Tabu: "Ab Kilometer 70 bin ich geschlichen. Laufen und Gehen im Wechsel."

Dieter Baumann +
Foto: Walter Wagner

Beim Zieleinlauf in Biel lief Dieter Baumann.

Lauf der Woche
Freitag, 17. Juni 2011
Biel
100 km durch eine heu-duftende Nacht oder: ein Tabu-brechender Lauf


Ich melde mich vom Dauerlaufen. Ja, diesmal wirklich richtig. Also Dauerlaufen…laufen! 9:45 Stunden – laufen, nichts als laufen, immer weiter und weiter und weiter.

An dieser Stelle muss ich mich korrigieren: manchmal – Schande über mich – manchmal bin ich während der 100 Kilometer bei Biel GEGANGEN. Jawohl, richtig gegangen. Ein Tabuthema unter Läufern, ich weiß.

Nein, es war nicht Walking oder Wandern. Es war weniger als das. Geschlichen bin ich. Ab Kilometer 70 geschlichen. Laufen und Gehen im Wechsel. 10 Minuten laufen – 2 Minuten gehen. (auch mal andersrum) War hart. Aber zu dieser Zeit wurde es gerade wieder hell. Die Vöglein zwitscherten ihr erstes Lied. Das Rennen wurde ja um 22 Uhr gestartet. Und die ersten Stunden hat es geregnet, kann ich ihnen sagen, nein, Regen war das nicht mehr, es war vielmehr wie eine Sintflut.

Mit einer erneuten Sintflut rechnete wahrscheinlich auch die katholische Kirche. Denn ansonsten hätte Bischof Fürst eine Tagung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit dem Titel „let`s think about sex“ nicht abgesagt. SEX! In der Kirche! Ein echtes Tabuthema. Das musste er doch absagen. SEX! Wo kommen wir da hin?

Ich kam dem Ziel näher. Ja, als ich die Barriere des Tabuthemas durchbrochen hatte, ging es mir sogar besser. Endlich GEHEN! Laufen ohne Flugphase, kein harter Aufprall, leicht federnd ging ich (also fast) und endlich hatte ich Zeit zum Essen und Trinken. Dann die Zeit. Endlich kein Blick mehr auf die Uhr. Ob nun Sekunden verrinnen oder Stunden. Bestzeit, Endzeit, Zielzeit. Ach, der Weg ist das Ziel (war eh schon alles Wurst) Warum noch auf die Uhr blicken.

Ja, das Zulassen des Tabus, das Beschäftigen damit, eröffnet einen völlig neuen Blick. Und ich hab mich beschäftigt, mit dem Tabuthema GEHEN beim Laufen: 30 Kilometer lang habe ich mich beschäftigt. Zugegeben, aus der Not heraus. Doch Not ist ein schlechter Ratgeber. Wohin Not führen kann, konnte die katholische Kirche in den vergangenen Jahren auch berichten.

Um dieser Notlage – GEHEN beim Laufen – zu entkommen, um eine Vorwärtsverteidigung (besser: Vorwärtsbewegung) zum Tabuthema zu machen, besorgte ich mir gleich am Sonntag zwei Stöcke. Nordic Walking – als Läufer. Freiwillig, ohne Not! Ja, lieber Herr Bischof Fürst, das geht.

Das war's: Dieter Baumann und Martin Grüning, Stellvertretender Chefredakteur von RUNNER'S WORLD, bloggen zum 100-km-Lauf in Biel.

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

25.06.2011
Dieter Baumann: Lauf der Woche
Dieter Baumanns Lauf der Woche Nach dem Fußball: Kunst

Was haben Dieter Baumann und Michael Ballack gemeinsam? Nach ihrer Profi-Karriere interessieren Sie sich für Kunst.  ...mehr

Dieter Baumann In 17 Jahren wird abgerechnet

Fast hätte Arne Gabius Dieters deutschen Hallenrekord über 3.000 m geknackt. Doch der stellt klar: In 17 Jahren wird abgerechnet.  ...mehr

Foto: Thomas Wenning
Dieter BaumannEisiges Vergnügen am Maschsee

Hält das Eis auf Hannovers Maschsee oder nicht? Dieter blieb skeptisch und lief um den See. ...mehr

Foto: Claus Dahms
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Reise nach China zu gewinnen
Erleben Sie in Schanghai den Zieleinlauf von Kai Markus, der von Hamburg nach China läuft

Foto: Renz Rotteveel

Die Sportmarke 361° verlost eine Reise nach China. Erleben Sie in Schanghai den Zieleinlau... ...mehr

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!"
Berlin-Marathon 2016

Foto: Norbert Wilhelmi

Dieter Baumann wird beim Berlin-Marathon im Ziel sitzen und auf die Finisher warten. Für d... ...mehr

Vier Frauen vorm ersten Marathon - "Es ist ein Gefühl, als könne man alles schaffen"
Who Said Girls Can't Race

Foto: Adidas

Nur etwa ein Viertel der Marathonteilnehmer in Deutschland sind weiblich. Wir stellen vier... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Gehen – das Läufer-Tabu
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG