Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Ultraläufer Kai Markus GPS-Tracking des Ultralaufs von Hamburg nach Shanghai

Kai Markus hat ein Faible für China - also hat er beschlossen, von Hamburg nach Schanghai zu laufen. Zu den Schwiegereltern und für die Völkerverständigung.

Während seines Ultralaufs von Hamburg nach Shanghai trägt Kai Markus aus Sicherheitsgründen den Notrufsender SPOT Gen3 bei sich. Auf dieser Karte können Sie verfolgen, wo auf seinem 12.000 Kilometer langen Lauf er sich gerade befindet und welche Strecke er schon zurückgelegt hat. Ebenfalls getrackt wurde der Testlauf von Hamburg nach Nürnberg in seiner bayerischen Heimat.

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

14.03.2017
Kai Markus läuft von Hamburg nach China
Laufschuh im Video erklärtDer 361° Sensation 2

Mit dem Sensation 2 präsentiert der zweitgrößte chinesische Laufschuhhersteller einen hochwertigen Allroundschuh. Mit diesem Modell wird Kai Markus seinen Lauf nach China weitgehend bestreiten. ...mehr

Foto: RW
Ultraläufer Kai Markus im PorträtZu Fuß zu den Schwiegereltern nach China

Kai Markus hat ein Faible für China – also hat er beschlossen, von Hamburg nach Schanghai zu laufen. Zu den Schwiegereltern und für die Völkerverständigung. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Julia Viellehner an den Folgen eines Rad-Unfalls gestorben
Julia Viellehner

Foto: photorun.net

Eine Woche nach einem schweren Unfall starb die Langstreckenläuferin und Triathletin Julia... ...mehr

Großartiger Ruhetaglauf
Knastlauf

Foto: Privat

Beim Finale des Knastlauf-Projekts 2017 in der der JVA Wiesbaden ließ Dieter Baumann die J... ...mehr

Ein Lauf mit Helmut Lotti
Helmut Lotti

Foto: Sebastian Arlt

"Bewegung macht uns gesund", sagt der Sänger Helmut Lotti und handelt danach: Drei bis vie... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>GPS-Tracking des Ultralaufs von Hamburg nach Shanghai
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG