Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Philipp Pflieger im Podcast Im zweiten Anlauf zu einer starken Zeit

Philipp Pflieger sorgte beim Berlin-Marathon 2015 mit 2:12:50 Stunden für eine positive Überraschung. Nach dem Rennen haben wir ein Interview mit dem 28-Jährigen geführt.

Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) lief am 27. September 2015 beim 42. Berlin-Marathon ein überzeugendes Rennen. In seinem zweiten Versuch über die klassische Distanz kam er erstmals ins Ziel und erreichte dabei mit 2:12:50 Stunden eine für den deutschen Bereich beachtliche Zeit. Nach dem Rennen gab der 28-Jährige das folgende Interview.


Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Andy Edwards / race-news-service.com 28.09.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Berlin-Marathon 2017.

Lesen Sie auch: Konstanze Klosterhalfen bricht Rekord
Berlin-Marathon 2015
Berlin-Marathon 2015Kipchoge und Mutai auf Weltrekordjagd

Eliud Kipchoge und Emmanuel Mutai wollen beim Berlin-Marathon 2015 den Weltrekord angreifen - gibt es in der Hauptstadt den dritten Rekord in Folge? ...mehr

Foto: photorun.net
Berlin-Marathon 2015André Pollmächer startet in Berlin

André Pollmächer wird am 27. September beim Berlin-Marathon 2015 starten. Dort will er sich für die Olympischen Spiele 2016 in Rio qualifizieren.  ...mehr

Foto: photorun.net
Zum dritten MalAnna Hahner startet beim Berlin-Marathon 2015

Anna Hahner wird zum dritten Mal beim Berlin-Marathon starten. Dabei wird sie unter anderem auf die Laufgrößen Aberu Kebede und Gladys Cherono treffen. ...mehr

Foto: photorun.net
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Ein Lauf mit Christoph Straub
Christoph Straub

Foto: Neumann und Rodtmann

Christoph Straub trägt als Vorstandsvorsitzender der Barmer Verantwortung für 9,4 Millione... ...mehr

"Die größte Hürde ist es, den Flug zu buchen"
Urte Fiek Neuseeland

Foto: Urte Fiek

Unsere Autorin Urte Fiek hat einmal Neuseeland von Norden nach Süden durchquert. Laufend. ... ...mehr

Helmut Digel ist qualifiziert für den GelbBauchUnkenOrden
05082017 10.000 Meter Leichtathletik WM 2017 (1)

Foto: photorun.net

Den GelbBauchUnkenOrden will Dieter Baumann verleihen. Er freut sich, dass mit dem ehemali... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Im zweiten Anlauf zu einer starken Zeit
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG