Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Frauenlauf-Pionierin Kathrine Switzer

Kathrine Switzer gilt als Pionierin des Frauen-Marathons. Ihre Karriere startete 1967 beim Boston-Marathon, bei dem damals noch keine Frauen zugelassen waren.

Katherine Switzer auf Mallorca +
Foto: Veranstalter

Katherine Switzer mit ihrer Nummer vom Boston-Marathon 1967 beim 261 Women's Marathon auf Mallorca.

Die in den USA aufgewachsene Kathrine Switzer wurde am 5. Januar 1947 in Deutschland geboren.

Bekannt wurde Kathrine Switzer 1967, als sie unerlaubterweise als Frau beim Boston-Marathon teilnahm. Damals waren Frauen offiziell nur für Wettkämpfe bis 800 Meter zugelassen. Kathrine Switzer wurde durch den damaligen Renndirektor Jock Semple attackiert, als dieser Switzer mit einer offiziellen Startnummer im Rennen entdeckte. Kathrine Switzer konnte aber dennoch das Rennen zu Ende bringen und erreichte nach 4:20 Stunden das Ziel. Mit dieser Teilnahme löste sie anschließend eine politische Diskussion über Frauen im Marathon aus.

Als akkreditierte Journalistin bei den Olympischen Spielen setze sich Kathrine Switzer seit 1972 für den Frauenmarathon ein. 1984 war es dann soweit und der Frauenmarathon wurde Teil der Olympischen Spiele. Nicht ganz unschuldig war das Konzept der internationalen Frauenlaufserie, zu der Kathrine Switzer die Kosmetikfirma Avon überzeugte.

Als 1972 erstmals Frauen offiziell beim Boston-Marathon zugelassen waren, wurde Kathrine Switzer mit einer Zeit von 3:29:51 Stunden Dritte. Noch im selben Jahr wurde der erste Straßenlauf nur für Frauen ins Leben gerufen. Der Crazylegs Mini-Marathon ist heute unter den Namen New York Mini 10K bekannt. Es ist der älteste Frauenlauf der Welt.

1973 wurde Kathrine Switzer Zweite beim New-York-City-Marathon und Vierte in Boston. 1974 konnte sie in New York gewinnen. Ihre persönliche Bestzeit lief Kathrine Switzer 1975 in Boston, wo sie in 2:51:37 Stunden Zweite wurde.

Kathrine Switzer ist seit 1987 mit dem Neuseeländer Roger Robinson verheiratet.

2011 lief Switzer anlässlich der deutschen Übersetzung ihrer Autobiografie beim Berlin-Marathon und belegte mit einer Zeit von 4:36:32 Stunden den 56. Platz in ihrer Altersklasse W60. Es war ihre 39. Teilnahme an einem Wettkampf über die Marathon-Distanz.

2014 ging Katherine Switzer mit dem 261 Women's Marathon in die Premieren-Veranstaltung ihres Frauenlaufs auf Mallorca. Namensgebend für ihren Lauf war die Startnummer 261, die sie 1967 beim Boston-Marathon trug und als Zeichen für die Geschichte des Frauenmarathons steht.

Homepage: www.kathrineswitzer.com
Autor: Kerstin Jensen 05.09.2016
ARTIKEL ZUM THEMA Kathrine Switzer
Anmeldung geöffnet261 Women's Marathon geht in seine dritte Auflage

Die Anmeldung zum dritten 261 Women's Marathon am 10. April 2016 in Palma de Mallorca ist geöffnet. Ein Halbmarathon wird neu ins Programm mitaufgenommen. ...mehr

Foto: 261 WM
Anmeldung geöffnet
Geballte FrauenpowerDie Anfänge des Frauenlaufs

Vor dem 30. Berliner Frauenlauf erinnern sich Irina Mikitenko, Kathrine Switzer, Frauenlauf-Pionierin in den USA und Christa Vahlensieck, erste deutsche Marathonmeisterin. ...mehr

Foto: SCC EVENTS/Camera4
Geballte Frauenpower
Kathrine SwitzerMarathon-Revoluzzerin

Am Rande des Boston Marathons 2007 sprachen wir mit Kathrine Switzer, die 1967 hier Marathon-Geschichte schrieb.  ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Community
Das ist unser Fotograf Norbert Wilhelmi
Das ist unser Fotograf Norbert Wilhelmi

Foto: Privat

Seit 12 Jahren fotografiert Norbert Wilhelmi die Laufszene und ist hier wirklich überall b... ...mehr

Cover-Model-Contest 2017
RUNNER’S-WORLD-Cover-Model-Contest 2017

Foto: Robert Grischek

Wir suchen Leserinnen und Leser, die gern auf ­dem RUNNER'S-WORLD-Cover abgebildet werden ... ...mehr

Ein Lauf mit Susanne Fröhlich
Ein Lauf mit Susanne Fröhlich

Foto: Dieter Schwer

Susanne Fröhlich läuft ehrgeizig und engagiert sechs mal in der Woche. Ihr Motiv ist nicht... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG