Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Japanische Marathonläuferin Tomo Morimoto

Tomo Morimoto ist eine japanische Marathonläuferin und Siegerin des VIenna-City-Marathons.

Tomo Morimoto wurde am 27. Dezember 1983 in Shiso, in der Präfektur Hyogo geboren und ist eine japanische Marathonläuferin.

2006 wurde sie Fünfte des Osaka-Marathons-Marathons in 2:27:46 Stunden bei ihrem Debüt über diese Strecke. Beim Vienna-City-Marathon siegte Tomo Morimoto in persönlicher Bestzeit von 2:24:33 Stunden und blieb damit nur knapp über dem Streckenrekord.

2008 belegte sie beim Osaka-Marathon als beste Japanerin den zweiten Platz in 2:25:34 Stunden, musste aber bei der Auswahl für die Olympischen Spiele 2008 in Peking Yurika Nakamura den Vortritt lassen. Stattdessen startete sie erneut beim Wien-Marathon und wurde dort mit 2:29:01 Stunden Zweite. 2009 wurde Tomo Morimoto mit 2:26:29 Stunden Achte beim London-Marathon.

Beim Berlin-Marathon 2010 lief Tomo Morimoto 19 Sekunden schneller als in London im Vorjahr und wurde in 2:26:10 Stunden sogar mit dem dritten Platz beim schnellsten Marathon der Welt belohnt. Nachdem sie 2011 beim Hokkaido-Marathon siegte, trat Tomo Morimoto 2012 vom Leistungssport zurück.
20.09.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Faris al Sultan siegte
8. Benefizlauf run4trees in Unterhaching

Foto: kids to life

Faris al Sultan, ehemaliger Top-Triathlet, siegte beim 8. Benefizlauf run4trees in Unterh... ...mehr

Gelungene Premiere mit 1.342 Läufern
Firmenlauf Friedrichshafen 2017

Foto: Norbert Wilhelmi

Die Firmenlauf-Begeisterung 2017 erreichte den Bodensee: 1.342 Läufer strahlten mit der Ab... ...mehr

Beeinflusst Vitamin D den Blutdruck während des Trainings?
Blutdruckmessgerät

Foto: totalpics / iStockphotos

Wissenschaftsjournalist Alex Hutchinson kommentiert ein überraschendes Forschungsergebnis,... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG