Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Frankfurt-Marathon | Marathon-Reisen | Berlin-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Darmstadt-Marathon 2012 1.095 Finisher beim Darmstadt-Marathon 2012

1.095 Marathon- und Halbmarathonläufer finishten beim Darmstadt-Marathon 2012, der sich zur 5. Auflage mit neuer Streckenführung präsentierte.

Am 1. und 2. September 2012 fand zum fünften Mal der Darmstadt-Marathon statt. Bevor es für die Starter über 10 Kilometer, Halbmarathon und Marathon am Sonntag in die Vollen ging, hatten sich bereits 274 Mini-Marathonis am Tag zuvor bei den Kinderläufen ausgetobt. Neu beim diesjährigen 5. Darmstadt-Marathon war die veränderte Streckenführung. Halbmarathon- und Marathonläufer mussten mehrmals auf einer 10,3-km-Runde durch die "Heinerstadt" laufen. Runnersworld.de war mit der Kamera vor Ort und präsentiert Ihnen eine ausführliche Fotogalerie von den Erwachsenenläufen oben. Die Bilder der Mini-Marathonis finden Sie weiter unten.
Darmstadt-Marathon 2012 +
Foto: Tomas Ortiz-Fernandez

1.095 Halbmarathon- und Marathonläufer erreichten das Ziel beim Darmstadt-Marathon 2012.

Das Wetter zeigte sich beim Darmstadt-Marathon 2012 von seiner sonnigsten Seite. Angenehm warme Temperaturen und viel Sonnenschein sorgten für viel gute Laune bei Läufern und Zuschauern. Insgesamt 1.095 Halbmarathon- und Marathonläufer erreichten das Ziel. Die Königsdisziplin über 42,195 Kilometer finishte als Erster Raphael Grotti in 2:45:10 Stunden, gefolgt von Rene Strosny (2:48:49 Stunden) und Gregor Scharf (2:58:42 Stunden). Bei den Frauen ließ Simone Maissenbacher der Konkurrenz keine Chance und gewann in 3:02:10 Stunden. Mit überragenden 31 Minuten Vorsprung deklassierte die Läuferin die Zweitplatzierte Martina Breitwieser (3:33:30 Stunden) und Drittplatzierte Christine Falkhausen (3:40:34 Stunden).

Im Männerrennen über die Halbmarathondistanz war Dieter Kux erfolgreich. Der Läufer vom Verein Merck-Runners überquerte die Ziellinie nach 1:20:41 Stunden. Zweiter wurde Christian Offermann in 1:21:45 Stunden. Eine Sekunde später kam Christoph Lux in 1:22:46 Stunden ins Ziel. Bei den Damen hatte Alexandra Behrens die Nase vorn und gewann in 1:26:29 Stunden. Dahinter folgte als Zweite Susan Dietrich nach 1:29:04 Stunden. Ebenfalls den Sprung aufs Podium schaffte Dr. Sabine Wolf mit einer Endzeit von 1:34:26 Stunden.
Beim Mini-Marathon der Jahrgänge 1998 − 2001 mussten die Mädchen und Jungen 2,3 Kilometer zurücklegen. Bei den Jungs konnte sich Frederik Kloß in 8:22 Minuten durchsetzen. Lea Urfels siegte bei den Mädchen in 9:51 Minuten. Wer Jahrgang 1994 − 1997 angehörte, durfte im Mini-Marathon über 4,2 Kilometer antreten. Siegreich waren Leon Günther in 14:48 Minuten und Ida Skorna in 17:35 Minuten. Beim Rennen der Jahrgänge 2002 − 2004 liefen Fabien Frick (6:06 Minuten) und Anna-Fiona Volz (6:23 Minuten) zum Sieg.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

02.09.2012

Hier finden Sie weitere Informationen zum Darmstadt-Halbmarathon 2014.

Lesen Sie auch: Mit Olympia-Gold zur Welt-Leichtathletin
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Patrick Makau strebt Hattrick an
Patrick Makau will zum dritten Mal in Folge den Fukuoka-Marathon gewinnen.

Foto: photorun.net

Titelverteidiger Patrick Makau ist der Star beim letzten hochkarätigen Marathonrennen des ... ...mehr

Christian Hottas tritt zu Marathon Nummer 2.500 an
Christian Hottas

Foto: Christopher Busch

Christian Hottas tritt am 4. Dezember in Hannover am Maschsee zu seinem 2.500. Marathon an... ...mehr

Sabrina Mockenhaupt ist jetzt Hamburgerin
Sabrina Mocki Mockenhaupt Wechsel LT Haspa Marathon Hamburg

Foto: Veranstalter

Sabrina Mockenhaupt wechselt zum Lauf Team Haspa Marathon Hamburg und erklärt: "Im Maratho... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>1.095 Finisher beim Darmstadt-Marathon 2012
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG