Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Eines unser schönsten Lauferlebnisse

Ein Erfahrungsbericht zum Berlin-Marathon von Anja und Natalie

Alle Infos zum Berlin-Marathon
Eines unser schönsten Lauferlebnisse_sub_000

Wir, das ist Team AnNa = Anja (42) und Natalie (49), wir laufen seit über 3 Jahren zusammen, fast täglich und bei jedem Wetter. In den letzten 2 Jahren haben wir 4 Marathons und etliche Halbmarathons und sehr viele sonstige Läufe gefinisht, wir starten gemeinsam und laufen gemeinsam über die Ziellinie. Uns verbindet eine tolle Freundschaft, wir haben den gleichen Rhythmus, dieselbe Liebe zum Laufen. Wir haben schon viele tolle Erlebnisse und Laufwunder gemeinsam erleben dürfen. Aber eines der Schönsten ist dieses:

Berlin 2016

Wir durften schon das zweite Mal mal beim BERLIN-MARATHON starten, aber dieses Jahr haben wir das erste Mal am Frühstückslauf, der immer am Tag vor dem Marathon stattfindet, teilgenommen. Dies ist ein ganz lockerer ca. 6 km Lauf mit Start am Schloss Charlottenburg und Zieleinlauf ins Olympiastadion. Viele Läufer sind verkleidet, es wird gesungen, gelacht... eine großartige Stimmung. Der Einlauf ins Olympiastadion war überwältigend, die Sonne strahlte, die Läufer klatschten und sangen, wir hatten Gänsehaut und Tränen in den Augen, wir waren geflasht.

Wir hielten uns noch einige Zeit in dem geschichtsträchtigen Stadion auf und beobachteten die vielen Gleichgesinnten, ...so eine tolle Atmosphäre.

Uns sprach ein holländischer Läufer an und fragte, ob wir nicht schon letztes Jahr dabei gewesen wären. Verdutzt fragten wir woher er das denn wisse, das sieht man uns doch nicht an. Er meinte er hätte uns während des Marathons fotografiert, er erinnerte sich an unsere pinkfarbenen Team-Shirts . Unglaublich das er uns wiedererkannt hatte. Zum Beweis zeigte er uns auf seinem Handy die Fotos vom Jahr zuvor, jetzt erinnerten wir uns auch wieder an den Verrückten, der die ganze Zeit fotografierte anstatt zu laufen.

Gleich verstanden wir uns super mit der kleinen Gruppe, als ob wir uns schon lange kennen, klar wir Läufer sind alle eine große Familie. Wir machten ein paar Fotos mit den holländischen Läufern, das glaubt uns ja keiner. Nachdem wir uns Glück und Erfolg für den nächsten Tag gewünscht hatten, trennten sich uns unsere Wege wieder.

Nach dem Marathon, die Medaille schon um den Hals und auf dem Weg vom Veranstaltungsgelände, läuft uns unser Holländer schon wieder in die Arme, über 40.000 Läufer und wer weiß wie viele Zuschauer und Angehörige und da treffen wir uns schon wieder. Freudig beglückwünschten wir uns zu unserem Erfolg. Noch schnell ein Selfie gemacht und für die Finisherparty am Abend verabredet.

Die Abschlussparty der Läufer findet am Abend des Berlin-Marathons im Kosmos statt. Die Sieger und Siegerinnen wurden präsentiert und vorgestellt. Später wurde getanzt, sofern man noch konnte, nach dem 42,195 km-Rennen. Auf der Tanzfläche trafen wir sie wieder, unsere Lauffreunde aus Holland.

Es war eine toller Abend noch voller Emotionen und Stolz, fast alle Gäste sind heute den selben langen Weg gelaufen und haben den Marathon gefinisht. Unglaublich, was für eine Mega Stimmung, doch unsere Körper wurden langsam müde und wir wollten uns ausruhen. Die Party war noch im vollem Gange und wir verabschiedeten uns.

Mit den Holländern verabredeten wir uns schon mal für 2017. Mal schauen ob es klappt. Bei der Auslosung hatten wir schon mal Glück.

Eines unser schönsten Lauferlebnisse_sub_001 Eines unser schönsten Lauferlebnisse_sub_002
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
LAUFHELDEN-AKTIONEN
Noch mehr Laufhelden-Aktionen finden Sie hier.
LAUFTREFF-FINDER

Wenn Sie in einer Gruppe laufen wollen, finden Sie hier alle Lauftreffs in Ihrer Nähe.




Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG