Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z

EiweißquelleLinsen: Die besten Sorten für Läufer

Da sie komplexe Kohlenhydrate und viel Eiweiß enthalten, gewinnen Linsen derzeit nicht nur unter vegetarischen und veganen Ausdauersportlern immer mehr Fans.

1 / 6 | Schwarze LInsen Foto: istockphoto.com/bhofack2
Linsen für Läufer Schwarze Linsen
Sie schmecken mild und nussig. Schwarze Linsen werden auch Beluga-Linsen genannt.

Schwarze Linsen

Die kleinen tiefschwarz glänzenden Linsen zählen wegen ihres nussigen, maronenartigen Geschmacks als Delikatesse. Sie werden auch als Beluga-Linsen bezeichnet.

2 / 6 | Braune Linsen Foto: istockphoto.com/Kanawa_Studio
Linsen für Läufer Braune Linsen
Vor allem in Linsensuppen kommen Tellerlinsen häufig zum Einsatz.

Braune Linsen

Tellerlinsen sind die, die in Deutschland meistens in der Linsensuppe schwimmen. Sie sind mittelgroß und haben eine kräftigere Schale, wodurch sie eine längere Kochzeit benötigen.

3 / 6 | Grüne Linsen Foto: istockphoto.com/Karissa
Linsen für Läufer Grüne Linsen
Sie stammen aus Frankreich und sind gut für Salate geeignet. Neben Beluga-Linsen zählen grüne Linsen zu den edlen Linsenarten.

Grüne Linsen

Sie stammen aus der Region Puy-en-Velay in Frankreich und zeichnen sich durch ihren nussigen Geschmack und knackigen Biss aus. Sie werden gern für Salate benutzt und zählen neben den Beluga-Linsen zu den edlen Linsenarten.

4 / 6 | Orangefarbene Linsen Foto: istockphoto.com/typo-graphics
Linsen für Läufer Orangefarbene Linsen
Diese Linsen eignen sich gut für Eintöpfe und sind in der asiatischen Küche besonders beliebt.

Orangefarbene Linsen

Diese Linsenart wird in der asiatischen Küche häufig genutzt. Sie platzen beim Kochen schnell auf und sind daher besonders für Eintöpfe geeignet.

5 / 6 | Rote Linsen Foto: istockphoto.com/Lauri Patterson
Linsen für Läufer Rote Linsen
Ungeschält sind diese Linsen eigentlich braun, nur der innere Kern weist eine rote Farbe auf.

Rote Linsen

Sie haben ungeschält normalerweise eine braune Farbe, nur der innere Kern ist rot. Die kleinen Linsen schmecken süßlich und sind besonders in der indischen und türkischen Küche verbreitet.

6 / 6 | Gelbe Linsen Foto: istockphoto.com/fatihhoca
Linsen für Läufer Gelbe Linsen
Bei gelben Linsen handelt es sich um die geschälte Variante der braunen Linse.

Gelbe Linsen

Sie entstehen durch das Schälen brauner Linsen und werden daher hauptsächlich geschält und geölt verkauft. Die fehlende Hülse macht gelbe Linsen bekömmlicher, zarter und verkürzt die Kochzeit, es fehlen ihnen aber auch einige Nähr- und Ballaststoffe.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Schwarze Linsen

Schwarze Linsen

Braune Linsen

Braune Linsen

Grüne Linsen

Grüne Linsen

Orangefarbene Linsen

Orangefarbene Linsen

Rote Linsen

Rote Linsen

Gelbe Linsen

Gelbe Linsen

WEITERE GALERIEN ZU Home
Daniel Lang bei Schmuddelwetter

Mein Lauffoto
Foto: Daniel Lang

4. Vorbereitungslauf für den Hamburg-Marathon 2017 - Harburger Berge

4. Vorbereitungslauf für de...
Foto: Heinrich Anders

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Linsen: Die besten Sorten für Läufer
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG