Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen

Ernährungstipps für Frauen Müssen Läuferinnen sich anders ernähren als Läufer?

Ihre Glykogenspeicher füllen Frauen wie Männer am besten aus hochwertigen Kohlenhydratquellen. Zusätzlich sollten Läuferinnen ausreichend Proteine zu sich nehmen.

Müssen Läuferinnen sich anders ernähren als Läufer? +

Hochwertige Kohlenhydratquellen wie Vollkorn-Getreideprodukten, Bohnen und Früchte gehören zur gesunden Läufer-Ernährung.

Weibliche Sportler ­haben dank des körpereigenen Östrogens eine bessere Fettverbrennung. Bei einem Lauf mit mittlerem Tempo beziehen Läuferin­nen mehr als 40 Prozent ihres Energiebedarfs aus Fett. Dadurch wird wertvolles Muskelglykogen in Form von Kohlenhydraten geschont. Bei Männern beläuft sich der Energieanteil aus Fett nur auf 30 Prozent, weshalb ihre Kohlenhydratspeicher schneller aufgebraucht werden.

Angesichts dieser Umstände reicht es für Frauen nicht aus, sich nur an die bewährten Nudel­gerichte zu halten, wenn sie ihre Glykogenspeicher optimal füllen wollen. Das Ziel ist, mindestens acht Gramm pro Kilo Körper­gewicht aufzunehmen, die überdies im Wesentlichen aus hochwertigen Kohlenhydratquellen wie Vollkorn-Getreideprodukten, Bohnen und Früchten stammen sollten.

Frauen sollten aber auch bei jeder Mahlzeit auf hochwertige Proteinquellen zurückgreifen. Empfehlenswert sind täglich mindestens zwei Por­tionen à 100 Gramm mage­res Fleisch, Sojaprodukte, Eier, Fisch oder Geflügel, aber auch Bohnen und Vollkornprodukte. Dies sollten Läuferinnen durch zwei bis drei Einhei­ten Milchprodukte und ­eiweißhaltige Snacks wie ­Sojanüsse oder Joghurt.

Gesunde Rezepte von laufenden Köchen finden Sie in unserer Reihe Läufers Leibgericht.

Wissenwertes zu gesunden Nahrungsmitteln für Läufer listen wir in unserem Lebensmittel-Lexikon auf.

Und alles Wichtige zu Vitaminen und Provitaminen erfahren Sie in unserem großen Vitamin-Guide für Läufer.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Martin Grüning und Marion Pyrlik 10.05.2013
Das Women's-Running-Special
Herzfrequenz beim LaufenGelten für Frauen beim Laufen andere Pulsbereiche?

Die Trainingssteuerung nach Pulswerten hat sich als optimal erwiesen. Doch gelten für Läuferinnen andere Herzfrequenz-Bereiche als für Läufer? ...mehr

Das sind die UnterschiedeLaufschuhe für Frauen

Frauenfüße haben andere Proportionen als Männerfüße. Daher werden Laufschuhe für Frauen speziell konstruiert. Darauf müssen Sie beim Kauf achten. Mit Video. ...mehr

Ernährungstipps für FrauenMüssen Läuferinnen sich anders ernähren?

Ihre Glykogenspeicher füllen Frauen wie Männer am besten aus hochwertigen Kohlenhydratquellen. Zusätzlich sollten Läuferinnen ausreichend Proteine zu sich nehmen. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ernährung
Laufen Sie (auch mal) nüchtern?
Laufen am frühen Morgen

Foto: Scott Markewitz

Tacheles! Machen Sie mit bei unserer Umfrage für die September-Ausgabe. Aktuelle Frage: La... ...mehr

Garten-Gazpacho
Garten-Gazpacho

Foto: Alan Weiner

Vor allem im Sommer erfrischt die kalte Suppe aus Spanien direkt nach dem Lauf. Außerdem e... ...mehr

Diese Saftpresse macht auf langsam
Dauertest Urs Entsafter Grundig Slow Juicer

Foto: Urs Weber

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Müssen Läuferinnen sich anders ernähren als Läufer?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG