Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | A - Z
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Kraftpakete Nüsse

Nüsse sind wahre Kraftpakete. Sie sind zwar kalorienreich, doch ihr hoher Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und an B-Vitaminen machen sie gerade für Läufer so wertvoll.

Eichhörnchen mit Nuss +

Eichhörnchen mit Nuss.

Kategorie: Nahrungsmittel

In ihrer Gesamtheit enthalten Nüsse das wasserlösliche Vitamin B1, das im Körper für den Kohlehydratstoffwechsel verantwortlich ist. Weitere Inhaltsstoffe sind ungesättigte Fettsäuren, hochwertige pflanzliche Eiweiße, Fette, leicht verwertbare Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor, Niacin, Eiweiß, essentielle Aminosäuren, Fluor, Proteine, Eisen, Kupfer, Magnesium, diverse B-Vitamine sowie Vitamin A, C, D und E.

Da Nüsse sehr kalorienreich sind, sollten sie eher als Ersatz für andere gehaltvolle Nahrungsmittel und nicht als Zugabe verzehrt werden. Am besten werden Nüsse in ihrem ursprünglichen Rohzustand verzehrt wie etwa in Müsli, Salat oder Studentenfutter.

Wirkung:

Nüsse sind seit Langem als zu fettreich verpönt. Doch die meisten in Nüssen vorhandenen Fette verfügen über einen hohen Anteil an guten einfach ungesättigten Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Die ungesunden gesättigten Fettsäuren kommen nur in geringen Mengen vor.

In letzter Zeit stellen immer mehr Forscher in vielen Ländern positive Auswirkungen von Nüssen aller Art bei den typischen Anzeichen von Herz- und Kreislauferkrankungen fest. Nüsse senken durch ihre mehrfach ungesättigten Fettsäuren nachweislich den Cholesterinspiegel im Blut, stabilisieren den Zuckerwert, unterstützen die Gefäße und mindern das Risiko für Magen- und Prostatakrebs sowie für Infarkte.
Das könnte Sie auch interessieren
Autor: Jane Grüning 17.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Nüsse
Fit durch richtige ErnährungGesunde Nahrungsmittel

Sieben Nahrungsmittel und drei Getränke, die Sie sofort zu einem gesünderen Läufer machen. ...mehr

Fit durch richtige Ernährung
Lecker und gesundEnergieriegel selber machen

Vier einfache Rezepte zum Ausprobieren: In diesen fruchtig-knackigen Energieriegeln verstecken sich nur natürliche Zutaten wie Haferflocken, Trockenfrüchte, Nüsse und Samen. ...mehr

Lecker und gesund
Leckerer als PillenLeckerer als Pillen

Mit diesen heilenden Supernahrungsmittel bleiben Sie gesund oder erholen sich schneller. ...mehr

Leckerer als Pillen
Ausgewogene ErnährungDie Ernährungs-Uhr

Mit unserer Telleruhr ermitteln Sie die optimale Verteilung von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß.  ...mehr

Alternative SpeisenLieblingsspeisen

Ersetzen Sie ab und zu einige Ihrer Lieblingsspeisen durch andere Nahrungsmittel.  ...mehr

Alternative Speisen
VitalstoffeDie Kunst der Ausgewogenheit

Sie ernähren sich gesund und fettarm. Aber denken Sie auch an diese drei wichtigen Vitalstoffe? ...mehr

Vitalstoffe
EssgewohnheitenDer perfekte Mix

Mixen Sie bestimmte Lebensmittel und Sie bekommen mehr Nährstoffe als bei getrenntem Genuss. ...mehr

Essgewohnheiten
Läufer-SnackWerden Sie zum Nussknacker

Nüsse sind eine gesunde Knabberei für Läufer und sollten öfter einen Platz in Ihrer Ernährung finden. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
2.662 Läufer über die Halbmarathon-Distanz
Nikolauslauf Tübingen

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Schon in die 41. Runde ging der Nikolauslauf Tübingen 2016. Sabrina Mockenhaupt und Jens Z... ...mehr

Heißer Winter-Marathon in der Karibik
Jamaika-Marathon 2016

Foto: Ingo Kutsche

Der Raggae-Marathon auf Jamaika ging am Freitag, den 2. Dezember in seine 16. Auflage. 135... ...mehr

Yemane Tsegay schlägt Patrick Makau
Fukuoka-Marathon 2016 Sieger Yemane Tsegay

Foto: Helmut Winter

Bei der 70. Jubiläumsausgabe des Fukuoka-Marathons verwies der 31-jährige Äthiopier Yemand... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG