Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Nährstoffreicher Läufer-Snack Walnuss

Die Walnuss gehört zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln und eignet sich deshalb besonders gut als Läufersnack.

Walnuss +

Frisch geknackte Walnuss

Kategorie: Nahrungsmittel

Tipps zur Lagerung
Die Walnuss ist wegen ihrem hohen Fettanteil sehr empfindlich. Damit sie nicht ranzig wird, ist es wichtig, sie kühl, dunkel und trocken zu ­lagern, zum Beispiel im Kühlschrank. Dort sollte sie aber in einem geschlossenen Beutel aufbewahrt werden, da sie Fremdgerüche annehmen.

Ein einfaches Rezept
Wie wär’s mit einem mediterranen Walnuss-Snack? Dazu 1 Eiweiß mit 1 Teelöffel ­Wasser in einer Schüssel mit Cayennepfeffer, Paprikapulver, Basilikum, Thymian, Oregano (je 1 Teelöffel) schaumig schlagen. Walnüsse zugeben und gut mischen. Die Walnüsse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad circa 12 Minuten backen, dabei ab und zu wenden. Walnüsse auf dem Blech auskühlen lassen und anschließend in ­kleinen Schälchen servieren.

Wirkung:

Walnüsse zählen zu den nährstoffreichsten Lebens­mitteln – und enthalten viel Eiweiß: 15 Gramm auf 100 Gramm Nüsse. Sie stecken außer­dem voller Vitamine und Mineralien sowie Antioxidantien, die die Gefäße schützen. Es sind die einzigen Nüsse mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Forschungsergebnisse zeigen, dass der Verzehr von 45 Gramm Walnüssen pro Tag im Rahmen einer Ernährung, die wenig gesättigte Fettsäuren und Cholesterin enthält, das Risiko von Herzerkrankungen senken kann.
Das könnte Sie auch interessieren
18.08.2015
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Marathon-Olympiasieger Eliud Kipchoge
Olympiasieger Eliud Kipchoge Marathonläufer des Jahres

Foto: photorun.net

Eliud Kipchoge ist der zurzeit beste Marathonläufer der Welt. So konstant auf höchstem Niv... ...mehr

Neue Beweise: Laufen schadet den Knien nicht
Laufen schadet den Knien nicht

Foto: iStockphoto.com / Wavebreakmedia

Knieschmerzen sind bei Läufern deutlich weniger wahrscheinlich als bei Nichtläufern. Das z... ...mehr

Weiterlaufen oder pausieren?

Durch langjährige Sporterfahrung kann man lernen, zwischen verschiedenen Arten von S... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG