Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Fettverbrennung Abnehmen durch Laufen

Es gibt keine Pulsgrenze, ab der die Fettverbrennung eingestellt wird. Laufen hilft also immer beim Abnehmen, betont Martin Grüning in diesem Ratgeber.

"Ich möchte durch Laufen abnehmen. Wird Fett nur ­abgebaut, wenn man sich am Maximalpuls bewegt? "

Carsten P., Duisburg
Laufen und Fettverbrennung +

Laufen untersützt den Abnehmprozess.


Martin Grüning +
Foto: Walter Fey

Martin Grüning

Es gibt keine Pulsgrenze, ab der die Fettverbrennung eingestellt wird. Der Körper verbrennt immer auch Fett. Bei schnellem Laufen wird prozentual, das heißt im Verhältnis zur vor­handenen Gesamtmenge mehr eingelagerter Zucker (Glukose) verbrannt als Fett, und bei langsamem Ausdauersport wird prozentual mehr Fett verbrannt als Zucker.

Das Wichtigste beim Abnehmen ist aber die Kalorienbilanz: Wenn Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen, nehmen Sie ab. Da ist es unerheblich, ob Sie Fett verbrennen oder Zucker.

Wie erfolgreich man mit dem Laufen abnehmen kann, zeigen die Erfolgsstorys unserer User, die wir in der Bildergalerie unter diesem Artikel dokumentieren.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Nach jedem längeren Lauf, in jedem Fall nach jedem Marathon, habe ich mindestens einen Zeh blau gelaufen. Trage ich zu kleine Schuhe? "

Inhaltsverzeichnis
10.02.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Unterschenkelmuskulatur unterbewertet

Die Waden werden beim Laufen deutlich härter belastet als der Quadrizeps. Sie sind die am ... ...mehr

Läufer sind erfolgreicher im Job

Wer körperlich fit ist, bleibt im stressigen Arbeitsalltag leichter in Balance - das ist n... ...mehr

Warum läuft man im Wettkampf schneller als im Training?

Kaum hat man eine Startnummer auf der Brust, kann man ein höheres Tempo als im Training la... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Abnehmen durch Laufen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG