Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Marathon mit Diabetes Acetontest

Bei einem extremen Insulinmangel kann es durch eine diabe­tische Stoffwechselent­gleisung zu einer gefährlichen Übersäuerung des Blutes kommen. Ein Anzeichen dafür ist Aceton im Urin. Bei Blutzucker­werten von über 250 mg/dl muss deshalb ein Acetontest durch­geführt werden. Fällt dieser positiv aus, ist jegliche körperliche Anstrengung zu vermeiden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Britta Heinemann 21.10.2008
WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Marathon mit Diabetes

Seite 1: Marathon mit Diabetes
Seite 2: Typ-2-Diabetes
Seite 3: Acetontest

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Fitness oder Training: Was zählt mehr?
Läufer am Meer

Foto: IakovKalinin /iStockphoto

Regelmäßig trainierende Menschen leben länger. Und Menschen mit höherer Fitness - quantifi... ...mehr

Warum fittere Läufer mehr schwitzen
Frau Schwitzen Schweiß Erschöpfung

Foto: iStockphoto

Je trainierter Läufer sind, desto schneller beginnen sie zu schwitzen. Darüber hinaus habe... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Acetontest
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG