Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Schmerzmittel Aspirin Acetylsalicylsäure

Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS) ist ein Schmerzmittel, besser bekannt unter dem Handelsnamen Aspirin®.

Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure (ASS) wurde Ende des 19. Jahrhunderts von Felix Hoffmann entdeckt und wird heute unter dem Handelsnamen Aspirin® vielfach eingesetzt. Darüber hinaus sind in Deutschland eine Vielzahl von ASS-Generika verfügbar.

ASS wird bei leichten bis mittelstarken Schmerzen, vor allem Kopfschmerzen, Fieber und zur Blutverdünnung eingesetzt. Über die schmerzstillende Wirkung hinaus haben Forscher festgestellt, dass der Wirkstoff zur Vorbeugung von Durchblutungsstörungen im Gefäßsystem des Herzens und des Gehirns eingesetzt werden kann. Da Acetylsalicylsäure die Blutungs­zeit verlängert, kann sie bei Sport­unfällen mit offenen Verletzungen (verstärkter Blutverlust), Prellungen, Verstauchungen (Einblutung ins Gewebe) und gegebenenfalls anstehenden Operationen problematisch werden. Schon geringe Mengen des Wirkstoffs können die Blutgerinnung für Tage behindern.

Die Nachteile von Acetylsalicylsäure sind Reizungen, Sodbrennen und selten auch Blutungen von Magen- und Darmschleimhaut. Werden höhere Dosierungen von ASS eingenommen, erhöht sich das Risiko für stärkere Blutungen beträchtlich. Dieser Aspekt ist vor allem deshalb wichtig, weil Acetylsalicylsäure als Wirkstoff nicht rezeptpflichtig ist, sodass Aspirin und die entsprechende Präparate anderer Hersteller ohne weiteres frei verkäuflich sind.

Die Höchstdosis pro Tag beträgt 3.000 Milligramm.
16.01.2012
ARTIKEL ZUM THEMA Acetylsalicylsäure
Richtiger Umgang mit SchmerztablettenSchmerzmittel beim Laufen

Wenn es zwickt und sticht, greifen Läufer oft zu Schmerzmitteln – unkontrollierte Einnahme kann aber gefährlich werden. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG