Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Stand halten Ausfallschritt mit Gewichten

Besonders für Bergläufe brauchen Läufer gut trainierte Oberschenkel und Waden. Der Ausfallschritt mit Gewichten macht Ihnen starke Beine.

Wer nach dem Laufen seine Adduktoren spürt, also die Muskeln an der Innenseite des Oberschenkels, hat meist einen zu schwachen Gesäßmuskel und/oder eine zu schwache äußere und hintere Oberschenkelmuskulatur. Hier gilt: Die Kräftigung von Oberschenkel und Gesäß vermeidet Schmerzen und macht Sie beim Laufen schneller. Eine gute Kräftigungsübung zur Aktivierung der Oberschenkelmuskulatur und Gesäßmuskulatur ist der Ausfallschritt mit Gewichten. Diese Übung für Läufer beansprucht nicht nur die Beinmuskulatur, sondern stabilisiert auch die gesamte Schulterpartie. Daneben werden durch den Ausfallschritt mit Gewichten die Bauchmuskulatur und die Hüftmuskulatur gedehnt.

Üben Sie den Ausfallschritt mit Gewichten, wie auch alle anderen Kraftübungen, zuerst ohne Zusatzgewichte, damit Sie den Bewegungsablauf korrekt erlernen. So vermeiden Sie unnötige Verletzungen und Überlastungserscheinungen durch Fehlbelastungen und falsche Bewegungen.

Ausfallschritt mit Gewichten – Ausgangsstellung

Ausgangsstellung Übung Ausfallschritt mit Gewichten +

Ausgangsstellung: Ausfallschritt mit Gewichten.

Stellen Sie sich für den Ausfallschritt mit Gewichten mit geschlossenen Beinen und Füßen gerade hin. Spannen Sie den Bauch an und halten Sie den Rücken gerade, ohne in ein Hohlkreuz zu fallen. Strecken Sie beide Arme (mit oder ohne Gewicht) nach oben. Verteilen Sie Ihr Körpergewicht über die ganzen Füße, sodass Sie nicht nur auf Ihrer Fußaußenkante oder dem Vorfuß stehen.

Ausfallschritt mit Gewichten – Übungsdurchführung

Übungsdurchführung Übung Ausfallschritt mit Gewichten +

Übungsdurchführung: Ausfallschritt mit Gewichten.

Machen Sie einen großen Schritt nach vorne. Halten Sie die Gewichte bzw. Ihre Arme dabei weiterhin gestreckt über dem Kopf. Stabilisieren Sie Ihre Position mit der Bauchmuskulatur und dem vorderen Oberschenkel. Beugen Sie das vordere Bein wie bei einer Kniebeuge weiter an. Verweilen Sie drei bis fünf Sekunden im Ausfallschritt, bevor Sie das vordere Bein sehr schnell und explosiv strecken und es zurück nach hinten in die Ausgangsposition ziehen. Achten Sie bei dieser Bewegung darauf, dass Sie den Rücken gerade halten. Bringen Sie die Hände, Arme und das Gewicht zurück in die Ausgangsposition über Ihrem Kopf. Überstrecken Sie sich dabei nicht.

Wiederholen Sie den Ausfallschritt mit Gewichten auf jeder Seite zehnmal.

Diese Übung eignet sich bei folgenden Verletzungen:
Untere RückenpartieLWS-Syndrom (Lendenwirbelsäulensyndrom)

Das Lendenwirbelsäulensyndrom ist ein Sammelbegriff für alle Schmerzen, die den unteren Rücken im Lendenbereich betreffen. ...mehr

FußfehlstellungPlattfuß (Pes planus)

Gesunde Füße haben nur etwa 20% der Deutschen Bevölkerung. Der Plattfuß ist ein besonders häufiges Phänomen. ...mehr

FußfehlstellungSenkfuß

Senkfüße sind in Deutschland keine Seltenheit mehr. Meist ist eine zu schwach ausgeprägte Fußmuskulatur die Ursache. ...mehr

Schmerzen in der HalswirbelsäuleHWS-Syndrom (Halswirbelsäulensyndrom)

Menschen mit HWS-Syndrom leiden an Schmerzen in der Halswirbelsäule. Die Schmerzen können nicht nur den Nacken betreffen, sondern auch bis in andere Körperregionen ausstrahlen. ...mehr

VolkskrankheitRückenschmerzen

Rückenschmerzen galten lange als die Volkskrankheit Nr.1. Trotz aktiver Lebensweise sind selbst 75 Prozent der Spitzensportler Probleme mit dem Rücken nicht unbekannt.  ...mehr

Autor: Kristina Jago 18.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Ausfallschritt mit Gewichten
Gezielt Muskeln kräftigenStark und schnell mit diesem Winterworkout

Der Winter ist für Läufer die ideale Zeit, um an ihren Kraftdefiziten zu arbeiten. Damit Sie im Frühjahr umso schneller durchstarten können.  ...mehr

Foto: Scott McDermott
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Weihnachtsstimmung im Laufschritt
9. Santa Lauf Dillingen

Foto: Santa Lauf Dillingen

Dillingen wurde beim 9. Santa-Lauf von laufenden Elfen, Weihnachtsmännern und Ren(n)tieren... ...mehr

Patrick Makau strebt Hattrick an
Patrick Makau will zum dritten Mal in Folge den Fukuoka-Marathon gewinnen.

Foto: photorun.net

Titelverteidiger Patrick Makau ist der Star beim letzten hochkarätigen Marathonrennen des ... ...mehr

Christian Hottas tritt zu Marathon Nummer 2.500 an
Christian Hottas

Foto: Christopher Busch

Christian Hottas tritt am 4. Dezember in Hannover am Maschsee zu seinem 2.500. Marathon an... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG