Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Verletzungsrisiko Frauen nicht häufiger verletzt als Männer

Das Gerücht, dass Frauen häufiger verletzt seien als Männer, stimmt nicht. Eine kanadische Studie beweist: Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen den Geschlechtern.

Verletzung +

Echte Sportverletzungen sind bei Läufern eher selten.

Es ist eine gängige Auffassung, dass Läuferinnen öfter verletzt sind als Läufer, unter anderem weil ihr Quadrizeps-Winkel aufgrund der breiteren Hüfte größer ist. Das ist der Winkel zwischen dem Becken, der Kniescheibe und dem Ansatzpunkt der Patellasehne am Schienbein. Theoretisch gilt: Je größer der Winkel, desto größer ist der Druck auf Knie und Unterschenkel, was im Grunde zu mehr Laufverletzungen führen müsste.

Maha Elashi, Doktorandin an der University of British Columbia, untersuchte in einer aktuellen Studie 68 Männer und 86 Frauen, die sich mit einem zwölfwö­chigen Trainingsprogramm auf ein 10-Kilometer-Rennen vorbereiteten. Die Probanden wurden wöchentlich kon­trolliert, um ihren Verletzungsstatus zu bestimmen. Als verletzt wurde eingestuft, wer mindestens drei aufeinanderfol­gende Trainingseinheiten wegen Schmerzen ausließ. Das Ergebnis: Die Frauen hatten 3,66 Verletzungen pro 1000 Trainingseinheiten, die Männer 3,56. Das sind erstens sehr wenige Verletzungen, und zweitens gab es keinen signifikanten Unterschied zwischen den Geschlechtern.

Die 7 häufigsten Laufverletzungen

Schienbeinkantensyndrom (15 %)
Patellaspitzensyndrom (14 %)
Iliotibialband-Syndrom (12 %)
Achillessehnenreizung (11 %)
Plantarfasziitis (10 %)
• Oberschenkelzerrungen (7 %)
• Ermüdungsbrüche (6 %)

So beugen Sie Laufverletzungen vor
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

09.06.2015
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Läufer sind erfolgreicher im Job

Wer körperlich fit ist, bleibt im stressigen Arbeitsalltag leichter in Balance - das ist n... ...mehr

Warum läuft man im Wettkampf schneller als im Training?

Kaum hat man eine Startnummer auf der Brust, kann man ein höheres Tempo als im Training la... ...mehr

Ausdauersport vs. Krafttraining – was hält uns wirklich jung?

Ausdauersport ist dem Krafttraining überlegen, wenn es um die Vorbeugung altersbedingter H... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Frauen nicht häufiger verletzt als Männer
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG