Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Der Wadenmuskel Gastrocnemius

Gastrocnemius ist die lateinische Bezeichnung für den zweiköpfigen Wadenmuskel.

Der Wadenmuskel (lat.: Gastrocnemius) ist ein zweiköpfiger Skelettmuskel an der Unterschenkelrückseite. Er nimmt eine wichtige Rolle beim Laufen ein: Sie winkelt den Fuß nach unten ab. Dadurch kann eine runde Abrollbewegung von der Ferse zum Fußballen gewährleistet werden. Eine beliebte Kräftigungsübung zum trainieren der Wadenmuskulatur ist das Fersenheben.

Sehen Sie hier die Kräftigungsübung Fersenheben im Video.
16.01.2012
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Warum fittere Läufer mehr schwitzen
Frau Schwitzen Schweiß Erschöpfung

Foto: iStockphoto

Je trainierter Läufer sind, desto schneller beginnen sie zu schwitzen. Darüber hinaus habe... ...mehr

Beeinflusst Vitamin D den Blutdruck während des Trainings?
Blutdruckmessgerät

Foto: totalpics / iStockphotos

Wissenschaftsjournalist Alex Hutchinson kommentiert ein überraschendes Forschungsergebnis,... ...mehr

Wie sehr verlangsamt ein halbes Kilo Mehrgewicht das Lauftempo?

Eine Studie verwendete Flaschenzüge, um Läufer "leichter zu machen". Bei einem Tempo von 3... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG