Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

ProfitmaximierungLäufer leben länger und gesünder

Läufer sind schneller, gesünder, schöner und leben länger als Nichtläufer.

1 / 5 | Laufen ist gut fürs Herz. Foto: Michael Bührke / pixelio.de
Profitmaximierung Laufen ist gut fürs Herz
Läufer sind schneller, gesünder, schöner und leben länger als Nichtläufer.

Laufen ist gut fürs Herz

Nicht zuletzt wegen einiger spektakulärer Marathontodesfälle nach angeborenen Herzfehlern fürchten manche Läufer, ihr Sport könnte gefährlich fürs Herz sein. Doch die Pro-Argumente überwiegen bei Weitem: Sport senkt das Todesrisiko bei chronischer Herzmuskelschwäche um 35 Prozent. Unser wichtigster Muskel wird durch Laufen gestärkt und arbeitet effizienter.

Profitmaximierung Schlauer und gesünder durch Laufen
Läufer sind schneller, gesünder, schöner und leben länger als Nichtläufer.

Schlauer und gesünder durch Laufen

Bewegungsfaule Menschen nehmen ein um 60 Prozent höheres Demenzrisiko in Kauf. „Laufen bekämpft den geistigen Zerfall und verbessert die Sauerstoffversorgung des Gehirns“, so Fitness-Trainer Gemma Carter. Den Effekt könne man noch steigern, indem man öfter Tempo und Belastungsintensität wechsele und so das Gehirn stimuliere.

Profitmaximierung Je schneller die Beine, desto schärfer die Augen
Läufer sind schneller, gesünder, schöner und leben länger als Nichtläufer.

Je schneller die Beine, desto schärfer die Augen

Mit dem Älterwerden lässt leider die Sehkraft nach. Auch bei Läufern, aber weniger als bei anderen: Forscher des Berkeley Lab haben herausgefunden, dass regelmäßig Trainierende ein signifikant niedrigeres Risiko haben, an grauem Star – einer verbreiteten Linsentrübung – zu erkranken, als Sportmuffel. Der Vorteil steigt mit dem Tempo: So hatten der Studie zufolge die schnellsten 10-Kilometer-Läufer ein nochmals um 35 Prozent niedrigeres Risiko als langsamere Läufer.

Profitmaximierung Mehr Spaß in Bett und Laufschuhen
Läufer sind schneller, gesünder, schöner und leben länger als Nichtläufer.

Mehr Spaß in Bett und Laufschuhen

Wissenschaftler der kanadischen Queen’s University verkündeten kürzlich, dass unter sportlich aktiven Männern erektile Dysfunktionen deutlich seltener seien als bei Couch-Potatoes. Laufen und sexuelle Gesundheit stünden in direktem Zusammenhang. Die Gründe: eine bessere Stressbewältigung, mehr Ausdauer, eine bessere Durchblutung sowie eine libidofördernde Hormonlage.

Profitmaximierung Rauchers Hoffnung
Läufer sind schneller, gesünder, schöner und leben länger als Nichtläufer.

Rauchers Hoffnung

In einer Leipziger Studie wurden Patienten mit Raucherbein vier Wochen lang täglich auf ein Laufband gestellt – auch wenn sie zunächst nur 50 bis 200 Meter schafften. Nach Testende hatten sich die Stammzellen verdreifacht und das kaputte Bein begann sich zu regenerieren.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Laufen ist gut fürs Herz

Laufen ist gut fürs Herz

Schlauer und gesünder durch Laufen

Schlauer und gesünder durch Laufen

Je schneller die Beine, desto schärfer die Augen

Je schneller die Beine, desto schärfer die Augen

Mehr Spaß in Bett und Laufschuhen

Mehr Spaß in Bett und Laufschuhen

Rauchers Hoffnung

Rauchers Hoffnung

Autor: Frank Hofmann
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Läufer leben länger und gesünder
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG