Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z

Dem Schnupfen davonlaufen Lauftrainig trotz Erkältung?

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Laufen während einer leichten Erkältung durchaus positiv wirken.

"Kann man Erkältungen ausschwitzen?"

Petra Olbrich, Laim
Laufen trotz Schnupfen? +

Bei nassem Wetter holt man sich schnell einen Schnupfen. Ein Grund das Training ausfallen zu lassen?


Dr. med. Kai Röcker +
Foto: privat

Dr. med. Kai Röcker, RUNNER'S WORLD Experte

RUNNER'S-WORLD-Experte Dr. med. Kai Röcker antwortet:

Über den Schweiß werden zwar keine Viren ausgeschieden, aber unter bestimmten Voraussetzungen kann bei Schnupfen ein „Schwitzlauf“ dennoch günstig sein. Die Viren, die einen Schnupfen verursachen, lieben Kälte und ausgetrocknete Schleimhäute. Wenn sich diese Erreger ausschließlich auf der Nasenschleimhaut eingenistet haben, wirkt ein Dauerlauf zum „Rausschwitzen“ in der Tat positiv.

Während eines Lauftrainings verbessert sich die Durchblutung der Nase. Die Temperatur der Nase steigt in einen Bereich, in dem die Lebensdauer der Schnupfenviren verkürzt ist und der Schnupfen in kürzerer Zeit vorübergeht.

Einen vergleichbaren Effekt erzielt man durch Dampfinhalation. Es lässt sich auch feststellen, dass durch körperliche Betätigung die Schleimhäute abschwellen und durch den Spüleffekt der Schnupfen deutlich verringert wird. Es ist allerdings eine Ermessensfrage, ob sich ein Lauftraining bei Schnupfen günstig auswirkt, oder ob man es sicherheitshalber besser sein lässt. Vorsicht ist bei Infektionen geboten, die sich im Körper ausgebreitet haben. Symptome wie ein allgemeines Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen, erhöhte Temperatur, Halsschmerzen oder Lymphknotenschwellungen sind Gründe, nicht zu laufen. Die Gefahr besteht darin, die Infektion zu verschleppen und in andere Organe wie das Herz zu übertragen.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Gesundheit": "Mich plagen Nervosität, Reizbarkeit, Schlafprobleme, Hitzewallungen, und die Diagnose ist als gerade 50-Jährige bekannt: Ich bin in die Wechseljahre gekommen. Stellt sich mir die Frage: Darf ich weiter laufen? Würde sich eine Therapie mit Hormonen mit dem Training vertragen?"

Inhaltsverzeichnis
26.11.2009
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Kenias Läufer dominieren am Arlberg
20082017 Lecher Höhenhalbmarathon 2017 (1)

Foto: lech-zuers-tourismus_arlberglaeuft

Ostafrikanische Läufer zeigten beim Lecher Höhenhalbmarathon über 23 Kilometer herausragen... ...mehr

Schweizer siegen bei 20. Jubiläum erneut

Samuel Hürzeler und Nina Brenn gewannen den vielleicht schönsten Triathlon in den Schweize... ...mehr

3.774 Läufer trotzen dem Dresdner Regen
19082017 Dresdner Nachtlauf 2017 (2)

Foto: Norbert Wilhelmi

Trotz wechselnden Bedingungen wurde auch die achte Auflage des Dresdner Nachtlaufs zum Erf... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Lauftrainig trotz Erkältung?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG