Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Stabilisator der Wirbelsäule Rückenstrecker

Der Rückenstrecker ist eine Muskelgruppe, die zur Stabilisation der Wirbelsäule dient.

Der Rückenstrecker (lat. erector spinae) verläuft seitlich entlang der Wirbelsäule. Er erstreckt sich vom Becken bis hin zum Kopf. Es handelt sich jedoch nicht um einen einzelnen Muskel sondern um eine Muskelgruppe. Diese ist für die Aufrichtung, die Rotation und die Seitneigung der Wirbelsäule und damit des Oberkörpers verantwortlich. Weitherin ist er ein wichtiger Stabilisator der Wirbelsäule und gehört zu den Skelettmuskeln des Rumpfes. Eine beliebte Übung zur Kräftigung des Rückenstreckers ist das Oberkörperheben.

Sehen Sie hier die Kräftigungsübung Oberkörperheben im Video.
16.01.2012
ARTIKEL ZUM THEMA Rückenstrecker
Stabilisation nötigLaufen nach Bandscheibenvorfall

"Rückenschwächlinge" sollten beim Laufen auf Stabilisationsgymnastik setzen. ...mehr

Stabilisation nötig
Wadenmuskulatur ist beteiligtAchillessehnenbeschwerden

Die 6 cm lange Achillessehne ist die stärkste Sehne, die wir haben. Trotzdem müssen wir gut auf sie achtgeben. ...mehr

Foto: Kim Rosen
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG