Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Schmerzen beim Laufen Weiterlaufen oder pausieren?

Durch langjährige Sporterfahrung kann man lernen, zwischen verschiedenen Arten von Schmerz und Unwohlsein zu differenzieren - und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Weiterlaufen oder pausieren? +

Schmerz lass nach: Bei manchen Symptomen sollte man auf keinen Fall das Training fortsetzen.

Ist der Schmerz nur ein kurzzeitiges Schwächeln des Körpers oder das erste Signal einer möglichen chronischen Verletzung, die einen lange Zeit plagen wird, wenn man sie nicht gleich behandelt? Gerade Läufer machen mit der „Augen zu und durch!“-Methode immer wieder unangenehme Erfahrungen auf diesem Gebiet.

Besser ein paar Tage Ruhe als mehrere Monate Laufpause

In der Praxis sollte man lieber vorsichtig sein: Im Zweifel setzen Sie lieber eine Zeit lang aus, da ein paar Tage Ruhe immer noch besser sind als ein paar Monate Zwangspause. Andererseits sollten Sie auch nicht zu ängstlich zu sein, wenn Sie intensiv trainieren wollen. Die schwierige Kunst, das richtige Maß dabei zu finden, erlernt man durch Erfahrung und Aufmerksamkeit für den eigenen Körper.

Wie lange sollte man aussetzen?

Die Muskulatur ist ein guter Indikator für die Intensität einer Trainingseinheit oder eines Wettkampfs: Muskelschmerzen geben wichtige Hinweise auf die Länge der Erholungsphase, die nach einer starken Belastung notwendig ist. Die Tabelle zeigt, wann Sie wie lange pausieren sollten.

Muskelempfinden nach der Belastung Trainingsempfehlung
Keinerlei Beschwerden Training in vollem Umfang weiter möglich
Leichte Schmerzen in vereinzelten Muskelpartien 7 Tage reduziertes Training, 2 Wochen kein Wettkampf
Muskelschmerzen bei normalem Gehen 14 Tage reduziertes Training, 4 Wochen kein Wettkampf
Starke Schmerzen, Gehen ist nicht möglich, ohne zu humpeln 1 Monat reduziertes Training, 2 Monate kein Wettkampf

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

16.02.2017
Lesen Sie auch: 7.500 aktive Läufer werden in Dresden erwartet
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Knie wurden gemacht, um genutzt zu werden
Läufer mit Knieschmerzen

Foto: Yuri_Arcurs / iStockphoto

Arthritis in den Knien hat sich verdoppelt - aber nicht durch das Laufen. Die Analyse alte... ...mehr

Die besten Übungen für Läufer mit Rückenschmerzen
Rückenschmerzen

Foto: Dirima / iStockphoto

Überraschenderweise kann bei Rückenschmerzen die Stärkung der Beine effektiver sein als de... ...mehr

Starkes Schwitzen bedeutet nicht automatisch Dehydrierung
Schwitzende Läuferin

Foto: PeopleImages / iStockphoto

Nur weil man schwitzt, heißt das nicht, dass man dehydriert. Langanhaltende körperliche Be... ...mehr

Sie sind hier: >> >>Weiterlaufen oder pausieren?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG