Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Laufeffekte Weniger Stress

Wie Laufen gegen Stress wirkt.

Die Stressreaktion des Körpers läuft nach einem evolutionär ausgebildeten Schema ab: In der ersten Phase wird über das Nebennierenmark das Hormon Adrenalin ausgeschüttet, was der Körper als Signal für eine kurzzeitige Erhöhung von Herzschlag, Blutdruck und Blutzucker deutet.
Weniger Stress +

Laufen macht Sie weniger stressanfällig

Dauert die Stresssituation länger an, bilden in der zweiten Phase die Nebennierenrinden vermehrt Cortisol. Dieses wirkt ähnlich wie Adrenalin, aber weniger stark und dafür anhaltender. Diese komplexe Reaktion des Körpers stellt uns optimal auf die beiden Strategien ein, die unseren Vorfahren in Stresssituationen – etwa bei der Begegnung mit einem Säbelzahntiger – das Überleben retteten: kämpfen oder fliehen. Beides hat mit Bewegung zu tun, und beides empfiehlt sich in den allermeisten modernen Stresssituationen nicht. Folge: Wir fühlen uns unwohl, weil wir eine körperliche Disposition nicht umsetzen können. Das erklärt, warum ein abendlicher Lauf oft so befreiend wirkt. Dazu kommt der Effekt, dass uns das Laufen von den Störreizen und Stressoren ablenkt.

Als dritte Anti-Stress-Komponente wirkt die Tatsache, dass der körperlichen Anspannung des Laufens die Entspannung folgt – spätestens unter der Dusche. Kein Wunder, dass der Hamburger Sportmediziner Prof. Klaus-Michael Braumann sagt: „Laufen funktioniert wie Valium. Es ist nur gesünder.“
11.08.2008
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Ausdauersport vs. Krafttraining – was hält uns wirklich jung?

Ausdauersport ist dem Krafttraining überlegen, wenn es um die Vorbeugung altersbedingter H... ...mehr

Die Psychologie des Muskelkaters
Die Psychologie des Muskelkaters

Foto: iStockphoto.com / piranka

Wie man über Schmerzen denkt, beeinflusst, wie man sich nach hartem Training fühlt. Denn S... ...mehr

Wie viele Proteine sind optimal für Läufer?
21072016 Lachs

Foto: istockphoto.com / shaiith

Nach neusten Forschungen verbrauchen Ausdauersportler mehr Proteine als bisher angenommen. ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Weniger Stress
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG