Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Ausprobiert Wie fühlt es sich an, barfuß zu laufen?

Für die Serie "Ausprobiert" hängte unser Redakteur seine Laufschuhe an den Nagel - für einen Barfußlauf.

Daniel barfuß +
Foto: Marieke Stasch

Unten ohne: Unser Redakteur tat seinen Füßen etwas Gutes und lief barfuß am Strand.

THEMEN

Barfußlaufen

Die Bedingungen:
1. Laufschuhe und ­Socken sind tabu, nicht ­einmal Zehen­schuhe ­werden zugelassen.
2. Sand ist ein idealer Untergrund für nackte Füße. Ebenso geeignet ist der Rasen im Stadion.
3. Aha-Effekt genießen: Nach dem Barfußlauf (der anfangs nicht länger als 10 Minuten dauern sollte) Laufschuhe anziehen und ein paar Kilometer laufen.


Haben Sie schon mal den Namen Abebe Bikila gehört? Nein? So heißt das äthiopische Ausnahmetalent, das im Jahr 1960 bei den Olympischen Spielen in Rom den Marathonlauf gewann – barfuß! Weil die Laufschuhe, die der damals 28-Jährige aus seiner Heimat mit zu den Spielen gebracht hatte, durchgelaufen waren, und sich in Rom kein passender Ersatz finden ließ, entschied sich Bikila dafür, den Marathon trotzdem mitzulaufen – ohne Schuhe. Er gewann nach 2:15:16 Stunden und stellte damit sogar eine neue Weltbestzeit auf.

Der Praxistest: Barfußlauf am Strand

42,195 Kilometer, so weit möchte ich bei meinem Barfußlauf gar nicht kommen. Mir geht es eher darum, einen Eindruck davon zu kriegen, wie es sich anfühlt, komplett ohne die Hightech-Unterstützung der neuesten Laufschuhgeneration zu laufen. Die ersten Laufschritte am Strand sind unrhythmisch: Beinahe ängstlich und ausschließlich auf dem Vorfuß taste ich mich am Strand vorwärts. Dabei kralle ich mich mit meinen Zehen so stark in den butterweichen Sand, dass ich spüre, wie meine Waden arbeiten müssen – als Rück- bis Mittelfußläufer eine ungewohnte Belastung. Als nach einem Kilometer meine Uhr vibriert, um mir das Tempo anzuzeigen, fehlen zu meiner Überraschung rund 30 Sekunden zur gefühlten Pace. Ich beginne, mit meiner Lauftechnik zu spielen: Kurze Schritte wechseln sich mit langen ab, mal werfe ich das Bein weit nach vorn, dann wieder komme ich weit hinter dem Körperschwerpunkt auf. Und Bikila ist tatsächlich einen ganzen Marathon barfuß gelaufen? Unfassbar! Davon angespornt renne ich richtig drauflos, wetze durch das Wasser und springe über die sich am Strand brechenden Wellen. Spaßeshalber ziehe ich anschließend noch meine gut gedämpften Laufschuhe an, um auszulaufen. Ein unglaubliches Gefühl: Wie auf Wolken gleite ich federleicht über den ­Asphalt. Was für einen Unterschied unsere Laufschuhe machen!

Übrigens, Abebe Bikila wiederholte seinen Olympiasieg und gewann auch den Marathonlauf bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio. Dieses Mal trug er allerdings Laufschuhe und lief noch mal drei Minuten schneller als bei seinem Sieg in Rom. Niemals würde ich einen Laufwettkampf, geschweige denn einen Marathon, ohne Schuhe laufen, das steht für mich nach meinem Barfußlauf fest. Doch von Zeit zu Zeit werde ich im Training auch mal die Schuhe weglassen, das bin ich meinen Füßen schließlich schuldig, die mich zuverlässig Jahr für Jahr viele tausend Kilometer durch die Gegend laufen lassen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

28.05.2015
Ausprobiert - Wie fühlt es sich an ...
Laufen mit künstlichem ÜbergewichtWie fühlt es sich an mit 20 Kilo mehr?

RUNNER'S WORLD-Redakteur Daniel Eilers testete wie es sich anfühlt, mit einem Mehrgewicht von 20 Kilo zu laufen. Das künstliche Übergewicht brachte ihn ganz schön ins Schwitzen. ...mehr

Foto: Mijoe
AusprobiertWie fühlt es sich an, blind zu laufen?

RUNNER'S WORLD-Chefredakteur Martin Grüning wollte herausfinden, wie es sich anfühlt, wenn man beim Laufen nichts sehen kann. ...mehr

Foto: Christian Kerber
AusprobiertWie fühlt es sich an, unter Stress zu laufen?

Laufen trotz übervollem Terminplan - RUNNER'S WORLD-Redakteur Daniel Eilers hat es versucht und ist gescheitert. ...mehr

Foto: Marcus Vogel
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Läufer sind erfolgreicher im Job

Wer körperlich fit ist, bleibt im stressigen Arbeitsalltag leichter in Balance - das ist n... ...mehr

Warum läuft man im Wettkampf schneller als im Training?

Kaum hat man eine Startnummer auf der Brust, kann man ein höheres Tempo als im Training la... ...mehr

Ausdauersport vs. Krafttraining – was hält uns wirklich jung?

Ausdauersport ist dem Krafttraining überlegen, wenn es um die Vorbeugung altersbedingter H... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Wie fühlt es sich an, barfuß zu laufen?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG