Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Wespenstich | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen

Fußprobleme Wie vermeidet man Blasen?

Wenn beim Laufen Blasen entstehen, ist das unangenehm. Mit diesen Tipps können Sie sie vermeiden.

"Zum Thema Blasen finde ich nirgends wirklich brauchbare Informationen. Es geht mir dabei nicht so sehr darum, wie man die lästigen ­Dinger heilt, sondern sie zu vermeiden. "

Kerstin Gietz, Kriftel
Blasen vermeiden +

Blasen sind unangenehm und lästig.


Dr. Thomas Wessinghage +
Foto: Runner's World

Dr. Thomas Wessinghage.

RUNNER'S WORLD-Experte Dr. Thomas Wessinghage antwortet:

Bei längeren Läufen muss man damit rechnen, dass die Füße an Volumen, vor allem aber auch an Länge zunehmen. Ein Schuh, der für 5-Kilometer-Läufe passend ist, kann für einen 20-Kilo­meter-Lauf zu klein sein. Wenn Blasen erst nach längerer Laufdistanz entstehen, sollten überprüft werden:
• der Sitz des Schuhs (entspricht seine Form der des Fußes?)
• seine Länge (auch nach mehr als einer Stunde sollten vor den Zehen noch 1,5 Zentimeter Luft sein)
• der verfügbare Raum in der Zehenbox (können sich die ­Zehen frei bewegen?).

Im Hinblick auf die effektive Länge des Fußes spielt auch die Gewölbestruktur eine nicht unerhebliche Rolle. Bei Dauerbelastungen kann es zum Abflachen des Längsgewölbes kommen, wodurch der Fuß an Länge zunimmt. In einem solchen Fall sollten orthopädische Schuheinlagen mit Längsgewölbestütze getragen werden. Eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von Blasen spielt aber auch die Belastbarkeit der Haut, die von gene­tischen Fakto­ren (Veranlagung), vom Milieu (Feuchtigkeit) und nicht zuletzt auch vom Trainingszustand (der Haut wohlgemerkt!) abhängt: Eine vom Schweiß aufgeweichte Haut reagiert empfindlicher auf mechanische Irritation. Daher können Sie der Blasenbildung durch regelmäßiges Pudern oder Tragen doppel­lagiger ­Socken zusätzlich vorbeugen.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Experten antworten": "Im September habe ich beim Fußball ­einen Abriss der Achillessehne erlitten. Kann ich nach der Ausheilung wieder laufen und ab wann? "

Inhaltsverzeichnis
18.03.2011
  • IN DIESEM ARTIKEL
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Gesundheit
Welches ist das ideale Marathon-Alter?
Welches ist das ideale Marathon-Alter?

Foto: Norbert Wilhelmi

Sammy Wanjiru war bei seinem Olympia-Sieg 21 Jahre alt, Dennis Kimetto lief dieses Jahr Ma... ...mehr

Wie Training das Gehirn vor Depressionen schützt

Eine schwedische Studie zeigt: Körperliche Bewegung hat viele positive Auswirkungen auf di... ...mehr

Die richtige Trainingsdosis für Senioren

Sport im Alter ist gesund, aber mit wie viel Training tun Senioren ihrem Herzen wirklich e... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG