Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

2.281 Höhenmeter 1.800 Läufer beim Karwendelmarsch 2013

Knapp 1.800 Läufer und Wanderer nahmen beim Karwendelmarsch 2013 Distanzen von 52 km oder 35 km in Angriff.

24082013 Karwendelmarsch 2013 +
Foto: Thomas Wenning

Beim Karwendelmarsch 2013 ging es über Stock und Stein

THEMEN

Berglauf

Kaiserwetter und Teilnehmerrekord. Die 5. Auflage des Karwendelmarschs 2013 am 24. August zeigte sich von seiner besten Seite. 1.800 Läufer hatten sich gemeldet, um eine der wohl schönsten Tiroler Landschaften – den Alpenpark Karwendel – zu Fuß zu erobern.

Der Startschuss des Karwendelmarschs 2013 fiel in aller Früh in Scharnitz auf 964 Metern Höhe. Der höchste Punkt, der zu erklimmen war, war der Binssattel/Gramaisattel mit 1.903 Metern. Insgesamt ging es 2.281 Höhenmeter hinauf. Nach 52 Kilometern (oder 35 für alle, die nur bis in die Eng liefen) wartete das Ziel in Pertisau.

Der Fotograf Thomas Wenning war beim Karwendelmarsch 2013 vor Ort. Seine besten Fotos finden Sie in der Bildergalerie über diesem Artikel.

Dazwischen liegt all das, was den Tiroler Bergsommer ausmacht: Einmalige Naturerlebnisse in ursprünglichen Landschaften, sportliche Herausforderungen und als Stärkung regionale Bio-Köstlichkeiten.

Das Motto des Karwendelmarschs “Wandern und zugleich die Einmaligkeit der Landschaft des Naturparks bewusst wahrnehmen und dies unter größtmöglicher Schonung der so wertvollen Ressource Natur” wird konsequent umgesetzt: Die Teilnehmer, die schon bei der Anmeldung auf die Verhaltensregeln im Alpenpark Karwendel hingewiesen werden, bewegen sich ausschließlich auf markierten Wegen. Außerdem werden die Teilnehmer entlang der Strecke ausschließlich mit Bio-Produkten aus der Region versorgt.

Über zwei Jahrzehnte lang war der Karwendelmarsch das Wander-Event schlechthin. 2009 fiel dank der intensiven Vorarbeiten der Startschuss zum 1. „neuen“ Karwendelmarsch. Die Veranstalter überlegten sich für den sommerlichen Event ein nachhaltiges, Ressourcen schonendes Konzept.

Hier die Ergebnisse des Karwendelmarsch 2013:

Sieger des Karwendellaufs über 52 Kilometer:

1. Stock, Markus - 4:26:53
2. Bosnjak, Thomas - 4:27:32
3. Mühlbauer, Hans - 4:30:49

Siegerinnen des Karwendellaufs über 52 km:
1. Berglund Kristin 5:19:53
2. Wermescher Ildiko 5:24:51
3. Reuß Marion 5:28:49

Sieger des Marschs über 35 Kilometer:
1. Jäger, Erwin - 4:19:41
2. Eibl, Florian - 4:27:50
3. Hansen, Arne - 4:34:17

Sieger des Marschs über 52 Kilometer:
1. Klotz, Christian - 5:53:51
2. Steirer, Hannes - 6:15:58
3. Kröll, Andreas - 6:18:47
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

25.08.2013
Lesen Sie auch: Kenias Läufer dominieren am Arlberg
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Kenias Läufer dominieren am Arlberg
20082017 Lecher Höhenhalbmarathon 2017 (1)

Foto: lech-zuers-tourismus_arlberglaeuft

Ostafrikanische Läufer zeigten beim Lecher Höhenhalbmarathon über 23 Kilometer herausragen... ...mehr

3.774 Läufer trotzen dem Dresdner Regen
19082017 Dresdner Nachtlauf 2017 (2)

Foto: Norbert Wilhelmi

Trotz wechselnden Bedingungen wurde auch die achte Auflage des Dresdner Nachtlaufs zum Erf... ...mehr

Halbmarathon-DM 2018 erneut in Hannover
Sabrina Mockenhaupt wurde 2017 in Hannover deutsche Halbmarathon-Meisterin.

Foto: Norbert Wilhelmi

Hannover wird am 8. April 2018 im Rahmen des Hannover-Marathons erneut Schauplatz der Deut... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>1.800 Läufer beim Karwendelmarsch 2013
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG