Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

4 Trails Alpenüberquerung III 2015

Beim 4 Trails wartet eine Alpenüberquerung in vier Tagesetappen: von Berchtesgaden über Bad Reichenhall, Ruhpolding, Lofer und schlussendlich nach Maria Alm.

Allgemeine Informationen zum 4 Trails Alpenüberquerung III 2015:
Termin: 10.07.2015
Distanz Hauptlauf: 37,5 km (2068 m HD)
Startzeit Hauptlauf: 9.30 Uhr
Ort: Weißbach
Bundesland: Salzburg
Land: Österreich
Salomon 4 Trails +

Grandiose Bergkulisse bei der 4 Trails Alpenüberquerung.
Foto: Trautman

Training für den 4 Trails Alpenüberquerung III 2015:
meinLauftrainer.de Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel

Am 8. Juli 2015 ist es wieder soweit: Dann geht der 4 Trails in die fünfte Auflage und feiert somit das erste kleine Jubiläum. Für die Teilnehmer heißt es 2015 erneut rund 10.000 Höhenmeter in Auf- und Abstieg sowie gut 150 Kilometer zu bewältigen. Ambitionierte Trailrunner, Profis wie auch gut trainierte Freizeitsportler, alte Hasen und Einsteiger werden sich auch bei der 4 Trail Alpenüberquerung vom 8. – 11. Juli 2015 wieder der Herausforderung stellen und dabei nicht nur geografische, sondern auch persönliche Grenzen überwinden.

Dieses Jahr präsentiert sich der Salomon 4 Trails erstmals mit einer neuen Streckenführung.
Die Änderungen an der Strecke waren notwendig geworden, da die letzten Kilometer der 2. sowie die ersten der 3. Etappe durch Naturschutzgebiet geführt hätten. Nach dem Start in Berchtesgaden geht es für die Teilnehmer aus über 25 Nationen nach Bad Reichenhall bis nach Ruhpolding, über Weißbach bis nach Lofer - und von dort über das Steinerne Meer bis nach Maria Alm. Insgesamt werden die Athleten dabei rund 150 km und 9000 Hm bewältigen und mit wunderschönen Trails, atemberaubenden Aussichten und der einzigartigen Landschaft rund um den Berchtesgadener Nationalpark belohnt. Alle teilnehmenden Läufer erwarten imposante Trails, hochalpine Passagen sowie atemberaubende Landschaften. Die 4 Trails bringen somit nicht nur landschaftliche Reize mit sich, sondern fordert die Läufer auch auf körperlicher sowie mentaler Ebene. Doch wird man durch die wunderschönen Trails, die Stephan Repke alias der Gripmaster und Philipp Reiter (bekannt als der Zauberlehrling) für Euch ausgesucht haben, für so manche Schmerzen und Strapazen entschädigt.



Startpunkt

Strecke beim 4 Trails Alpenüberquerung III 2015

Beim 4 Trails wartet eine Alpenüberquerung in vier Tagesetappen: von Berchtesgaden über Bad Reichenhall, Ruhpolding, Lofer und schlussendlich nach Maria Alm.

4 Trails Alpenüberquerung Start 2013 +
Foto: Plan B Event company GmbH

Start zur 1. Etappe der Alpenüberquerung.

Um den Ansprüchen der Läufer und des Naturschutzes gerecht zu werden, wird ab 2015 der erste 12 Kilometer lange Teil der 3. Etappe nun via Bus-Transfer überbrückt. Der Startschuss für die Athleten fällt dann in Weißbach an der Alpenstraße. Gleich nach dem Ortsschild in Weißbach führt die Route sogleich in die temberaubende Weißbachschlucht. Nach etwa 4 Kilometern des leichten Downhills gelangt man in Schneizlreuth zum Fuße des Ristfeuchthorns, dem ersten richtigen Anstieg der 3. Etappe. Knapp 1.000 Höhenmeter winden sich die zahlreichen Serpentinen durch den steilen Wald bis knapp unterhalb des Gipfelkreuzes. Dieses lässt man allerdings rechts liegen und folgt dem kleinen Wurzelweg zur Sellarnalm. Ab der Alm führt eine kurze aber extrem steile Forststraße hinunter nach Melleck. Auf kleinen wenig bekannten Wegen quert man oberhalb der B21 die Wände des Wetterkreuzgipfels und läuft von Osten in die nächste Ortschaft ein. Von der Kirche mitten in Unken (564m) geht es zunächst entlang der Heutal-Straße in Richtung Westen bevor man dem kurvigen Fahrweg hinauf zum Dietrichshorn folgt.
4 Trails Alpenüberquerung II 2013 +
Foto: Plan B Event company GmbH ©www.wisthaler.com

Wunderschöne Bergwelten auch am 2. Tag der 4 Trails Alpenüberquerung.

Über verschlungene Pfade geht es um den Liedersberg herum nach Lehmmoos, wo die 3. Verpflegung auf die hungrigen Läufer wartet. Die Forststraße verjüngt sich immer mehr zu einem beinahe „Off-Trail-Trail“ und der steile Anstieg im Mischwald kostet richtig viel Beinkraft. Abrupt hört die Waldautobahn auf und auf der anschließenden Kuhwiese muss man wirklich aufpassen nicht in die tiefen Löcher einzufädeln. Jetzt geht es wieder auf einem markierten Steig an einigen liebevoll hergerichteten Kasern vorbei in Richtung Loferer Alm. Leicht wellig lässt man das Dietrichshorn (1542m) rechts liegen und folgt dem wurzeligen Wanderweg auf die liebliche Hochebene. Doch die Flachpassage ist nur von kurzer Dauer, nach etwas weniger als 1 km nimmt man die Abzweigung hinunter Richtung Mittelstation der Loferer Almbahnen. in kurzer aber knackiger Gegenanstieg von rund 100Hm zieht die letzten Funken Energie aus den jetzt schon schweren Beinen und läutet den finalen Downhill ein. Rasend schnell geht es fulminant aber recht einfach zu laufen 600 Hm hinab zum Ziel - dem 3. Etappenort Lofer.
Distanzen und Startzeiten beim 4 Trails Alpenüberquerung III 2015

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim 4 Trails Alpenüberquerung III

Distanzen und Startzeiten zum 4 Trails Alpenüberquerung III:
Distanz Hauptlauf: 37,5 km (2068 m HD)
Startzeit Hauptlauf: 9.30 Uhr
Startgeld Hauptlauf: für alle Etappen 366,00 Euro
   
   
Anmeldung beim 4 Trails Alpenüberquerung III 2015

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum 4 Trails Alpenüberquerung III anmelden können.

Anmeldung zum 4 Trails Alpenüberquerung III 2015:
Veranstalterinfos zum 4 Trails Alpenüberquerung III 2015:
Telefonnummer: +49(0)89-65 12 99 30
E-Mail: info@4-trails.com
Internet: www.4-trails.com
Bilder zum 4 Trails Alpenüberquerung III

Beim 4 Trails wartet eine Alpenüberquerung in vier Tagesetappen: von Berchtesgaden über Bad Reichenhall, Ruhpolding, Lofer und schlussendlich nach Maria Alm.

Berichte zum 4 Trails Alpenüberquerung III
4 Trails Etappe 4
4 Trails 2015Bonsor siegt trotz Fischls Aufholjagd

Die vierte Etappe der 4 Trails konnten Tina Fischl und Miguel Ortega Caballero für sich entscheiden. Caballero und Helen Bonsor gewannen die Gesamtwertung. ...mehr

Foto: Tomás Ortiz-Fernandez - 12.07.2015
4 Trails Etappe 3
4 Trails 2015Caballero nicht zu stoppen

Auf der dritten Etappe der 4 Trails baut Miguel Ortega Caballero seine Führung souverän aus. Bei den Damen erwischt Zhanna Vokueva einen Sahnetag. ...mehr

Foto: Tomás Ortiz-Fernandez - 10.07.2015
4 Trails, 2. Etappe
4 Trails 2015Caballero stark, Theodorakakos greift an

Nach der völlig verregneten ersten Etappe nutzt der Spanier Miguel Caballero die perfekten Bedingungen an Tag zwei, um seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auszubauen. ...mehr

Foto: Tomas Ortiz Fernandez - 10.07.2015
4 Trails 2015 Erste Etappe im Kieferlatschenfeld
4 Trails 2015Unwetter bei der ersten alpinen Etappe

Am 8. Juli startete der 4 Trails 2015 in Berchtesgarden. 1.442 Höhenmeter hatten die 572 Läufer trotz einiger Unwetter zu überwinden. ...mehr

Foto: Tomás Ortiz-Fernandez - 09.07.2015
Salomon 4 Trails 2014
4 Trails 2014Theodorakakos gewinnt das Finale

Vierter Sieg im vierten Rennen: Auf der letzten Etappe der 4 Trails am 12. Juli 2014 unterstrich der Grieche Dimitris Theodorakakos seine Ausnahmestellung. Mit Video. ...mehr

Foto: Thomas Schermer - 14.07.2014
Salomon 4 Trails 2014
4 Trails 2014Zweite Etappe: Halbzeit bei den Salomon 4 Trails

Nach der zweiten Etappe der 4 Trails über 38 km und 2.225 Höhenmeter sieht es nach einem Zweikampf zwischen Dimitris Theodorakakos und Iker Karrera aus. ...mehr

Foto: Veranstalter - 11.07.2014
Salomon 4 Trails
4 Trails 2012Philipp Reiter gewinnt 4 Trails 2012

290 Läufer überquerten bei den 4 Trails 2012 in vier Etappen die Alpen. Philipp Reiter und Regine Schlump siegten. ...mehr

Foto: Kelvin Trautman - 09.07.2012
Weitere Läufe in Österreich
LaufveranstaltungKrampuslauf Ried im Traunkreis 2016

Ried im Traunkreis, 04.12.2016
Distanz: 7,9 km, 4,8 km, 1,7 km

Der Rieder Naturfrunde Krampuslauf ist kein Wettkampf, es läuft keine Uhr mit. Krampusse und Nikolos sind willkommen.

LaufveranstaltungSaualmlauf Mösel 2016

Klein Sankt Paul-Mösel, 08.12.2016
Distanz: 10,5 km

Der Möseler Saualmlauf führt über 900 Höhenmeter auf die Breitofnerhütte, wo die Teilnehmer in uriger und gemütlicher Atmosphäre das Laufjahr ausklingen lassen.

LaufveranstaltungAdventlauf Wien 2016

Wien, 11.12.2016
Distanz: 10 km, 3 km

Beim Adventlauf wird auf der traditionellen 7-km-Runde des LCC Wien gelaufen, dann die Runde um das Heustadlwasser.

LaufveranstaltungWaldviertler Crosslauf Schwarzenau 2016

Schwarzenau, 17.12.2016
Distanz: 7,36 km

Der Crosslauf in Schwarzenau führt durch den Brühlwald und ist der vierte Bewerb der Waldviertler Crosslaufserie 2016/2017.

RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>4 Trails Alpenüberquerung III
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG