Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Amberger Ultralauf 2014

In lockerer Runde zwischen 10 und 63 km laufen oder 10 bis 21 km walken – das bietet der Amberger Ultralauf.

Allgemeine Informationen zum Amberger Ultralauf 2014:
Termin: 08.11.2014
Distanz Hauptlauf: 10 - 63 km
Startzeit Hauptlauf: 9.00 Uhr
Ort: Amberg
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Amberger Ultralauf bei km 18. +

Amberger Ultralauf bei km 18.
Foto: Kreuzer S.

Training für den Amberger Ultralauf 2014:
meinLauftrainer.de Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel

Startpunkt

Strecke beim Amberger Ultralauf 2014

In lockerer Runde zwischen 10 und 63 km laufen oder 10 bis 21 km walken – das bietet der Amberger Ultralauf.

Amberger Ultralauf bei km 26. +
Foto: Kreuzer S.

Amberger Ultralauf bei km 26.

Etappen je ca. 10 km. Diese können einzeln, als Teil- oder als Gesamtstrecke gelaufen werden. Einstieg beliebig, Ausstieg normal nur am Ziel. Shuttle zum Startort sind vorhanden

In lockerer Runde zwischen 10 und 63 km laufen oder 10 bis 21 km walken – das bietet der Amberger Ultralauf. Um möglichst vielen Läufern und Walkern die Teilnahme zu ermöglichen, wird auf der Laufstrecke ein Tempo von 6 min/km, bei den Walkern von 10 min/km gelaufen. Eine Startgebühr wird vom ausrichtenden Lauftreff St. Michael Amberg nicht erhoben, aber freiwillige Spenden für das Projekt HAYAG.
Distanzen und Startzeiten beim Amberger Ultralauf 2014

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Amberger Ultralauf

Distanzen und Startzeiten zum Amberger Ultralauf:
Distanz Hauptlauf: 10 - 63 km
Startzeit Hauptlauf: 9.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: Spende
   
Distanz 2: 53 km
Startzeit Distanz 2: 9.00 Uhr
Startgeld Distanz 2: Spende
   
Distanz 3: 42 km
Startzeit Distanz 3: 9.00 Uhr
Startgeld Distanz 3: Spende
Anmeldung beim Amberger Ultralauf 2014

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Amberger Ultralauf anmelden können.

Anmeldung zum Amberger Ultralauf 2014:
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum Amberger Ultralauf 2014:
Telefonnummer: 0 96 21-3 29 56
E-Mail: kirsch.michael@t-online.de
Internet: www.facebook.com/AULA.AmbergerUltraLauf
Bilder zum Amberger Ultralauf

In lockerer Runde zwischen 10 und 63 km laufen oder 10 bis 21 km walken – das bietet der Amberger Ultralauf.

Berichte zum Amberger Ultralauf
Hier liegen keine Einträge vor
Weitere Läufe in der Nähe von Amberg
Hammer Run Monte Kaolino: Steile Dünen
LaufveranstaltungHammer Run Monte Kaolino Hirschau 2017

Hirschau, 05.08.2017
Distanz: 18 km, 7 km

Der Hammer Run Monte Kaolino findet in einer atemberaubenden Landschaft statt und bietet einen Parcours mit ganz unterschiedlichem und extremem Gelände.

Foto: HammerRun.de
LaufveranstaltungBeilngries-Triathlon 2017

Beilngries, 26.08.2017
Distanz: 1,5 km / 40 km / 10 km, 750 m / 24 km / 5 km

Der Beilngries-Triathlon im Naturpark Altmühltal wartet mit Schwimmen im Main-Donau-Kanal, Radfahren mit Blick auf beeindruckende Jurakalkfelsen und Laufen durch die historische Altstadt auf.

LaufveranstaltungNeunburger Stadtlauf 2017

Neunburg vorm Wald, 02.09.2017
Distanz: 10 km, 5 km, 2 km

Die familiäre Atmosphäre und die liebevolle Organisation machen den Neunburger Stadtlauf zu einem echten Geheimtipp im Oberpfälzischen.

Neumarkter Stadtlauf
TOPLAUFNeumarkter Stadtlauf 2017

Neumarkt, 17.09.2017
Distanz: Halbmarathon, 10,5 km , 5 km

Beim Neumarkter Stadtlauf geht es unter anderem am Ufer des Ludwig-Donau-Main-Kanals entlang und über das Gelände der Landesgartenschau.

Foto: First Foto Factory
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>Amberger Ultralauf
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG