Top Themen: Hindernisläufe | Firmenläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012

Die BOclassic in Bozen (Bolzano) gehört zu den renommiertesten Silvesterläufen in Italien. 2013 starten der Cross-Weltmeister Imane Merga und die amtierende 5000m-Vizeweltmeisterin Sylvia Kibet.

Allgemeine Informationen zum BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012:
Termin: 31.12.2012
Meldeschluss: 31.12.2012
Distanz Hauptlauf: 5 km
Startzeit Hauptlauf: 13:00 Uhr
Ort: Bozen
Land: Italien
Gesamtteilnehmer: 555 (2012)
Finisher Hauptlauf: 537 (2012)
Training für den BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012:
meinLauftrainer.de: Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App: Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne: Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel
BOclassic Silvesterlauf Bozen +

Mo Farah und Imane Merga beim Zieleinlauf des BOclassic Silvesterlaufs 2010.
Foto: BOclassic/Remo Mosna

15.000 Zuschauer, knisternde Spannung und Leichtathletik der Extraklasse beim BOclassic Silvesterlauf. Nach dem Vorbild des Silvesterlaufs von Sao Paolo hat der Läuferclub Bozen 1975 auch in Bozen einen Silvesterlauf ins Lebengerufen. Der BOclassic Silvesterlauf in Bozen gilt als der am stärksten besetzte Silvesterlauf der Welt. So ist 2013 Cross-Weltmeister Imane Merga aus Äthiopien der erste große Star bei den Männern. Bei den Frauen läuft 2013 die amtierende 5000m-Vizeweltmeisterin Sylvia Kibet aus Kenia. Beide haben in Bozen schon gewonnen.


Die Corrida Internacional de São Silvestre war Vorbild für das Rennen, das einer der ältesten Silvesterläufe Europas ist. Zunächst waren nur Männer zugelassen, und die zu bewältigende Distanz betrug ca. 13 km. Nach zwei Jahren durften auch Frauen starten, und 1984 wurde die Strecke auf ca. 10 km für Männer und 5 km für Frauen verkürzt. Seit 1987 wird der heutige Kurs absolviert. 1996 erhielt die Veranstaltung ihren heutigen Namen BOclassic.

Startpunkt

Strecke beim BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012

Die BOclassic in Bozen (Bolzano) gehört zu den renommiertesten Silvesterläufen in Italien. 2013 starten der Cross-Weltmeister Imane Merga und die amtierende 5000m-Vizeweltmeisterin Sylvia Kibet.

Der BOclassic ist ein Straßenlauf über 10 km (Männer) bzw. 5 km (Frauen), der seit 1975 in Bozen an Silvester stattfindet und vom Läufer Club Bozen organisiert wird.

Der Silvesterlauf führt durch die Gassen der Bozner Altstadt, vorbei an 15.000 begeisterten ZuschauerInnen. Start- und Zielbereich befinden sich am Waltherplatz. Danach führt der BOclassic Silvesterlauf über die Mustergasse, Goethestraße, Lauben, Weintraubengasse, Laurinstraße und Bahnhofsallee.

Zum Programm der Veranstaltung gehören auch verschiedene Schüler- und Jugendläufe sowie seit 2003 ein separater Volkslauf über 5 km (4 Runden à 1.250 m durch die Bozner Altstadt, siehe: http://boclassic.it/de/maps/59.htm)

Distanzen und Startzeiten beim BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim BOclassic Silvesterlauf Bozen

Distanzen und Startzeiten zum BOclassic Silvesterlauf Bozen:
Distanz Hauptlauf: 5 km
Startzeit Hauptlauf: 13:00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 20,00 Euro
   
   
Anmeldung beim BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum BOclassic Silvesterlauf Bozen anmelden können.

Anmeldung zum BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012:
Meldeschluss: 31.12.2012
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum BOclassic Silvesterlauf Bozen 2012:
E-Mail: info@boclassic.it
Internet: www.boclassic.it
Bilder zum BOclassic Silvesterlauf Bozen

Die BOclassic in Bozen (Bolzano) gehört zu den renommiertesten Silvesterläufen in Italien. 2013 starten der Cross-Weltmeister Imane Merga und die amtierende 5000m-Vizeweltmeisterin Sylvia Kibet.

Berichte zum BOclassic Silvesterlauf Bozen
Äthiopier Muktar Edris gewinnt den Silvesterlauf in Bozen
Silvesterlauf BozenDoppelsieg für Äthiopen in Bozen

Der Äthiopier Muktar Edris gewann beim Silvesterlauf in Bozen hauchdünn vor seinem Landsmann Imane Merga. ...mehr

Foto: BOclassic / Daniele Mosna - 01.01.2015
Silvesterlauf Bozen
Silvesterlauf BozenImane Merga gewinnt Fotofinish vor Wilson Kiprop

Imane Merga und Maryam Jamal heißen die Sieger des bestbesetzten Silvesterlaufes der Welt. Sie gewannen den prestigeträchtigen BOclassic im Südtiroler Bozen. ...mehr

Foto: BOclassic/Daniele Mosna - 01.01.2014
BOclassic
Bestbesetzte SilvesterläufeSilvester Top-Besetzungen in Bozen und Peuerbach

Bozen bietet beim hochklassigsten Silvesterlauf der Welt ein Top-Feld zu Silvester, in Peuerbach werden starke deutsche Läufer am Start sein. ...mehr

Foto: BOclassic/Mosna - 29.12.2013
Silvesterlauf Bozen 2013 Vorbericht Highlight
Internationaler Bozner Silvesterlauf 2013Zwei Vize-Weltmeister beim BOclassic

Der BOclassic in Bozen/Südtirol gehört zu den bestbesetzten Silvesterläufen der Welt. 2013 starten dort die amtierenden Vize-Weltmeister Imane Merga und Gladys Cherono. ...mehr

Foto: BOclassic/Mosna - 03.12.2013
Imane Merga erreicht einen Schritt vor Muktar Edris das Ziel in Bozen.
Bozener Silvesterlauf 2012Merga und Kibet mit Sprintsiegen in Bozen

Den weltweit hochklassigsten Silvesterlauf in Bozen haben Imane Merga (10 km/29:12,3 min) und Sylvia Kibet (5 km/16:21,1 min) im Sprintfinish gewonnen. ...mehr

Foto: BOclassic/Daniele Mosna - 01.01.2013
Silvesterlauf Bozen
Hochklassig besetztSilvester-Highlights in Bozen und Peuerbach

Bozen in Südtirol und das österreichische Peuerbach dürften am 31.12. neben Madrid und Sao Paulo die hochklassigsten Silvesterläufe der Welt erleben. ...mehr

Foto: BOclassic/Daniele Mosna - 30.12.2012
BOclassic Silvesterlauf Bozen
Mockenhaupt und GabiusStars bei den Silvesterläufen in Bozen und Trier

Beim traditionellen Silvesterlauf in Bozen geht der amtierende Cross-Weltmeister Imane Merga an den Start. In Trier starten Sabrina Mockenhaupt und Arne Gabius. ...mehr

Foto: BOclassic/Remo Mosna - 29.11.2012
Weitere Läufe in Italien
Leser-Reporterin Manuela Zeppitz
LaufveranstaltungTriest-Marathon 2015

Triest, 03.05.2015
Distanz: Marathon, Halbmarathon

Der Triest-Marathon, auch als Maratona d’Europa bekannt, führt von Gradisca d’Isonzo nach Triest.

Foto: privat
LaufveranstaltungChia Laguna Halbmarathon 2015

Chia, 03.05.2015
Distanz: Halbmarathon, 10 km

Chia Laguna Halbmarathon mit Start in Domus de Maria führt durch den Süden Sardiniens.

Abwechslungsreiche Naturpfade beim Sardinia Trail
LaufveranstaltungSardinia Trail I 2015

Tertenia, 08.05.2015
Distanz: 26,2 km

Der Sardinia Trail führt auf drei anspruchsvollen Etappen mit insgesamt rund 4.000 Höhenmetern auf knapp 100 Kilometern durch Sardinien.

Foto: Sardinia Trail Italy / GLE Sport
Am zweiten Tag des Sardinia Trail geht es an die Mittelmeerküste.
LaufveranstaltungSardinia Trail II 2015

Arzana, 09.05.2015
Distanz: 41,27 km

Der Sardinia Trail führt auf drei anspruchsvollen Etappen mit insgesamt rund 4.000 Höhenmetern auf knapp 100 Kilometern durch Sardinien.

Foto: Sardinia Trail Italy / GLE Sport
Autor: race-news-service.com
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG