Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Berlin-Marathon | Dresden-Marathon | Mallorca-Marathon | Frankfurt-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Chicago-Marathon 2013

Beim Chicago-Marathon wird den Läufern ein fast durchgehendes Jubelspalier von begeisterten Zuschauern geboten.

Allgemeine Informationen zum Chicago-Marathon 2013:
Termin: 13.10.2013
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 7.30 Uhr
Ort: Chicago
Land: Vereinigte Staaten
Finisher Hauptlauf: 37.469 (2012)
Chicago Marathon +

Der Chicago-Marathon gehört zu den Größten weltweit.
Foto: TonyTheTiger at en.wikipedia

Am Sonntag, den 13. Oktober 2013, werden Läufer aus allen 50 Bundestaaten und mehr als 100 Ländern starten, um sich beim Chicago-Marathon 2013 einen persönlichen Traum zu erfüllen. Der Chicago-Marathon ist bekannt für seine schnelle und flache Strecke, vorbei an den glitzernden Hochhaus-Fassaden dieser Metropole. Elite-Athleten und Amateure laufen jährlich gezielt den Chicago-Marathon, um persönliche, nationale und Weltrekorde zu erreichen. Zudem ist der Chicago-Marathon hervorragend organisiert. Allerdings hat der Wind den Veranstaltern und Läufern des Chicago-Marathons schon oft einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nicht umsonst besitzt Chicago den Spitznamen "windy city". Neben seiner Schnelligkeit bietet der Marathon aber auch eine reizvolle Sightseeing-Tour durch Chicago und seine lebendigen Stadtteile. Start und Ziel des Chicago-Marathons 2013 ist im schönen Grant Park.

Die Meldelisten werden geschlossen, wenn 45.000 Meldungen erreicht sind.

Startpunkt

Strecke beim Chicago-Marathon 2013

Beim Chicago-Marathon wird den Läufern ein fast durchgehendes Jubelspalier von begeisterten Zuschauern geboten.

Chicago-Marathon +
Foto: TonyTheTiger at en.wikipedia

Zuletzt verzeichnete der Chicago-Marathon über 35.000 Finisher.

Die Laufstrecke dieses Marathons ist ein Rundkurs durch die verschiedenen Viertel von Chicago. Startpunkt des Chicago-Marathons ist am Grant Park. Zuerst geht es Richtung Downtown, wobei der Chicago River mehrmals überquert werden muss. Weiter führt die Laufstrecke beim Chicago-Marathon dann in den Norden der Stadt – nach Old Town, Lakeview und Wrigleyville. Nach rund 20 Kilometern ist die Innenstadt erreicht, von wo aus es auf die Michigan Avenue und von da aus zum Zielpunkt - Columbus Drive - geht.

Die Laufstrecke des Chicago-Marathons ist in Sternform angelegt und führt immer wieder in die Innenstadt zurück. Die völlig ebene Strecke weist nur minimale Steigungen auf.
Distanzen und Startzeiten beim Chicago-Marathon 2013

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Chicago-Marathon

Distanzen und Startzeiten zum Chicago-Marathon:
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 7.30 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 175,00 USD
   
   
Anmeldung beim Chicago-Marathon 2013

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Chicago-Marathon anmelden können.

Anmeldung zum Chicago-Marathon 2013:
Nachmeldung: nein
Veranstalterinfos zum Chicago-Marathon 2013:
E-Mail: office@chicagomarathon.com
Internet: www.chicagomarathon.com
Service zum Chicago Marathon 2013:
Laufpartnersuche: Gemeinsam trainieren - Finden Sie Laufpartner
Trainingspläne: Läufercoach - Erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan
Alle RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne
Bilder zum Chicago-Marathon

Beim Chicago-Marathon wird den Läufern ein fast durchgehendes Jubelspalier von begeisterten Zuschauern geboten.

Berichte zum Chicago-Marathon
Leser-Reporter Chicago Arne Brandes
Leser-Reporter Arne Brandes in Chicago19 Plätze vor dem Star aus Kenia

Yes, I finished vertical! Leser-Reporter Arne Brandes berichtet davon, wie er beim Chicago-Marathon 2013 aufrecht ins Ziel kam - und wie er 19 Plätze vor einem Star aus Kenia liegen konnte. ...mehr

Foto: privat - 07.11.2013
14102013 Chicago Marathon 2013 Dennis Kimetto
Chicago-Marathon 2013Kimetto verpasst Weltrekord knapp

Dennis Kimetto hat ein Jahr nach seinem Marathon-Debüt den Chicago-Marathon gewonnen und dabei den Weltrekord um lediglich 22 Sekunden verpasst. ...mehr

Foto: Bank of America Chicago Marathon - 14.10.2013
Chicago-Marathon Vorankündigung Highlight Foto
Chicago-Marathon 2013Jagd auf den Streckenrekord in Chicago

Am 13. Oktober starten in Chicago vier Läufer mit einer Bestzeit unter 2:05 Stunden und versprechen ein spannendes Marathon-Rennen mit Angriff auf den Strecken- und vielleicht sogar Weltrekord. ...mehr

Foto: photorun.net - 10.10.2013
Tsegaye Kebede gewinnt Chicago-Marathon 2012
StreckenrekordTsegaye Kebede gewinnt Chicago-Marathon

Beim Chicago-Marathon 2012 lief der Äthiopier Tsegaye Kebede neuen Streckenrekord. Im Sprintfinish der Frauen siegte Atsede Baysa. ...mehr

Foto: photorun.net - 09.10.2012
Tsegaye Kebede startet am Sonntag beim Chicago-Marathon 2012
35. Chicago-Marathon 2012Kebede und Shobukhova Favoriten in Chicago

Beim 35. Chicago-Marathon gehen Tsegaye Kebede und Liliya Shobukhova als Favoriten der 45.000 Läufer an den Start. ...mehr

Foto: photorun.net - 04.10.2012
Das Marathon-Rekordjahr 2011
Boom im SpitzensportDas Marathon-Rekordjahr 2011

Der Marathon boomt im Spitzensportbereich. Sieben Männer liefen 2011 unter 2:05 Stunden, 16 Frauen unter 2:23 Stunden. ...mehr

Foto: photorun.net - 19.01.2012
Moses Mosop
Chicago-Marathon 2011Mosop und Shobukhova triumphieren

Moses Mosop gewann den Chicago-Marathon mit neuem Kursrekord in 2:05:37 Stunden. Bei den Frauen siegte Liliya Shobukhova in ausgezeichneten 2:18:20. Der US-Amerikaner Ryan Hall wurde Fünfter. ...mehr

Foto: photorun.net - 10.10.2011
Moses Mosop
Chicago-MarathonMoses Mosop will Weltrekord

Der Kenianer Moses Mosop jagt beim Chicago-Marathon am Sonntag den Marathon-Weltrekord. Doch es ist warmes Wetter vorausgesagt. ...mehr

Foto: photorun.net - 07.10.2011
Liliya Shobukhova
World Marathon MajorsLiliya Shobukhova vor WMM-Sieg

Die Russin Liliya Shobukhova steht kurz vor ihrem zweite Erfolg bei den World Marathon Majors. Sonntag startet sie in Chicago. ...mehr

Foto: photorun.net - 07.10.2011
Liliya Shobukhova
World Marathon MajorsVorentscheidung um 500.000-Dollar-Prämie

Bei den Marathons in London und Boston könnte bereits die Vorentscheidung für die mit 500.000 Dollar dotierten Word Marathon Majors fallen. ...mehr

Foto: photorun.net - 15.04.2011
Irina Mikitenko nach dem Chicago Marathon
Irina MikitenkoNicht zufrieden, aber motiviert

2:26:40 Stunden lief Irina Mikitenko beim Chicago-Marathon. Zufrieden ist sie damit nicht. Ihre Einschätzung im Interview. ...mehr

14.10.2010
Chicago Marathon 2010
HitzerennenWanjiru siegt in der Hitze von Chicago

Sammy Wanjiru und Liliya Shobukhova triumphierten in der Hitze von Chicago, Irina Mikitenko landete auf Platz fünf. ...mehr

11.10.2010

1 | 2

weiter
Weitere Läufe in Vereinigte Staaten
LaufveranstaltungHalf Moon Bay Marathon 2014

Half Moon Bay, 21.09.2014
Distanz: Marathon, Halbmarathon, 5 km

Der Half Moon Bay Marathon führt die Teilnehmer an der malerischen Pazifikküste Kaliforniens entlang.

14102013 Chicago Marathon 2013 Dennis Kimetto
TOPLAUFChicago-Marathon 2014

Chicago, 12.10.2014
Distanz: Marathon

Beim Chicago-Marathon wird den Läufern ein fast durchgehendes Jubelspalier von begeisterten Zuschauern geboten.

Foto: Bank of America Chicago Marathon
LaufveranstaltungNiagara-Falls-Marathon Buffalo 2014

Buffalo, 26.10.2014
Distanz: Marathon, Halbmarathon, 10 km

Der Niagara-Falls-Marathon startet in Buffalo und führt von den USA nach Kanada.

LaufveranstaltungBig-Sur-Halbmarathon Monterey 2014

Monterey, 16.11.2014
Distanz: Halbmarathon, 5 km

Der Big-Sur-Halbmarathon mit Start in Downtown Monterey verspricht einen beeindruckenden Panoramablick auf die Pazifikküste.

Autor: race-news-service.com
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG