Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Dresden-Marathon | Frankfurt-Marathon | New-York-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Dubai-Marathon 2013

Durch die topfebene Marathonstrecke am Persischen Golf sind beim Dubai-Marathon schon früh im Jahr absolute Topzeiten möglich.

Allgemeine Informationen zum Dubai-Marathon 2013:
Termin: 25.01.2013
Meldeschluss: 31.12.2012
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 7.00 Uhr
Ort: Dubai
Land: Vereinigte Arabische Emirate
Finisher Hauptlauf: 1.976 (2012)
Dubai-Marathon Haile Gebrselassie 2010 +

Haile Gebrselassie gewann den Dubai-Marathon dreimal in Folge.
Foto: Anto1210 / commons.wikimedia.org

Der Dubai-Marathon ist der einzige Marathon in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Er findet seit 2000 im Januar in Dubai statt und gehört zu den schnellsten Marathons weltweit. 2008 erzielte der Äthiopier Haile Gebrselassie hier einen Streckenrekord mit der Laufzeit von 2 Stunden, 4 Minuten und 53 Sekunden. Im selben Jahr lief auch eine Frau – die Äthiopierin Berhane Adere – beim Dubai-Marathon einen Streckenrekord mit einer Zeit von 2 Stunden, 22 Minuten und 42 Sekunden. Neben dem Vollmarathon wird auch ein Zehn-Kilometer-Lauf ausgetragen.

Auch wenn der Dubai-Marathon sich von den Teilnehmerzahlen her nicht mit den großen Marathonveranstaltungen messen kann, so haben sich die Finisherzahlen in den letzten Jahren doch beeindruckend nach oben entwickelt: Kamen im Jahr 2003 gerade einmal 229 Läufer ins Ziel des Dubai-Marathons, so waren es 2009 schon 888 und 2012 sogar 1.567!

Startpunkt

Strecke beim Dubai-Marathon 2013

Durch die topfebene Marathonstrecke am Persischen Golf sind beim Dubai-Marathon schon früh im Jahr absolute Topzeiten möglich.

Dubai-Marathon Haile Gebrselassie 2010 +
Foto: Anto1210 / commons.wikimedia.org

Haile Gebrselassie gewann den Dubai-Marathon dreimal in Folge.

Start und Ziel der Läufe beim Dubai-Marathon befinden sich am Zabeel Park. Während die Strecke des 10-km-Laufs aus zwei Runden auf der 2nd Zabeel Road besteht, geht es für die Marathonläufer zunächst zur Küste des Persischen Golfs, die nach ca. 5 km erreicht wird. Entlang des Strandes von Jumeirah verläuft der Kurs des Dubai-Marathons nun kerzengerade, bis kurz hinter dem Wild Wadi Water Park, dem Jumeirah Beach Hotel und dem Burj al Arab der Wendepunkt am Madinat Jumeirah erreicht wird. Von dort geht es dieselbe Strecke zurück zum Ausgangspunkt des Dubai-Marathons.

Die Strecke des Dubai-Marathons ist flach und schnell und weist viele lange gerade Abschnitte auf. Entlang der Laufstrecke des Dubai-Marathons stehen etwa alle 5 Kilometer Verpflegungsstellen bereit, wo man sich auch mit Wasser für die Schwämme versorgen kann. Teilnehmen können beim Dubai-Marathon alle Läufer ab 18 Jahren. Für den 10-Kilometer-Lauf ist ein Mindestalter von 15 Jahren vorgeschrieben.
Distanzen und Startzeiten beim Dubai-Marathon 2013

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Dubai-Marathon

Distanzen und Startzeiten zum Dubai-Marathon:
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 7.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 120,00 USD
   
Distanz 2: 10 km
Startzeit Distanz 2: 7.15 Uhr
Startgeld Distanz 2: 60,00 USD
   
Distanz 3: 3 km
Startzeit Distanz 3: 10.30 Uhr
Startgeld Distanz 3: 15,00 USD
Anmeldung beim Dubai-Marathon 2013

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Dubai-Marathon anmelden können.

Anmeldung zum Dubai-Marathon 2013:
Meldeschluss: 31.12.2012
Nachmeldung: nein
Veranstalterinfos zum Dubai-Marathon 2013:
Telefonnummer: +971(0)4-3 67 10 62
E-Mail: marathon@dubaimarathon.org
Internet: www.dubaimarathon.org
Service zum Dubai-Marathon 2013:
Laufpartnersuche: Gemeinsam trainieren - Finden Sie Laufpartner
Trainingspläne: Läufercoach - Erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan
Alle RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne
Bilder zum Dubai-Marathon

Durch die topfebene Marathonstrecke am Persischen Golf sind beim Dubai-Marathon schon früh im Jahr absolute Topzeiten möglich.

Berichte zum Dubai-Marathon
Bekele-Dubai-2015
Dubai-Marathon 2015Kenenisa Bekele nimmt nächsten Marathon-Anlauf

5.000- und 10.000-m-Weltrekordler Kenenisa Bekele rennt im Januar seinen dritten Marathon und möchte dabei die äthiopische Erfolgsserie in Dubai fortsetzen. ...mehr

Foto: photorun.net - 15.12.2014
Tsegaye Mekonnen ist Äthiopiens neuester Marathon-Star.
Äthiopiens neuer Marathon-StarTsegaye Mekonnen will den Weltrekord

War das ein Paukenschlag, als der erst 18-jährige Tsegaye Mekonnen den Dubai-Marathon in 2:04:23 Stunden gewann. Jetzt will Äthiopiens neuer Marathon-Star den Weltrekord. ...mehr

Foto: Colombo / photorun.net - 27.01.2014
Debütant Tsegaye Mekonnen überrascht beim Dubai-Marathon 2014
Dubai-Marathon 201418-Jähriger läuft in Dubai Weltklassezeit

Große Überraschung beim Dubai-Marathon: Der erst 18-jährige Debütant Tsegaye Mekonnen siegte in starken 2:04:32. Bei den Frauen gewann Mula Seboka. ...mehr

Foto: Giancarlo Colombo / photorun.net - 24.01.2014
Meselech Melkamu (links) und Meseret Hailu
Dubai-Marathon 2014Zwei greifen die 2:20-Stunden-Barriere an

Die Trainingspartnerinnen Meselech Melkamu und Meseret Hailu wollen beim Dubai-Marathon beide unter 2:20 laufen. ...mehr

Foto: Giancarlo Colombo / photorun.net - 23.01.2014
Atsedu Tsegay möchte als dritter Debütant in Folge in Dubai gewinnen.
Dubai-Marathon 2014Rasantes Rennen in Dubai zu erwarten

Gleich zwei Läufer mit Bestzeiten unter 2:05 Stunden sind am 24. Januar am Start des Dubai-Marathons und werden um die 200.000-Dollar-Siegprämie kämpfen. ...mehr

Foto: Giancarlo Colombo / photorun.net - 22.01.2014
Dubai-Marathon 2013
Dubai-Marathon 2014Marathon-Hoffnungen in Dubai am Start

Am 24. Januar findet das erste Top-Marathonrennen im neuen Jahr statt. Die Veranstalter des Dubai-Marathons setzen auf ein starkes Elitefeld der Frauen. ...mehr

Foto: Helmut Winter - 08.01.2014
Dubai-Marathon
Vorgestellt Lelisa Desisa von Haile motiviert

Lelisa Desisa, der Sieger des Dubai-Marathons, wurde von Haile Gebrselassie motiviert. Jetzt will er erst ein Haus bauen und dann heiraten. ...mehr

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon - 28.01.2013
Dubai-Marathon 2013
Debütant siegtFünf Läufer unter 2:05 beim Dubai-Marathon

Der erst 23-jährige Marathon-Debütant Lelisa Desisa gewann den Dubai-Marathon in 2:04:45 Stunden. ...mehr

Foto: Thomas Wenning - 25.01.2013
 Dubai-Marathon
Hoffnung auf NewcomerHohe Ziele beim Dubai-Marathon

Weil die eingeplanten Marathonstars Mosop und Lel beim Dubai-Marathon am 25. Januar absagen mussten, setzen die Organisatoren auf starke Newcomer. ...mehr

Foto: photorun.net - 24.01.2013
Mamitu Daska
Dubai-MarathonStarke Konkurrenz für Moses Mosop

Kenias Marathon-Hoffnung Moses Mosop trifft beim Standard Chartered Dubai-Marathon am 25. Januar auf hochkarätige Konkurrenz. ...mehr

Foto: photorun.net - 18.01.2013
Moses Mosop
Weltrekord-VersuchMoses Mosop läuft Dubai-Marathon

Auf einer der schnellsten Marathonstrecken der Welt, beim Dubai-Marathon in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wird Moses Mosop am 25. Januar einen Anlauf auf den Weltrekord nehmen. ...mehr

Foto: photorun.net - 15.12.2012
Dubai-Marathon 2012
Dubai-Marathon Dubai vor Boston und London

Der Dubai-Marathon machte in der Liste der schnellsten Marathonläufe der Welt einen großen Sprung nach vorne, liegt jetzt hinter Berlin und Rotterdam auf Platz drei bei den Männern. ...mehr

Foto: photorun.net - 31.01.2012

1 | 2

weiter
Weitere Läufe in Vereinigte Arabische Emirate
Standard Chartered Dubai Marathon 2013
TOPLAUFDubai-Marathon 2015

Dubai, 23.01.2015
Distanz: Marathon, 10 km, 4 km

Durch die topebene Marathonstrecke am Persischen Golf sind beim Dubai-Marathon schon früh im Jahr absolute Topzeiten möglich.

Foto: Thomas Wenning
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG