Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Berlin-Marathon | Dresden-Marathon | Mallorca-Marathon | Frankfurt-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Düsseldorf-Marathon 2013

Der Rhein ist der Dreh- und Angelpunkt des Düsseldorf-Marathons. Neben Hamburg, Mainz und Hannover zählt der Düsseldorf-Marathon zu den wichtigsten Frühjahrsmarathons in Deutschland.

Allgemeine Informationen zum Düsseldorf-Marathon 2013:
Termin: 28.04.2013
Meldeschluss: 14.04.2013
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 9.00 Uhr
Ort: Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
Finisher Hauptlauf: 3.037 (2012)
Düsseldorf-Marathon +

Der Düsseldorf-Marathon bietet eine flache Strecke und ist gut organisiert.
Foto: Norbert Wilhelmi

Der Marathon in Düsseldorf hat sich zu einer festen Größe in der nationalen und internationalen Marathonszene entwickelt. Seit dem Jahr 2010 ist er mit dem IAAF Road Race Bronze Label ausgezeichnet. Auch am 28. April 2013 begeben sich in Düsseldorf wieder ca. 14.000 Teilnehmer aus 76 Nationen auf den flachen und schnellen Innenstadtkurs der Landeshauptstadt.

Kernwettbewerb in der Rheinmetropole ist die klassische Distanz von 42,195 Kilometern - der Marathon. Breiten und Spitzensportler schätzen den Rundkurs in der Düsseldorfer Innenstadt, denn er ist flach, schnell und stimmungsvoll. Die zuschauerstarke Laufstrecke des Düsseldorf-Marathons führt direkt durch den Stadtkern - über die prachtvolle Kö und durch die berühmte Altstadt. An vielen Stellen öffnet sich der Blick auf den Rhein und die eindrucksvolle Silhouette von Düsseldorf. Start ist am Joseph-Beuys-Ufer. Mit zwei Rhein-Überquerungen der Oberkassler Brücke und mit Zieleinlauf an der Rheinufer-Promenade wird eine Runde gelaufen. Beim Zieleinlauf des Düsseldorf-Marathons an der Rheinufer-Promenade bietet sich den Läufern ein prächtiger Blick auf den Rhein und die Skyline der Stadt.

Im Jahre 2003 ließ der damalige OB Joachim Erwin im Rahmen der nationalen Bewerbung Düsseldorfs für die Ausrichtung der olympischen Sommerspiele 2012 unter anderem den Stadt-Marathon, der vorher nur wenige Male vor dem Krieg abgehalten wurde, reaktivieren. Er nahm an diesem Sportevent sogar persönlich teil.

Eine Besonderheit beim Düsseldorf-Marathon ist, dass jedes Jahr im Rahmen des Lauf-Marathons auch Einradfahrer teilnehmen. Düsseldorf war der „Geburtsort“ des Einrad-Stadt-Marathons und hat sich inzwischen weltweit in der Einradszene etabliert.

Startpunkt

Strecke beim Düsseldorf-Marathon 2013

Der Rhein ist der Dreh- und Angelpunkt des Düsseldorf-Marathons. Neben Hamburg, Mainz und Hannover zählt der Düsseldorf-Marathon zu den wichtigsten Frühjahrsmarathons in Deutschland.

Düsseldorf-Marathon +
Foto: Heinz Schier

Erfrischung beim Düsseldorf-Marathon.

Die Strecke des Düsseldorf-Marathons ist ein bis auf die Rheinüberquerungen flacher Rundkurs. Der Start erfolgt am Joseph-Beuys-Ufer am Rhein nördlich der Altstadt. Die ersten Kilometer der meist zuschauerstarken Laufstrecke führen vorbei an der Düsseldorfer Messe, durch Derendorf und Düsseltal im Norden, dann über das Zooviertel in die Innenstadt, wo sich die Halbmarathonmarke auf der Berliner Allee befindet. Von dort aus geht es nach Unterbilk und in den neuen Hafen, vorbei an den Gehry-Bauten (km 25) in Richtung Königsallee und Oberkassel.

Zum Düsseldorf-Marathon 2006 wurde der Streckenverlauf nach der Halbmarathonmarke modifiziert: Die Zuführung zur linksrheinischen Schleife in Oberkassel und Lörick erfolgte über die nördlich der Altstadt gelegene Oberkasseler Brücke (km 29), die die Läuferinnen und Läufer auch auf den Schlusskilometern vorbei an der Tonhalle passierten. Somit wurde die zuschauerreiche Königsallee zweimal durchlaufen (km 27 und km 41), was für die Veranstalter auch den Vorteil hatte, dass auf die frühere Verkehrseinschränkung auf der Rheinkniebrücke im Südwesten verzichtet werden konnte.

Das Ziel des Düsseldorf-Marathons lag weiterhin am Rheinufer wenige Meter vor dem historischen Burgplatz.
Düsseldorf-Marathon +
Foto: Heinz Schier

Der Düsseldorf-Marathon ist auch bei den Japanern beliebt - hier ein Fan von Yuki Kawauchi.

Zum Düsseldorf-Marathon 2008 wurde der Streckenverlauf nochmal verändert. Nach der nördlichen Schleife unmittelbar nach dem Start schließt sich die linksrheinische Schleife in Oberkassel und Lörick an. Die Oberkasseler Brücke wird dadurch bereits zwischen Kilometer 9 und 10 und zwischen Kilometer 19 und 20 überquert. Anschließend folgen die westliche Schleife (km 21 bis km 32), die südliche Schleife mit der Königsallee und das Ziel am Rheinufer.
Distanzen und Startzeiten beim Düsseldorf-Marathon 2013

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Düsseldorf-Marathon

Distanzen und Startzeiten zum Düsseldorf-Marathon:
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 9.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 54,00 - 84,00 Euro
   
   
Anmeldung beim Düsseldorf-Marathon 2013

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Düsseldorf-Marathon anmelden können.

Anmeldung zum Düsseldorf-Marathon 2013:
Meldeschluss: 14.04.2013
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum Düsseldorf-Marathon 2013:
Telefonnummer: +49(0)211-6 10 19 00
E-Mail: info@metrogroup-marathon.de
Internet: www.metrogroup-marathon.de
Service zum Düsseldorf-Marathon 2013:
Laufpartnersuche: Gemeinsam trainieren - Finden Sie Laufpartner
Trainingspläne: Läufercoach - Erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan
Alle RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne
Bilder zum Düsseldorf-Marathon

Der Rhein ist der Dreh- und Angelpunkt des Düsseldorf-Marathons. Neben Hamburg, Mainz und Hannover zählt der Düsseldorf-Marathon zu den wichtigsten Frühjahrsmarathons in Deutschland.

Berichte zum Düsseldorf-Marathon 2013
Veronica Pohl
Starkes Männerfeld14.000 Läufer beim Düsseldorf-Marathon erwartet

Beim Düsseldorf-Marathon am Sonntag gehen sieben Läufer mit Bestzeiten von unter 2:10 Stunden ins Rennen. Favorit ist Duncan Koech. Veronica Pohl will EM-Norm. ...mehr

Foto: photorun.net - 26.04.2013
Düsseldorf-Marathon 2013
Düsseldorf-Marathon 2013Marcin Blazinski läuft deutsche Jahresbestzeit

Der aus Polen stammende Marcin Blazinski (Eintracht Frankfurt), der zukünftig für Deutschland starten will, stellte mit 2:14:45 eine deutsche Jahresbestzeit auf. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi - 28.04.2013
Jan Winschermann
Interview zum Düsseldorf-MarathonDüsseldorf enttäuscht von deutschen Athleten

"Auf die deutschen Athleten zu setzen, hat leider zum wiederholten Male nichts gebracht", zeigt sich Race-Director Jan Winschermann enttäuscht. Zukünftig setzt er mehr auf internationale Athleten. ...mehr

Foto: photorun.net - 30.04.2013
Weitere Läufe in der Nähe von Düsseldorf
Ladies Run 2014
LaufveranstaltungLadies Run Düsseldorf 2014

Düsseldorf, 03.08.2014
Distanz: 5 km, 10 km

Der Deutsche Post Ladies Run wird am 3. August 2014 durch die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf ziehen.

Foto: MMP/Norbert Wilhelmi
LaufveranstaltungIronman Louisville Kentucky 2014

Louisville, 24.08.2014
Distanz: 3,8 km / 180 km / Marathon

Der Ironman Louisville im nordamerikanischen Kentucky gehört inzwischen zu den bedeutendsten jährlichen Ereignissen der Stadt.

01092013 Kö-Lauf Highlight Koch
LaufveranstaltungKö-Lauf Düsseldorf 2014

Düsseldorf, 07.09.2014
Distanz: 10 km, 4 km, 2,2 km

Eine gelungene Mischung aus Nachwuchs-, Breiten- und Spitzensport zeichnet den Kö-Lauf Düsseldorf aus.

Foto: Thomas Koch
LaufveranstaltungHerzlauf Hilden 2014

Hilden, 12.10.2014
Distanz: Halbmarathon, 5 km, 10 km

Alle Einnahmen des Hildener Herzlaufs 2014 gehen direkt an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf.

Autor: race-news-service.com
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG