Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Garbsener Neujahrslauf 2015

Der Garbsener Neujahrslauf führt über flache Feld- und Waldwege sowie Schotterwege am Mittellandkanal.

Allgemeine Informationen zum Garbsener Neujahrslauf 2015:
Termin: 01.01.2015
Meldeschluss: 01.01.2015
Distanz Hauptlauf: 10 km
Startzeit Hauptlauf: 14.00 Uhr
Ort: Garbsen
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland
Garbsener Neujahrslauf - Läufer planen die Strecke +

Läufer planen die Strecke des Garbsener Neujahrslauf.
Foto: Weigang

Training für den Garbsener Neujahrslauf 2015:
meinLauftrainer.de Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel

Berlin, München und …. Garbsen: Nur wenige Neujahrsläufe finden wirklich an Neujahr statt. Als Alternative zu den zahlreichen Silvesterläufen – gerade für Schichtarbeiter usw. - lädt der Garbsener Sport-Club zum 4. Garbsener Neujahrslauf am 1. Januar 2015 ein.

Der Garbsener Neujahrslauf startet um 14.00 Uhr auf dem Vereinsplatz und verläuft auf einer 10-Kilometer-Runde.

Startpunkt

Strecke beim Garbsener Neujahrslauf 2015

Der Garbsener Neujahrslauf führt über flache Feld- und Waldwege sowie Schotterwege am Mittellandkanal.

Garbsener Neujahrslauf - Läufer planen die Strecke +
Foto: Weigang

Läufer planen die Strecke des Garbsener Neujahrslauf.

Der Neujahrslauf startet um 14 Uhr auf dem GSC-Platz am Mühlenbergsweg hinter dem Gymnasium in Garbsen. Gelaufen wird eine 10 km-Runde über flache Feld- und Waldwege sowie Schotterwege am Mittellandkanal und durch den Marienwerder Wald. Im Ziel werden alle Finisher mit einem Gläschen Sekt empfangen.
Distanzen und Startzeiten beim Garbsener Neujahrslauf 2015

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Garbsener Neujahrslauf

Distanzen und Startzeiten zum Garbsener Neujahrslauf:
Distanz Hauptlauf: 10 km
Startzeit Hauptlauf: 14.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 5,00 Euro
   
   
Anmeldung beim Garbsener Neujahrslauf 2015

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Garbsener Neujahrslauf anmelden können.

Anmeldung zum Garbsener Neujahrslauf 2015:
Meldeschluss: 01.01.2015
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum Garbsener Neujahrslauf 2015:
E-Mail: ausdauersport@t-online.de
Internet: www.gsc-garbsen.de
Bilder zum Garbsener Neujahrslauf

Der Garbsener Neujahrslauf führt über flache Feld- und Waldwege sowie Schotterwege am Mittellandkanal.

Berichte zum Garbsener Neujahrslauf
Hier liegen keine Einträge vor
Weitere Läufe in der Nähe von Garbsen
Laufhelden Silvesterlauf Hannover
LaufveranstaltungSilvesterlauf Hannover 2016

Hannover, 31.12.2016
Distanz: 5,8 km, 5,8 km Walking, 1 km Kinderlauf

Der Hannoveraner Silvesterlauf wird auf der traditionellen Maschseerunde ausgetragen.

Foto: eichels: Event/Christopher Busch
Garbsener Neujahrslauf GSC-Läufer 2016
LaufveranstaltungGarbsener Neujahrslauf 2017

Garbsen, 01.01.2017
Distanz: 10 km

Der Garbsener Neujahrslauf führt über flache Feld- und Waldwege sowie Schotterwege am Mittellandkanal.

Foto: Veranstalter
LaufveranstaltungTreppenhaus-Marathon Hannover 2017

Hannover, 18.02.2017
Distanz: Marathon

Der Vertical Marathon findet im Treppenhaus des Annastift Berufsbildungswerkes in Hannover statt. 83.808 Stufen und 5.044 Etagen sind bis zum Ziel zu überwinden.

Marathon Hannover
TOPLAUFMarathon Hannover 2017

Hannover, 09.04.2017
Distanz: Marathon, Halbmarathon, 10 km

Der Hannover-Marathon ist mit über 15.000 Teilnehmern in allen Disziplinen eine der größten Straßenlaufveranstaltungen in Deutschland mit internationaler Beteiligung.

Foto: Christopher Busch
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>Garbsener Neujahrslauf
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG