Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Frankfurt-Marathon | Marathon-Reisen | Berlin-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013

Der Gletschermarathon führt ausgehend von Mandarfen durch das ganze Pitztal nach Imst.

Allgemeine Informationen zum Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013:
Termin: 30.06.2013
Meldeschluss: 29.06.2013
Distanz Hauptlauf: Marathon und Staffellauf
Startzeit Hauptlauf: 8.30 Uhr
Ort: Wenns
Bundesland: Tirol
Land: Österreich
Gesamtteilnehmer: 522 (2012)
Finisher Hauptlauf: 183 (2012)
Gletscher Pitztal - Imst Wenns +

Gletschermarathon führt durch das sehenswerte Pitztal
Foto: Veranstalter

Training für den Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013:
meinLauftrainer.de Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel

Startpunkt

Strecke beim Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013

Der Gletschermarathon führt ausgehend von Mandarfen durch das ganze Pitztal nach Imst.

Gletscher Pitztal - Imst Wenns +
Foto: Veranstalter

Gletschermarathon führt durch das sehenswerte Pitztal

Der Start der Marathonstrecke erfolgt bei der Talstation der Rifflsee Bergbahn. Danach geht es in leichtem Gefälle auf asphaltierter Strecke durch die herrliche Tiroler Bergwelt. Der Halbmarathon und der 11,2 km Run & Fun Lauf starten im Zentrum von Wenns und haben ihr Ziel - zusammen mit dem Marathon und dem ebenfalls angebotenen Staffelmarathon - beim Sportzentrum/Kletterhalle in Imst.
Distanzen und Startzeiten beim Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Gletschermarathon Pitztal-Imst

Distanzen und Startzeiten zum Gletschermarathon Pitztal-Imst:
Distanz Hauptlauf: Marathon und Staffellauf
Startzeit Hauptlauf: 8.30 Uhr
   
Distanz 2: Halbmarathon
Startzeit Distanz 2: 10.00 Uhr
   
Distanz 3: 11,2 km
Startzeit Distanz 3: 10.00 Uhr
Anmeldung beim Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Gletschermarathon Pitztal-Imst anmelden können.

Anmeldung zum Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013:
Meldeschluss: 29.06.2013
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum Gletschermarathon Pitztal-Imst 2013:
Telefonnummer: +43(0)54 14-8 69 99
Internet: www.gletschermarathon.at
Bilder zum Gletschermarathon Pitztal-Imst

Der Gletschermarathon führt ausgehend von Mandarfen durch das ganze Pitztal nach Imst.

Berichte zum Gletschermarathon Pitztal-Imst
Gletschermarathon Pitztal 2011
Pitztal Marathon 2011Vom Gletscher in die Stadt

Einmal durch das Pitztal liefen 750 Sportler beim Gletschermarathon. 661 erreichten das Ziel in Imst. Jonathan Koilegei siegte in 2:17:14 Stunden. ...mehr

Foto: Bernhard Steiner, Fotorechte: TVB Pitztal - 05.07.2011
Weitere Läufe in Österreich
LaufveranstaltungHorner Stadtlauf 2016

Horn, 28.05.2016
Distanz: 9 km, 3,6 km

Der Horner Stadtlauf findet 2016 bereits zum 36. Mal statt.

Linztriathlon 2012
LaufveranstaltungLinztriathlon 2016

Linz, 28.05.2016
Distanz: 1,9 km / 90 km / Halbmarathon, 900 m / 45 km / 10,5 km, 750 m / 25 km / 5 km

Über 1.000 Teilnehmer machen den Linztriathlon zu einem der größten Triathlons in Österreich.

Foto: First Foto Factory
LaufveranstaltungCitylauf Bruckneudorf 2016

Bruckneudorf, 04.06.2016
Distanz: 10,2 km, 5,6 km, 1 Meile

Der Bruckneudorfer Citylauf führt durch die Brucker Innenstadt und den Harrachpark.

LaufveranstaltungMondseeland-Halbmarathon 2016

Mondsee, 05.06.2016
Distanz: Halbmarathon, Staffelhalbmarathon (10 + 11,1 km)

Der Mondseeland-Halbmarathon bietet auch 2016 puren Laufgenuss auf einer der schönsten Panorama-Laufstrecken des Oberösterreichischen Salzkammergutes.

RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>Gletschermarathon Pitztal-Imst
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG