Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Frankfurt-Marathon | Marathon-Reisen | Berlin-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017

Der Internationale Frauenmarathon in Osaka ist eines der wichtigsten Eliterennen in Japan.

Allgemeine Informationen zum Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017:
Termin: 29.01.2017
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 12.10 Uhr
Ort: Osaka
Land: Japan
Training für den Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017:
meinLauftrainer.de Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel

Startpunkt

Strecke beim Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017

Der Internationale Frauenmarathon in Osaka ist eines der wichtigsten Eliterennen in Japan.

Start und Ziel ist das Nagai Stadium. Nachdem die Läuferinnen das Stadion verlassen haben, geht es die ersten Kilometer durch den Nagei Park. Danach verläuft der Kurs in nördliche Richtung zur Burg Ōsaka und von dort nach Westen, vorbei am Osaka Pref. Office, dem Ōsaka Tenman-gū und am Osaka City Office. Von hier in südliche Richtung bis zur Wendemarke und danach auf dem gleichen Streckenverlauf zurück ins Stadion.
Distanzen und Startzeiten beim Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Internationaler Frauenmarathon Osaka

Distanzen und Startzeiten zum Internationaler Frauenmarathon Osaka:
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 12.10 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 5.000 Yen
   
   
Anmeldung beim Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Internationaler Frauenmarathon Osaka anmelden können.

Anmeldung zum Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017:
Nachmeldung: nein
Veranstalterinfos zum Internationaler Frauenmarathon Osaka 2017:
Telefonnummer: 447 (2016)
Internet: www.osaka-marathon.jp
Bilder zum Internationaler Frauenmarathon Osaka

Der Internationale Frauenmarathon in Osaka ist eines der wichtigsten Eliterennen in Japan.

Berichte zum Internationaler Frauenmarathon Osaka
Kayoko Fukushi siegt in 2:22:17 Stunden beim Osaka-Marathon.
Osaka-Marathon 2016Kayoko Fukushi siegt in 2:22:17 Stunden

Kayoko Fukushi gewann den japanischen Olympia-Qualifikationsmarathon in Osaka mit Streckenrekord in 2:22:17 Stunden. ...mehr

Foto: photorun.net - 01.02.2016
Tetiana Gamera
Frauen-Marathon Osaka 2015Tetiana Gamera gelingt der Hattrick

Zum dritten Mal in Folge hat Tetiana Gamera den Osaka-Marathon gewonnen. Bei diesem reinen Frauen-Eliterennen lief sie mit 2:22:09 Stunden einen neuen ukrainischen Rekord. ...mehr

Foto: photorun.net - 26.01.2015
Osaka-Marathon
Gamera-Shmyrko siegteSpannung beim Osaka-Marathon

Tetyana Gamera-Shmyrko entschied den Osaka-Marathon 2013 auf dem letzten Kliometer für sich und siegte in 2:23:58 Stunden. ...mehr

Foto: photorun.net - 28.01.2013
Weitere Läufe in Japan
LaufveranstaltungKyoto-Marathon 2017

Kyoto, 19.02.2017
Distanz: Marathon

Der Kyoto-Marathon führt an zahlreichen Tempeln und Schreinen der alten japanischen Kaiserstadt vorbei.

Tokio-Marathon
TOPLAUFTokio-Marathon 2017

Tokio, 26.02.2017
Distanz: Marathon, 10 km

Der Tokio-Marathon in der japanischen Mega-Metropole ist regelmäßig binnen kürzester Zeit ausgebucht.

Foto: Kure / commons.wikimedia.org
LaufveranstaltungNagoya-Marathon 2017

Nagoya, 12.03.2017
Distanz: Marathon

Früher ein reines Eliterennen, steht der Nagoya-Marathon seit einigen Jahren auch Hobbyläuferinnen offen.

LaufveranstaltungNagano Olympic Memorial Marathon 2017

Nagano, 16.04.2017
Distanz: Marathon

Der Nagano-Marathon erinnert an die Olympischen Winterspiele 1998.

RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>Internationaler Frauenmarathon Osaka
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG