Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Lauf Rund um den Kupferberg Bad Rippoldsau-Schapbach

Immer wieder gibt es beim Kupferberglauf landschaftlich reizvolle Ausblicke in das Wolf- und Renchtal.

Überblick

Lauf Rund um den Kupferberg Bad Rippoldsau-Schapbach +
  • Nächster Termin 27.08.2017
  • Anmeldeschluss 25.08.2017
Rund um den Kupferberg Foto: Veranstalter
Termin 27.08.2017
Anmeldeschluss: 25.08.2017
Nachmeldung: ja
Veranstalter: www.kupferberglauf.de
wolfram.schmider@t-online.de

Strecke

Kupferberglauf +

Die Strecke führt abwärts über die Wiese.

Wunderschöne Panoramarundstrecke. Herrliche Fichten- und Tannenwälder. Immer wieder gibt es landschaftlich reizvolle Ausblicke in das Wolftal. Fast kein Asphalt.

Die Strecke verläuft in 712 bis 836 Metern Höhe vom Kupferberg über den Freiersberg auf fast ebenen Waldstraßen, weiter auf den Schwarzenbruch und wieder zurück zum Kupferberg. Etwa 270 Meter Höhenunterschied, nur rund 100 Meter Asphalt. Auf dem Freiersberg wird die L96 überquert. Die schönen Rundstrecken führen durch herrliche Fichten- und Tannenwälder. Immer wieder gibt es landschaftlich reizvolle Ausblicke in das Wolf- und Renchtal.

Die Halbmarathonstrecke führt von der Ottmarhütte über die Baumschiebe, Seebensattel unterhalb des sagenumwobenen Glaswaldsees zur Sattellege zurück zum Seebensattel und dann wieder zur Ottmarhütte zurück.


Wunderschöne Panoramarundstrecke. Herrliche Fichten- und Tannenwälder. Immer wieder gibt es landschaftlich reizvolle Ausblicke in das Wolftal. Fast kein Asphalt.

Die Strecke verläuft in 712 bis 836 Metern Höhe vom Kupferberg über den Freiersberg auf fast ebenen Waldstraßen, weiter auf den Schwarzenbruch und wieder zurück zum Kupferberg. Etwa 270 Meter Höhenunterschied, nur rund 100 Meter Asphalt. Auf dem Freiersberg wird die L96 überquert. Die schönen Rundstrecken führen durch herrliche Fichten- und Tannenwälder. Immer wieder gibt es landschaftlich reizvolle Ausblicke in das Wolf- und Renchtal.

Die Halbmarathonstrecke führt von der Ottmarhütte über die Baumschiebe, Seebensattel unterhalb des sagenumwobenen Glaswaldsees zur Sattellege zurück zum Seebensattel und dann wieder zur Ottmarhütte zurück.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 27.08.2017
Distanz: 10 km (10 km)
Startzeit: 10.30 Uhr
Startgebühr: 7,00 Euro
Distanz: 5 km (5 km)
Startzeit: 9.45 Uhr
Startgebühr: 5,00 Euro
Distanz: 1 km (1 km)
Startzeit: 11.55 Uhr
Startgebühr: 2,00 Euro
Distanz: 500 m (0,5 km)
Startzeit: 11.45 Uhr
Startgebühr: 2,00 Euro

Vergangene Veranstaltungen

Termin 26.08.2012
Gesamtteilnehmer: 240 (2011)
Termin 28.08.2011
Gesamtteilnehmer: 184 (2010)
Finisher Hauptlauf: 70 (2010)
Termin 29.08.2010
Finisher Hauptlauf: 81 (2009)
Termin 31.08.2008
Finisher Hauptlauf: 64
Termin 03.09.2006
Gesamtteilnehmer: 498

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Lauf Rund um den Kupferberg Bad Rippoldsau-Schapbach
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG